Kondition - neue und gute Antworten

  • Schwimen-Atmung?
    Antwort von riesenwildschaf ·

    Wenn du beim Luft holen gefühlt keine Luft bekommst, hast du sie vermutlich vorher nicht richtig ausgeatmet. Stoße sie ruhig kurz bevor du mit dem Kopf aus dem Wasser kommst komplett aus. Wenn dein Kopf ständig über Wasser ist, dann gehe in der Gleitphase ruhig nur mit dem Mund, später bis einschließlich der Nasenspitze unter Wasser zum üben. Danach fällt es dir leichter auch mit dem Kopf unter Wasser zu kommen und kannst die Atmung wesentlich besser Koordinieren.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Layli ,

    Vielen dabk , ich hoffe das hilft mir!

  • Schwimen-Atmung?
    Antwort von janaabananaa ·

    Ach schwimmen ist bei mir auch eine ganz komische sache:

    ich atme irgendwann unterwasser ein und über wasser aus, weil ich so fertig bin.

    Aber da hilft wirklich bloß üben, und versuchen alles besser zu koordinieren.

  • Schwimen-Atmung?
    Antwort von whoami ·

    Zeit einteilen und nicht alles geben. Die Reaktion deines Körpers ist völlig normal, wenn man sich verausgabt. Da gibts nur eins: Training, Training, Training.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Layli ,

    Okay, vielen Dank, das blöde ist nur, dass meine Sportlehrerin uns keine Zeit zum üben gibt!😢

  • Fußball: Vorbereitung auf die Saison 18/19. Tipps?
    Antwort von Zascha ·

    Hallo Luca,

    wenn du schnell wieder fit werden willst für das Fußball spielen, empfehle ich dir neben dem Fußballtraining die Kettlebellswings.

    Sie sprechen die Muskulatur genau so an, wie es für Fußballspieler ideal ist. Desweiteren gibt es aus meiner Sicht keine besser Übung um schnell Fett zu verbrennen und gleichzeitig die Kondition zu fördern!

    Schau es dir in diesem Video gerne mal an. Ich empfehle es jeden meiner Fußballerpatienten!

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    https://www.youtube.com/watch?v=OpOc2a7rT0M

    lg Zascha

  • Fußball: Vorbereitung auf die Saison 18/19. Tipps?
    Antwort von Holginho1979 ·

    Das gute alte Joggen ist das Beste, um erstmal wieder ne Grundlage zu kriegen!

    4 Wochen 3x pro Woche.... Fang mit 20 Minuten an und dann jede Woche mehr.... Dazu bissel Krafttraining und schonmal wieder n Ball an Fuß!

    Geh mit nem Kumpel auf die Wiese, bisschen hochhalten und so... Paar Bälle aufs Tor knallen....

    Wichtigste ist aber die Grundlagenausdauer!

    Und dann ab ins Vereinstraining, erstmal niedrige Klasse.... Dann regelmäßig kicken, kommst schnell wieder rein.