Bluthochdruck - neue Fragen

  • Anaerober Bereich für Bluthochdruck-Patienten Nehme ich auch bei Dauerbelastung ab (Fatburning), obwohl ich bei dieser Belastung meinen Puls-Zielwert nicht erreiche? Kurz zur Erklärung: Ich bin männlich, 60, Bluthochdruckler, BMI 36... also Zeit, abzunehmen. An die Mediziner: Tägliche Medikation 10,g Metoprolol und 5 mg Amlopidin. Ich steige auf mein Ergometer... 80 min Fahrzeit mit kurzer Warmup und Cooldownphase. Die Belastung schwankt

    von Nimbus · · Themen: Fatburning bei Bluthochdruck , , Bluthochdruck
    3 Antworten
  • Arrhythmien nur beim Sport ??? Hallo, Ich suchen einen Rat. Und zwar gehts darum das ich nur beim Sport eine Arrythmie in der Sinuskurve habe. Alles ging so vor ca. 3 Monaten los als ich vom Sport kam Kraftausdauertraining gemacht habe ging mein Puls nicht mehr runter und lag so bei 120 Schläge in ruhe, mit der Zeit baute sich dann auch eine Herzangst auf. Als ich Abends ein paar Schritte ging, ging der Puls auf 150 hoch und

    von angsthase77 · · Themen: Bluthochdruck , ,
    2 Antworten
  • Bluthochdruck nach Sport Hallo, ich bin männl., 30Jahre alt und betreibe 2 mal in der Woche Sport auf Anraten meines Arztes. Seit etwa 6 Monaten werde ich mit einem ACE Hemmer behandelt, da mein Blutdruck immer so im Bereich 135 -145 zu 85 - 95 lag. Seitdem hat sich der Blutdruck auch gut normalisiert auf etwa 130 zu 80. Nun ist es aber so, dass wenn ich Sport mache (meistens 45 Minuten Crosstrainer oder Rad bei ~125

    von smoe82 · · Themen: Bluthochdruck , ,
    10 Antworten
  • ursachen für bluthochdruck ? (18 jahre alt) als bei mir montag zufällig der blutdruck gemessen wurde war ich erstmal geschockt: 160 zu 100 ! am nächsten tag dann nochmal eine kontrolle, 140 zu 90. heute dann ca. 145 zu 100, mit einem puls von 101 !!! ich war aber nicht nervös, habe zuvor kein sport gemacht und nichts besonderes gemacht. jetzt hat sich der ruhepuls bei 93 eingependelt ich bin 1,84m groß, wiege 82 kg ( ich mache sehr

    von Dino111 · · Themen: Bluthochdruck , ,
    5 Antworten
  • Leistungssport und Bluthochdruck Hallo, ich betreibe schon seit über 10 Jahren trotz meines leichten Asthmas intensiv Leichtathletik und hatte durch regelmäßiges Training nie Probleme. Seit einigen Wochen hat sich mein Blutdruck aber erhöht...ich habe zwar keinerlei Symptome, aber der Blutdruck scheint sich bei ca. 130 zu 90 eingependelt zu haben...Da ich keinerlei Beschwerden habe, wollte ich nicht gleich zum Arzt rennen. Hat

    von Athletin7 · · Themen: Bluthochdruck ,
    5 Antworten
  • Normal das Blutdruck so steigt nach einer Runde Zu mir habe hohen Blutdruck und nehmen Ass dagegen normaler Ruhewert ist mit Ass bei 120-30/70-90- bin 34 jahre alt. Heute eine runde im gemütlichen tempo übern platz gelaufen und blutdruck gemessen , dann der schock von den werten 200/112 , 15 min später 170-102 tendenz fallend , is das normal das der so steigt , oder besser doch mit arzt absprechen. Bin nur eine Runde gelaufen , 400 m in

    von roco78 · · Themen: Bluthochdruck ,
    2 Antworten
  • Radfahren oder Walken ???? Was ist besser ? Hallo, ich (w, 39, 1,55 m, 60 kg) möchte wieder mal was Sport machen (für die Gesundheit, die Fitness, für 2-3 Kilo weniger und auch zum "straffen"). Was ist eigentlich "besser" als Sport, walken oder Radfahren ?? Der Wald ist vor der Tür, insofern würde sich walken ja anbieten. Aber etwas mehr Spaß macht mir radfahren. Ich habe Bluthochdruck, nehme Betablocker, und habe 2 x 1

    von tinitelecom · · Themen: Bluthochdruck , ,
    10 Antworten
  • Bluthochdruck Hallo, ich habe eine Frage, die sich zwar nicht auf mich bezieht, aber auf einen sehr guten Freund von mir. Ich mache mir langsam echt Sorgen um ihn, da er unter extrem hohen Blutdruck leidet (teilweise über 150). Er ist 23 Jahre alt und hat immer viel Sport gemacht. Seit einigen Monaten kommt es aber immer wieder vor, dass er "Krisen" bekommt - zitternde Hände, schwarz vor den Augen

    von Claudia80 · · Themen: Bluthochdruck ,
    7 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Bluthochdruck