Skifahren - neue und gute Antworten

  • Gibt es Übungen, um die Belastung beim Skifahren zu simulieren?
    Antwort von Endzeit ·

    Sensomotorikübungen / Gleichgewichtsübungen... gibt bestimmt welche auf YouTube....

    Einbeinstand auf labilem Boden und solche Geschichten,

    Kräftigung für die umliegend ansetzenden Muskeln ist auch gut.

    Prima auch Kniebeugen auf einem Bein, die Stabilität in Knien und Hüfte hilft auch dem Sprunggelenk.

    Da merkst, ob es geht und bereitest gleichzeitig wieder vor, nachdem Du geschont hast...

    Die meisten machen sich aber viel zuviel Sorgen. Dass da unten mal ein Band überdehnt wird, ist überhaupt kein großes Ding...

  • Gibt es Übungen, um die Belastung beim Skifahren zu simulieren?
    Antwort von zysterian ·

    Da dein Knöchel ja im Skischuh ist und du nicht wirklich viel Belastung hast am Sprunggelenk, hätte ich da jetzt wenige Bedenken. Der Skischuh wirkt ja wie eine Schiene.

    Wenn du dein Sprunggelenk testen willst dann stelle dich auch eine Stufe, Fersen hängen über die Stufen und du wippst mit den Zehenspitzen auf und ab. So trainierst du deine Waden und du merkst ob es die im Knöchel Schmerzen bereitet.

    Vielleicht wirst du beim Skifahren etwas spüren, es sollte aber nicht viel machen weil du eben immer dieselbe Haltung im Knöchel hast. Was dir di meisten Schmerzen bereiten würde ist ja den Knöchel zu drehen und das passiert im Skischuh ja nicht.