Testosteron Galenika Kur, eure Meinung zu meiner Kur, mache ich alles richtig?

Hey, bin 16, ca 1.90 groß und wog vor der Kur 67,6kg. Heute ist meine 5. Injektion und bis jetzt habe ich zwar eine Gewichtszunahme bekommen, doch optisch finde ich habe ich wirklich gar nicht zugenommen! Ich injeziere 250mg Testosteron Galenika alle 5 Tage . ( Schulter ) Ich wiege nun 74kg, zwar habe ich ca 6kg zugenommen doch von der Masse her bis jetzt noch nichts!
Wie ich gelesen habe ist die Masseaufbauphase zwischen der 2-6 Testowoche, das stimmt oder? Die Ernährung gebe ich zu, will ja nicht lügen weil ich ja eure Kommentare dazu brauche ob alles stimmt oder nicht, habe ich nur in der 1-2 Woche durchgezogen.

  • Kraftanstieg habe ich mittlerweile bischen gemerkt bei simplen Übungen womit ich aber noch nicht zu 100% mit zufrieden bin. Aber auch das hoffe ich kommt noch, ist ja erst die 5. Injektion

Ich gehe regelmäßig trainieren, hab einen TP wo mir auch "erfahrene" Bodybuilder gesagt haben dass dieser zu mir passt und ich den beibehalten soll.

Ein paar Fragen: - Wie schlimm ist es wenn man die Injektion um 1-2 Tage verkackt und somit dann am 6/7 Tag injeziert wobei man am 5 Tag injezieren musste? - Soll ich nach der 10 Injektion auf 500mg alle 7 Tage umsteigen?

Von heute an werde ich täglich 2-3 Whey Shakes mehr zu mir nehmen und täglich gut essen, natürlich weiterhin regelmäßig trainieren und schön regelmäßig injezieren.

Ich hoffe ihr ignoriert das alles nicht, was sagt ihr dazu wie es bis jetzt abgelaufen ist, was ist mit der Masse? Meine Kollegen haben schon einiges an Masse zugenommen schon bei der 5 Injektion. Was mache ich da falsch, oder liegts einfach an meinem Körper dass ich es erst später aufbaue?

Erhöhter Haarwuchs übrigens tritt schon auf, das habe ich gemerkt. Vorallem an der Brust und am Bauch. Einen RoidKater habe ich auch also Fakes sind es schonmal nicht!

Mfg und wie gesagt bitte Meinung dazu äußern, und nicht nur sagen ja mit 16 ist zu früh für Testo blablabla, müsst ihr akzeptieren es war meine Entscheidung. Danke und viele Grüße

Muskeln testosteron anabolika Hilfe Kraft Supplements
0 Antworten
Heimtraining mit (dieser) Kraftsportanlage? Bräuchte Ratschläge. :)

Hallo Leute,

Ich bräuchte Ratschläge für ein gezieltes Heimtraining und gebe euch vorab erstmal ein paar Infos von mir, bevor ich anfange.

Größe: 195cm

Gewicht: 78kg

Heimtrainer: Hammer Ferrum Pro 2

Bild vom Heimtrainer: Ist mit angehängt

Nunja, soviel zu den Daten. Ich persönlich hab keinerlei Erfahrung mit Heimtraining oder Muskelaufbau, wie man anhand meines Gewichtes bei der Größe wohl entnehmen kann. Deswegen hätte ich jetzt ein paar Fragen und hoffe jemand kann sie alle oder zum Teil beantworten! Mein Ziel wäre ein gezieltes Ganzkörpertraining auf Dauer, so dass am Ende alles definiert aussieht. Ich kann von meiner Zeit her jeden Tag theoretisch eine Stunde trainieren. Hier meine Fragen:

  • Wie sollte ich meinen Trainingsplan gestalten?
  • Wie oft sollte ich die Woche trainieren und brauchen die Muskeln Ruhephasen?
  • Wie lange sollte ich trainieren?
  • Sollte ich jedes mal ein Ganzkörpertraining machen oder pro Tag gezieltes für bestimmte Körperregionen?
  • Hat jemand Erfahrung mit diesem Heimtrainer oder einem ähnlichen und welche Übungen wären zu empfehlen?
  • Wie sieht es mit der Ernährung aus; Was sollte ich Essen und auch wann?
  • Sind Proteinshakes förderlich oder eher nicht?
  • Gibt es sonst noch was wichtiges zu beachten?

Entschuldigt die vielen Fragen, aber hoffe mir kann jemand weiterhelfen. :-)

Grüße, Teylor

Muskelaufbau Muskeln Beine Krafttraining Ganzkörpertraining Kraft Heimtraining Oberkörper Muskeln aufbauen
3 Antworten
flavio simotti. fake oder nützlich?

hi, bin mal über facebook auf diesen flavio simonetti gestoßen. auf einer seiner seiten bietet er einen "kostenlosen Muskelaufbaukurs" an, bei dem er dann per e-mail einen perfekten trainings-und ernährungsplan an die jeweilige person schickt. angeblich hat sein e-mail-kurs schon über 68000 menschen geholfen, von denen auch viele in seinem forum das bestätigt haben. Er schreibt folgendes in seine Seite:

Ich nehme deine Privatsphäre sehr ernst. Du kannst meine Datenschutzerklärung hier einsehen. © 2011 Chromeside. Impressum. Durch die Eingabe deines Vornames und deiner primären E-Mail Adresse, meldest du dich bei meinem kostenlosen Muskelaufbau Kurs an. Du kannst dich in jedem Kurs ganz am Ende mit nur 2 Klicks austragen. Wegwerf-E-Mail-Adressen und Spam- Email-Adressen werden von meinem Newslettersystem gelöscht.

Meine Fragen jetzt:

ist sein E-mail Muskelaufbau-kurs wirklich kostenlos? oder nur eine falle?

Gibt es hier jemanden der mir bestätigen kann, dass es ihm wirklich geholfen hat (bei 68000 leuten denen das geholfen hat wird ja wohl einer bei gutefrage.net sein.)

Muss man um seine Tips umsetzen zu können zusätzliches geld ausgeben? kann man sie auch umsetzen wenn man 2 verstellbare KH und eine klimmzugstange hat?

Bringen seine Tips auch was für jugendliche?

Danke im voraus für eure Antworten.

Muskelaufbau Bodybuilding Muskeln Krafttraining bodybuilder Kraft Kraftsport Muskeltraining
2 Antworten
Effektives Krafttraining mit so wenig Übungen wie möglich? Was fehlt mir?

Hallo SF-Community, Ich bin nach einem Jahr Krafttraining wieder zurück. Ich habe durchweg nach GK Trainiert, auch mal 7 Wochen lang einen 2er Split angetestet. Jetzt habe ich leider das Problem, dass sich meine Trainingspläne schnell mal "zumüllen", d.h. ich einfach zu lange brauche, um alle Übungen abzuarbeiten. Ich hatte einfach oftmals zu viel training gemacht, sodass ich mir selbst im Weg stand. Deshalb möchte ich mir nun jetzt einen Trainingsplan mit so wenig übungen wie möglich, die trotzdem alles Abdecken, aufstellen.Nach dem Plan will ich 2 mal die Woche trainieren, zusätzlich 1-2 mal die Woche schwimmen. Mehr training will ich bewusst ausschliessen (schlechte Erfahrungen). Nun zum Trainingsplan: Mit Ausnahme der unteren Rückenmuskeln (weil ich vor dem Krafttraining ein Hohlkreuz hatte, und das nicht wieder brauch), möchte ich einfach alle muskeln Trainieren. Bisher habe ich folgende Übungen eingeplant: Beinpresse, Wadenheben, Aufrechtes-LH-Rudern, Latziehen zur Brust, Bankdrücken, Nackendrücken, Butterfly-Reverse am doppelten Kabelzug, und für den Bauch Oberkörperdrehen (mit LH), oder Situps. Habe ich jetzt irgendwelche Muskeln ausgelassen, bzw. kann man einige Übungen durch eine einzige, andere ersetzen, sodass ich in der Zahl weniger verschiedene Sachen drin hab? Danke schonmal für euere Tipps =)

Training Muskeln Krafttraining Ganzkörpertraining Kraft Kraftsport
1 Antwort
Risiken beim Muskelaufbau

Ich bin 17 Jahre alt und habe vor drei Wochen angefangen, Muskelaufbautraining zu betreiben. Ich habe mich im Fitnessstudio angemeldet und darauf geachtet, vor dem Training möglichst Kohlenhydrate (in Form von Müsliriegeln) und nach dem Training möglichst viel Eiweiß zu mir zu nehmen (i.F.v. Quark und Thunfisch).

Ich habe schon einen Muskelzuwachs bemerkt, was mich erstmal optimistisch gestimmt hat. Nun wurde mir jedoch zu bedenken gegeben, dass sich die aufgebauten Muskeln, wenn man eine Zeit lang intensiv trainiert (z.B. ein Jahr lang) und dann erstmal aufhört (z.B. für ein Jahr), mit der Zeit in Fett umwandeln, welches dann nicht leicht abzubauen sein wird. Zurzeit habe ich noch einen schlanken Körper, der mir sehr gut gefällt, den ich aber noch mit ein paar Muskeln versehen möchte. Jetzt habe ich aber die Befürchtung, dass die Muskeln, die ich jetzt aufbaue und die noch schön definiert sind, bei einer längeren Pause zu Fett werden und runterhängen. Dann hätte ich nämlich nicht nur keinen muskulösen Körper mehr, sondern auch noch einen dicken, hässlichen. Genau das habe ich schonmal bei einer schlanken Person wie mir gesehen, die es im Nachhinein nicht geschafft hat, zu der alten schlanken Figur zurückzufinden.

Mit dem "Bodybuilding" kann man seinen Körper also nicht nur verschönern, sondern auch verunstalten, oder sehe ich das falsch?

Bitte antwortet mir, atsv94

Muskelaufbau Bodybuilding Sport Muskeln Fitness Fitnessstudio Krafttraining Körper Kraft
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Muskeln + Kraft

Welche Muskeln trainiert man beim Schwimmen?

6 Antworten

Wie viel tage pause beim Fitnessstudio

9 Antworten

Wie oft muss man pro Woche Krafttraining machen damit man wirklich Muskeln aufbaut?

4 Antworten

Zum Muskelaufbau 8-12 oder 15 Wiederholungen machen?Unterschied???

9 Antworten

Kraft ohne Muskeln aufbauen

8 Antworten

wenn ich alkohol trinke ... baue ich dann keine muskeln mehr auf ?

8 Antworten

Ist meine Bizepsgröße okay? (An alle Mädchen und Frauen)

10 Antworten

Was bedeutet Muskelaufbau - biologisch gesehen?

3 Antworten

Brauche mehr Kraft in den Beinen-wie soll ich trainieren?

6 Antworten