1-2x in der Woche Ganzkörpermuskeltraining?

2 Antworten

ja, da liegst du falsch!

Unabhängig vomTrainingssystem resultiert die Verletzung der Muskelstrukturen durch Überlastung (bes. in der exentrischen Phase) u.o ungewohnten Bewegungsabläufen.

Muskelkater siehe hier--> http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=0CCIQFjAA&url=http%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FMuskelkater&ei=6oo4VbLaEojnaovlgOAL&usg=AFQjCNF4as19seq3YJeH0DJUKdvpNftxbQ&bvm=bv.91427555,d.d2s&cad=rja

Somit solltest du 1 Woche pausieren ansonsten kannst du nicht effektiv trainieren bzw wirst den Heilungsprozess immer weiter hinauszögern.

Beim 3er Spit lässt du die Muskeln (je nachdem welche Frequenz) 1 Woche regenerieren allerdings trainiert man bei einem 3er Split die Muskelgruppen auch wesentlich Intensiver u. Umfangreicher von daher ist dieser Zusammenhang völlig sinnfrei,das Resultat wäre das gleiche,abgesehen davon macht ein 3er Spit  für einen Beginner keinen Sinn weil du derzeit garnicht über die Voraussetzungen verfügst, somit für dich wenig effektiv.

2x bis 3x die Woche ein GK wenn die Belastungsnormative (Intensität,Umfang,Übungen usw ) auf deinen Leistungsstand angepasst sind,macht schon viel Sinn und bergen kaum Verletzungsrisko u. o. zuwenig Regenerationszeit, wenn es intelligent geplant wird und ein sinnvollter Plan erstellt wird.dh zB ein alternierender GK Plan angewendet wird!!


Poste mal deinen TP

Gruss S.



Beim Split lässt man die Muskulatur nicht eine ganze Woche regenerieren - wer sagt denn sowas!? Wenn Muskelaufbau das Ziel ist trainiert man idealerweise jeden Muskel 2x pro Woche hart! Hartes Training ist mit einem GK aber nicht möglich, deswegen darfst du auch täglich trainiren, sobald der anfängliche Muskelkater etwas besser geworden ist. Ein GK ist ein Einstieg ins Krafttraining, nichts weiter.

Was möchtest Du wissen?