Neue Antworten

  • Bauchfett, obwohl der Rest normal ist (Sport = Pflicht?)?
    Antwort von Norbart ·

    Muss ja nicht im Center sein aber irgendeine Form von Bewegung solltest du auf jeden Fall machen, geht da schon um die Beständigkeit, beziehungsweise auch die Festigkeit des Gewebes, die trainierstt du da ja auch sehr aktiv. ;-) 7 Kg gehen schon in der Zeit aber dmait das langfristig hilft, musst du auf jeden Fall eine gewisse Umstellung danach auch beibehalten, sonst Jojo..kennt man ja.

  • Muss man beim Tennis viel rennen?
    Antwort von whoami ·

    Nein. Vom Sofa aus geht das ganz einfach. Ohne Anstrengung und ganz schonend! Nur der Kauf der neuesten teuren Playstation treibt einem den Blutdruck in die Höhe und kurzfristig sieht das fast nach Anstrengung aus. Aber keine Bange, deiner geplanten Mast-Chips-Orgie steht nichts im Wege!

  • Robuste, atmungsaktive Fußballschuhe?
    Antwort von JalaBrat ·

    Bei Schuhen kann ich nie so richtig eine Empfehlung geben weil man da selber schauen muss was sich auf dem Fuß gut anfühlt usw.

    Ich kenne mittlerweile meine Füße und weiß auch welche Schuhe sich für mich am besten eignen.

    Aus dem Grund kaufe ich auch mal online Schuhe.

    Zum Beispiel habe ich mir bei https://www.outletadressen.com/online-outlets/clubsale/ Adidas Schuhe gefunden, direkt 3 Paar mitgenommen :d

    Man kann eigentlich immer die passenden Schuhe finden aber wie gesagt ist es besser wenn du selber noch mal guckst und entscheidest welche Schuhe an deinen Füßen perfekt sind. 

  • Sport und rauchen?
    Antwort von Deni1 ·

    Natürlich ist es schädlich wenn man Sport macht, weil man die Lungen so belastet, was sehr gefährlich sein kann. Aus diesem Grund, sollte man lieber das Rauchen aufhören, egal wie schwer es ist am Ende wird es sich lohnen.

    Ich persönlich musste es so machen und war erfolgreich damit. Es war nicht leicht, aber mit diversen Tipps von Seiten wie z. B. https://www.der-nichtraucher.info/ konnte ich viel lernen und es damit leichter haben. Empfehlen kann ich sowas auf jeden Fall, weil es wirklich hilfreich ist.

    Schönen Grüß! 

  • kann ich mit 11 ins Kunstturnen?
    Antwort von DeepBlue ·

    Hi,

    wieso "nur Gerätturnen"? Gerät(e)turnen ist schließlich der Oberbegriff für alle Geräte: Ringe, Minitramp, Taue, Trapez, Matten usw., also auch die Geräte, die im Kunstturnen weibl. vorkommen: Kastensprung, Schwebebalken, Boden, Stufenbarren. Bzw. Ringe, Sprung, Pferd, Boden, Barren, Reck bei den Männern.

    Wenn Du Talent hast, die Motorik stimmt, Du bereit bist, fleißig zu trainieren und über einen fest Willen verfügst ... nur zu!

    Gruß Blue

  • Erst körperfett reduzieren oder gleich Muskeln aufbauen ?
    Antwort von DeepBlue ·

    Hi,

    es ist leider immer noch ein weit verbreiteter Irrtum, dass zum Muskelaufbau ein Kalorienüberschuss zwingend erforderlich ist. Kalorienüberschuss bedeutet zwangsläufig, dass man fetter wird. Dieses Fett wird dann in der Definitionsphase mühsam wieder herunter gehungert, wobei natürlich auch etwas Muskelmasse wieder schwindet.

    Muskelaufbau und Fettabbau sind zwei völlig verschiedene Stoffwechselvorgänge, die unabhängig voneinander ablaufen. Es ist deshalb problemlos möglich, durch eine negative Kalorienbilanz abzunehmen und parallel dazu durch Muskelaufbautraining (Hypertrophie) Muskeln aufzubauen. Allerdings sollte die Reduktion des täglichen Gesamtumsatzes nur 300 - 500 kcal betragen, weil sich sonst der Körper die fehlende Energie auch aus dem wertvollen Muskeleiweiß holt. Mit einem geringen Kaloriendefizit (300 - 500/tgl.) nimmst Du langsam aber sicher und gesund ab, ohne eine Heißhungerattacke zu erleiden oder Opfer des Jojo-Effekts zu werden.

    Bei Deinen Daten (17 Jahre, 175 cm, 62 kg) brauchst Du Dir allerdings in Sachen "Körperfett reduzieren" keinen Kopf zu machen.

    Gruß Blue

  • Muskeln aufbauen: Was essen und wie oft trainieren?
    Antwort von DeepBlue ·

    Hi,

    Du möchtest also abnehmen und Muskeln aufbauen. Um hier seriöser raten zu können, müsstest Du uns schon etwas mehr von Dir verraten, z.B. Deine persönlichen Daten (Geschlecht, Größe, Gewicht, Alter, Fitness-Stand). Auch wäre es hilfreich zu wissen, ob Du in einem Studio trainierst oder zu Hause in Eigenregie mit welchem Equipment.

    Gruß Blue

  • Massig oder definiert sein?
    Antwort von DeepBlue ·

    Hi,

    ich glaube, Du verstehst die Begriffe Masse und Definition nicht richtig. Farid Bang hat einen muskulösen, gut definierten Körper. Den hat er sich (hoffentlich) durch eisernes Krafttraining im Hypertrophie-Bereich antrainiert. Man unterscheidet im Sport zwischen Fett- und Muskelmasse. Farid verfügt über Muskelmasse, und damit man die Muskeln auch gut sieht, hat er in der Küche definiert. Sprich: Er hat sich so ernährt, dass die Muskeln sichtbar werden. Definieren ist nichts anderes als abzunehmen, damit die Muskeln hervortreten.

    Die Gewichtheber z.B., die zu den stärksten Männern der Welt zählen, verfügen über enorme Muskelmasse, aber: da sie nicht definieren, bleiben die Muskeln unter einer Speckschicht verborgen.

    Gruß Blue

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von gonzalo2303 ,

    Das weiß ich ganz genau , mit Masse meinte ich natürlich Muskelmasse !

    Kommentar von DeepBlue ,

    Nein - ich meinte den Begriff "Masse" in Kombination mit "Definition". Farid Bang hat viel Muskelmasse, die gut definiert ist. Je geringer der Körperfettanteil ist, um so besser kann man die Muskeln sehen. Abspecken bedeutet im Sport definieren. Altbekanntes Sprichwort: Definiert wird in der Küche.

    Kommentar von Eliot ,

    Er meint damit, dass das Eine das Andere nicht ausschließt. Wenn man deine Muskelmasse gut sehen will, musst du einen niedrigen Körperfettanteil haben. Wenn du über viel Muskelmasse verfügst, man sieht sie aber nicht, musst du definieren = abnehmen. Deshalb sind die Antworten von *girl und *jakob Schwachsinn.

    Kommentar von gonzalo2303 ,

    ja , ich werde jetzt erstmal gut aufbauen , und dann definieren . Sonst würde ja man die Muskeln nicht sehen !

  • Kraftsport + Kampfsport?
    Antwort von DeepBlue ·

    Hi,

    wenn Du derzeit nicht auf Wettkämpfen starten willst, spricht nichts gegen ein Krafttraining im Hypertrophiebereich (Muskelaufbau). Wenn Du allerdings wieder an Wettkämpfen teilnimmst, solltest Du sportartspezifisch trainieren und den Schwerpunkt auf Schnell- und Explosivkraft legen. Wenn Du während der Wettkampfzeit Muskelaufbautraining praktizierst, so findet zwar eine morphologische (muskuläre) Anpassung statt, aber keine Verbesserung der inter- und intramuskulären Koordination. Die durch Hypertrophie-Training neu entwickelten Muskelzellen verfügen noch nicht über genügend Energie, um im Kampfsport über die volle Distanz zu gehen. Da die erforderliche Energie von woanders abgezogen werden muss, passiert es dann, dass plötzlich mitten im Wettkampf die Arme herunterfallen und man nicht mehr boxen und kicken kann.

    Gruß Blue

  • Ist polyphasischer Schlaf überhaupt geeignet für sehr aktive Sportler, die wettbewerbsfähig sein müssen?
    Antwort von JalaBrat ·

    Ich weiß nicht genau was du damit meinst aber schlaf ist in jedem Fall sehr wichtig.

    Ich persönlich gehe auch regelmäßig trainieren und ich merke, wenn ich schlecht geschlafen habe und mein Körper nach Ruhe schreit.

    Deshalb sollte man schauen, dass man sich Ruhe gönnt und auch eine Methode findet die einen etwas ruhiger macht. Ich trinke Chagatee, da habe ich bei http://www.chagatee.com/wilder-chaga-in-hoher-qulitaet/ verschiedene Informationen gefunden als auch den Tee an sich.

    Der beruhigt mich und ich kann abends sehr gut einschlafen.

  • Wer benutzt den Fitness-Tracker?
    Antwort von Wesley543 ·

    Hi, ich benutze den Fitness-Tracker Polar A360. Er hat ein Farbdisplay, das die Datenlesung und Nutzung des Geräts vereinfacht. Die Akkulaufzeit ist deutlich höher als bei anderen Geräten. Dieses Modell hat Optische Herzfrequenzmessung H7, Bluetooth, Verfolgung von täglichen Aktivitäten (Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanzen, Schrittzähler, Kalorienverbrauchsanzeige), Herzschlagfrequenz und auch Schlafüberwachung. Schau mal auf Bestadvisor: https://www.bestadvisor.de/fitnesstracker

  • Leistungssteigerung beim Fußball, nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört habe?
    Antwort von Wienerle ·

    Auf jeden Fall verbessert sich die Kondition und der Rest Deines Körpers wird sich auch wieder regenerieren.

    Ich mache auch Sport (Tischtennis, Fahrrad fahren, Schwimmen) und habe relativ viel Zigaretten geraucht (1 Schachtel am Tag). Aber ich habe es dann immer mehr an meiner Kondition gemerkt. Irgendwann bin ich dann auf E-Zigarette umgestiegen, denn ganz aufhören wollte ich nicht. Kurz nach der Umstellung habe ich deutlich gemerkt, dass es mir gesundheitlich besser geht.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von Wienerle ,

    Hier findest Du auch noch weitere Informationen über E-Zigaretten.

  • Muskeln aufbauen: Was essen und wie oft trainieren?
    Antwort von wurststurm ·

    Es führen viele Wege zum Ziel, was der Grund ist für die vielen zum Teil widersprüchlichen Informationen im Internet. Statt also irgendeinem optimalen oder perfekten Plan hinterherzurennen, den es ohnehin nicht gibt, solltest du anfangen und selbst Erfahrungen sammeln. Beginnen kannst du mit einem ganz einfachen Plan: 4 x die Woche Training, davon 3 x Kraft und ein mal Ausdauer (Joggen, Velo, Schwimmen). Kraft: Du nimmst zwei Übungen für die Beine, 2 für den Bauch, eine Brust, eine Rücken eine für die Arme. Jeder Muskel wird übungsmässig so belastet, dass du ans Limit kommst. Am nächsten Tag weisst du dann wozu Pausentage gut sind. Das ziehst du 2 Monate durch und wechselst dann die Übungen.

    Über Ernährung haben wir hier schon tausende Artikel geschrieben und das Fazit ist immer dasselbe: Gesunde, abwechslungsreiche Kost mit viel Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Quark nature, Hülsenfrüchte. No go: Zucker, Fertiggerichte, Fastfood, Alkohol.

  • Bauchfett, obwohl der Rest normal ist (Sport = Pflicht?)?
    Antwort von bxinggirl ·

    Also gesunde Ernährung ist bei sowas finde ich auch immer der Grundsatz, allerdings muss die Bewegung auch dazu passen. Mein Trainer meint immer, Ernährung macht die Hälfte des Trainings aus. Ich würde sagen das Training zu Hause allein reicht nicht aus, wie mein Vorgänger schon sagte, Bewegung an der frischen Luft ist das Beste. Fitness-Studio ist natürlich nicht unbedingt Pflicht, aber ich würde durchaus auf abwechslungsreiche und auf mich selbst abgestimmte Übungen Wert legen, die auch die Möglichkeit bieten an Schwierigkeit und Intensität gesteigert zu werden. Und da ist das Fitness-Studio einfach ganz gut für. Es bietet einfach viel und man rafft sich vielleicht mal eher auf. Aber wenn man für zu Hause einen guten Plan hat und da vielleicht einfach ein paar Übungen für draußen (plus vielleicht laufen o.ä.) mit reinpackt kann das auch was werden... Es gibt viele Sportler, die da extra Pläne und Trainingsprogramme erstellen. Schau dir doch mal ein paar an, da gibt es echt gute Programme, die vielleicht sogar billiger wären als ein Studio

    Lg!

  • Wie sieht ein Ball beim Futsal aus?
    Antwort von Dominik45 ·

    Hey,

    also ein Futsal-Ball hat meistens die Gr. 4 und ein Gewicht von 290-420 Gramm, je nach Altersklasse der Kicker. Futsal ist sehr technisch und deshalb haben diese Bälle ein reduziertes Sprungverhalten, dies funktioniert, weil im Inneren der Bälle kein Hohlraum ist sondern Watte ;)

    Wenn du mal mit einem kicken willst, dann kauf dir einfach einen

    Hab für meine Jugendspieler die Bälle hier gekauft:

    https://www.anstoss24.de/fussbaelle-trainingsbaelle-zubehoer/futsalbaelle/

  • Welches Ausdauer-Fitnessgerät für zu Hause?
    Antwort von JalaBrat ·

    Jeder kann kaufen was er mag.

    Ich habe zuhause auch einen Heimtrainer und bin sogar happy darüber weil ich zwischendurch immer mal runter kann um was für meinen Körper zu machen. Ehrlich gesagt habe ich nicht immer Lust ins Studio zu rennen, deshalb habe ich mir auch die Lösung für zuhause gesucht.

    Überlege nun auch einen Crosstrainer zu kaufen. Habe bei https://crosstrainer-tests24.de/ ganz gute Modelle gesehen, mal schauen welches es wird.

    Die von Christopeit haben mir sehr gefallen und liegen mit 250€ auch im Budget. Vielleicht wäre das auch was für dich ?

  • Erst körperfett reduzieren oder gleich Muskeln aufbauen ?
    Antwort von AlexE ·

    In deinem Alter würde ich einfach pumpen was das Zeug hält!! :) Schau dass du nicht zuviel im Überschuss bist und mit Glück baust du sogar noch Fett ab und Muskeln auf, wenn die Ernährung und das Training passt! Däit etc würde ich auf keinen Fall machen!!

    LG

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von wurststurm ,

    Richtig, aber mit Glück hat das nichts zu tun; sauber ernähren und keinen Überschuss, dann wachsen die Muskeln und das Fett schmilzt: gleichzeitig.

  • Sportwetten Deutschland auf Reitsport?
    Antwort von Deni1 ·

    Also, egal um welche Wetten es sich handelt, man sollte lieber die Finger davon lassen. Nie kann man da gutes Geld gewinnen und wenn man auch etwas gewinnt, dann ist es nur Kleinigkeit, für die man dreimal so viel ausgegeben hat.

    Es wäre viel besser, wenn man das Geld in etwas investiert, um Ende viel mehr daraus zu machen. Das kann man am besten mit Kryptowährungen machen. Auf einigen Seite (» gleich zu ) hat man die Möglichkeit, wirklich all das nötige zu sammeln, was auch ganz wichtig ist. Denk mal darüber nach.

    Grüß

  • Massig oder definiert sein?
    Hilfreichste Antwort von bxinggirl ·

    Also ich finde das musst du für dich entscheiden, so wie du dich wohl und gut fühlst. Geht ja auch um die Leistung, die der Körper bringen kann. Mir gefällt definiert besser, das sieht ein bisschen "echter" aus, nicht so aufgepumpt. Aber muss jeder selber wissen, zum Einen passt das, zum anderen jenes...

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von DeepBlue ,

    ... und wieder einer der von "Definieren" keine Ahnung hat.

  • Karate für Kinder?
    Antwort von bxinggirl ·

    Also aus Erfahrung würde ich sagen, dass so ein Kurs immer zwischen 25€ und 39€ kostez, wobei Letzteres schon ziemlich teuer ist. Dahingegen gibt es bestimmt auch welche etwas über 20€... Hör dich doch mal in der Nähe um, die meisten Kampfsportschulen sind da sehr offen und bieten evtl auch "Familientarife" o.ä. an, oder es gibt irgendwelche Zuschüsse...

  • Gelenk blockiert unter Belastung?
    Antwort von PaulyD ·

    ich denke auch dass es an deiner muskulatur liegt, sollte es in spätestens 2 wochen nicht weg sein, ist es allerdings doch was anderes.

  • Wie "Kopf ablenken" beim Coopertest?
    Antwort von JaJakob ·

    ich mache es eigentlich auch so, konzentriere dich auf irgendwas.

    vorher mache ich meist auch noch nach dem stretchen ein paar atemübungen, und entspannungsübungen. dann lauf ich los, fokussiert, fixiert, und schalte meine gedanken auf eine bestimmte sache.

  • Massig oder definiert sein?
    Antwort von JaJakob ·

    kommt drauf an, was du schöner findest, und was du lieber erreichen willst, beides ist möglich, ich persönlich finde definierter besser. aber ist ja von jedem die eigene sache

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von gonzalo2303 ,

    ok danke!

  • Massig oder definiert sein?
    Antwort von wurststurm ·

    Was ist denn hier die Frage? Was du dir für Ziele setzen willst? Dafür musst du schon selber sorgen.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von gonzalo2303 ,

    wollte eig nur eure meinung hören was ihr so schöner findet;)

    Kommentar von wurststurm ,

    Ich persönlich finde Farid Bang isn Arsch.

    Kommentar von gonzalo2303 ,

    Meinst du sein Körper oder ihn als Person? :)

  • wie rückwärts und vorwärts Bogengang selber bei bringen??
    Antwort von ellagymnast ·

    Also vorwärts hab ich auch so gelernt: Handstand-Brücke-Aufstehen

    Rückwärts hab ich so gelernt: Brücke machen, von einer Erhöhung abstoßen und die Erhöhung immer kleiner machen bis man es vom Boden schafft. Dann alles nur noch in den Schwung bringen. Um es zu optimieren einfach üben mit schon einem Bein runterzugehen (also es schon in der Luft halten). Und spagat machen.

    Auf meinem Turn-Instagram-Account poste ich bald ein Tutorial der heißt: ellaa.gymnast

    würde mich sehr freuen wenn du mal vorbei schaust!

  • Verheilter Bänderriss tut weh?
    Antwort von bxinggirl ·

    Hey,

    da ich kein Arzt bin und das Ganze nicht anschauen kann, kann ich natürlich keine Antwort geben, die zu 100% sicher ist.

    Aus Erfahrung kann ich aber sprechen, hatte selbst schon mehrere Bänderrisse an den Sprunggelenken, die sind mehrere Jahre her. Habe aber immernoch ab und an Probleme mit Schmerzen oder Instabilität, deshalb denke ich, dass das ein Stück weit normal ist. So wie ursprünglich werden die Bänder wahrscheinlich nie wieder zusammenwachsen und die Muskelstruktur wird auch eine andere sein. Ich war danach extrem geschwächt in den Gelenken und spüre da trotz Krankengymnastik usw. schon noch Defizite.

    Wenn es zu schlimm wird mit den Schmerzen vielleicht mal abklären lassen, besser einmal zu viel als einmal zu wenig, aber ich denke das ist völlig normal. Vielleicht mal mit leichter Dehnung und Kräftigung vorsichtig versuchen das mit der Zeit auszugleichen...

    Aber wie gesagt, bin weder Arzt noch Physiotherapeut, kann nur aus Erfahrung sprechen. Mein Arzt mein das wäre relativ normal

  • Fahrrad fahren geblitzt?
    Antwort von riesenwildschaf ·

    Klar, du unterliegst den gleichen Regeln wie alle anderen Straßenverkehrsteilnehmer auch. Zum Beispiel in der 30er Zone gilt auch für dich das Einhalten von 30km/h. Mit dem Fahrrad kannst du genauso Punkte sammeln, wenn du dich nicht an die StVO hältst. Auch wenn du keinen Führerschein besitzt.

    Kommentar von wurststurm ,

    Und die STVO wird ohne Nummernschild wie genau durchgesetzt?

    Kommentar von riesenwildschaf ,

    Durch Polizisten die dich anhalten zum Beispiel. Ich kenne zwei Personen die schon nen Punkt bekommen haben.

    Kommentar von wurststurm ,

    Einfach abhauen?

    Kommentar von riesenwildschaf ,

    Kannst du machen. Ist halt scheiße und kann für dich zu einem größeren Problem werden.

    Kommentar von janaabananaa ,

    okay danke,

    das stand nur nicht in ''normalen'' bussgeldkatalogen ( https://www.bussgeldkatalog.com/geblitzt/ )

    Kommentar von JaJakob ,

    also wenn du fahrrad bussgeldkatalog googlest, solltest du fündig werden :D

  • Wie "Kopf ablenken" beim Coopertest?
    Antwort von riesenwildschaf ·

    Ich schaue bei meinen Intervallen immer stur geradeaus. Suche dir auf der geraden einen Punkt den du fokussierst und konzentriere dich auf den Takt der Atmung oder deiner Schritte, aber versuche das ganze nicht zu beeinflussen während dem Test. Damit lässt sich für mich zumindest der Kopf recht gut frei halten, weil du durch diesen Fokus in eine Art Tunnel rein kommst der nicht viele Gedanken zulässt.

    Viel Erfolg!

  • Ski-/Snowboardjacke Features?
    Antwort von janaabananaa ·

    ich achte lediglich darauf, dass ich an der hand einen schkutz für den pass habe.

    dass sie relativ ''dünn'' ist, sodass ich mich daran flexibel bewegen kann. und joa..