Proteinshake - neue Fragen

  • Zu welcher Tageszeit Proteinshake einnehmen? Hallo, ich trainiere 5-6x pro Woche, überwiegend Krafttraining und ab und zu Cardio-Einheiten. Ich möchte ein paar Kilo Gewicht verlieren und Muskeln aufbauen. Ich nehme Proteinshakes (Whey Isolat) nach dem Training ein. Da ich unter der Woche abends trainiere, nehme ich den Proteinshake und kurz danach gibt es noch Abendessen (möglichst wenig Kohlenhydrate). Jetzt frage ich mich, ob die

    von Lena345 · · Themen: Proteinshake , ,
    3 Antworten
  • Weight Gainer schädlich ohne Sport? Hallo Leute, Also ich bin 17 Jahre alt und sehr dünn. Ich esse eigentlich immer bis ich satt bin, aber ich nehme einfach nicht zu. Nun habe ich mich entschieden Weight Gainer Shakes zu trinken um noch mehr Kohlenhydrate aufzunehmen und ich wollte fragen ob das ohne Sport schädlich ist?

    von Krenzo · · Themen: , Proteinshake ,
    2 Antworten
  • Setzten sich Protein Shakes als Schlake im Körper ab? Hallo, habe mich mit einer Heilpratikerin die auch Ernährungsberatung gibt kurz über das Thema Nahrungsergänzung unterhalten. Bei dieser Unterhaltung kamen wir natürlich auf das Thema Protein Shakes. Sie ist absolut dagegen, da so wurde es mir erklärt, der Körper ja aus Zellen und Wasser besteht und zwischen Arterien und Zellen ein minimaler holraum ist. Protein Shakes sollen sich dort wie eine

    von Crossfitter · · Themen: , Proteinshake ,
    5 Antworten
  • Kalorienarme Proteinshakes (für Freundin) Hallo! Meine Freundin und ich machen recht viel Sport und ich trinke ab und zu meine Shakes (auch weil ich die einfach lecker finde :P). Sie möchte auch etwas mehr Eiweiß zu sich nehmen, da sie wenig Fleisch isst, aber sie mag meine Shakes nicht (zu viele Kohlenhydrate, abends isst sie die nämlich nicht). Deshalb suche ich eine schnelle und proteinreiche Essensalternative, am besten eben was

    von Dennsi · · Themen: Proteinshake ,
    8 Antworten
  • Proteinshakes sinnvoll? Ich bin weiblich, 20 jahre jung und habe leider untergewicht. Ich mache seit Jahren sport, will nun aber mehr Muskeln anlegen, vor allem weil keine weiblichen Rundungen vorhanden sind. Habe mir ein Proteinpulver von Layenberger geholt. Will es nun mit Milch mixen und jeweils nach dem Training trinken. Nun habe ich die befürchtung, dass ich davon starke Verdauungsprobleme bekomme (durch die Milch)

    von SanDrateam · · Themen: Proteinshake ,
    2 Antworten
  • Proteinshake zum abnehmen Hallo ich bitte schnell um ein Rat hab mir ein neuen Ernährungsplan erstellt zum abnehmen morgens esse ich 1 Schüssel Haferflocken mit 1 Scupe Proteinpulver mit Wasser vermischt mittags normale Portion reis mit Peperoni und Broccoli dazu ein stück Hähnchen danach geh ich zum Workout nach dem Workout ein Protein Shake und später zuhause dann abends kurz vorm schlafen 250 gram Quark ich hab es

    von songosport · · Themen: Proteinshake ,
    5 Antworten
  • Wie viel Proteinshakes am Tag? Hi Leute, ich weiß das für den Muskelaufbau nicht nur das Training sondern auch die Ernährung eine große Rolle spielt. Um Muskelmasse aufzubauen sollte man ja sehr viel Proteine zu sich nehmen, allerdings kann ich meine Ernährung nicht so umstellen, dass mein Essen proteinreich ist. Ich wohne noch bei meinen Eltern und meine Mutter macht das Essen, sie lässt sich von mir nicht sagen dass sie

    von LikesFitness · · Themen: Proteinshake , ,
    3 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Proteinshake