Ernährung - Neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Ernährung

  • Habe ich Muskelmasse abgenommen Hallo, ich bin 14 und gehe seit ca 2 Monaten ins Fitnessstudio. Seitdem ich dort bin habe ich auch schon ein bisschen Muskelmasse zugenommen. Nun hatte ich in den Ferien ein 4 tägigen Zeltlager. Dort war das Essen sehr schlecht weshalb ich meistens wenig gegessen habe und wenn dann nur eine oder zwei trockene Semmeln. Ich musste frühere nach Hause gehen, weil mir anscheinend durch die schlechte

    von Domainejk · · Themen: schlecht, Muskelabbau, abnehmen
    3 Antworten
  • HILFE!!! Ratlos beim Krafttraining und Fettabbau (Training und Ernährung) Hey liebe Sportler-Gemeinde :) Ich habe ein etwas komplexeres Problem, mit welchem ich selber nicht fertig werde - und zu welchem mir jeder etwas anderes sagt. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Ich weis gar nicht wo ich anfangen soll - am besten bei mir selbst :) Ich bin in 3 Tagen 24 Jahre alt, etwa 1.65 m "groß" und wiege derzeit etwa 61 - 62 KG (vor wenigen Wochen noch etwa 64 - 65

    von BayernfanKF · · Themen: fettabbau, Muskeln, Ernährung
    1 Antworten
  • Passt mein Ernährungsplan zum Kraftsport? Moin Moin liebe Sportler, ich habe da eine Frage an euch... Kurz zu meiner Person: Ich bin 22 Jahre alt, wiege 77 Kilogramm und 188 cm groß. Habe vor gut zwei Jahren mit dem Krafttraining angefangen und gehe 3 mal die Woche ins Studio für circa 1 Std. Mein Trainingsplan ist gegliedert in Rücken/ Trizeps, Brust/ Bizeps und Schulter/ Bauch. Da ich seit einiger Zeit einen spürbaren

    von Donie1991 · · Themen: Ernährungsplan, Ernährung, Muskelaufbau
    2 Antworten
  • fragen zum kraftsport und ernährung... hallo, meine fragen... 1: wenn man wirklich schlecht zunimmt ist man dann hardgainer oder softgainer? 2: ich wiede 70 kilo und bin 1,84m und nehme wiklich schlecht zu... lohn sich bei mir maltodextrin? 3: was ist arginin? wie wirkt es? und wann nimmt man es? danke schon mal im vorraus :-) und bitte keine antworten wie bringt eh nix...

    von Markiii123 · · Themen: Ernährung, Training
    3 Antworten
  • Nützliche Eigenschaften von KH auf Sportgetränke Hi leute, ich nochmal. Wieder eine Übungsaufgabe . Welche nützlichen Eigenschaften, aber auch Einschränkungen haben Kohlehydrate auf Sportgetränke? A. intensive Ausdauerbelastungen könne bei richtiger Dosierung bis zu drei Stunden ohne Leistungseinbusen aufrecht erhalten werden B. Langkettige Kohlehydrate sollten bereits gewisse Zeit vor Start eingenommen werden, da ihre Verwertung länger

    von Sporttt · · Themen: Flüssigkeitsaufnahme, Flüssigkeit, Sportgetränk
    3 Antworten
  • Zu wenig Körperfett Hallo ich habe letztens meinen Körperfettanteil messen lassen und das Ergebnis war 5.3 kg ( ich bin 15 Jahr, 1,72m groß und wiege 61 kg).das sind laut dem Normalbereich 4-8 kg zu wenig. Soll ich jetzt etwa um Muskeln aufbauen zu können,erstmal meinen Körperfettanteil in den Normalbereich bringen und wenn ja was sollte ich wie viel Essen um das angegebene zu erreichen. Danke für Antworten

    von Reily · · Themen: fett, Muskeltraining, Ernährung
    4 Antworten
  • frage zur ernährung und kraftsport,bodybuilding hallo leutz bin neu hier und 19 jahre alt ich bin 1.93 m gross wiege 95 kg und betreibe Kraftsport und achte auf meine Ernährung nun habe ich ein Problem ich arbeite im Einzelhandel und habe die Möglichkeit erst nach c.a 6-7 std was zu essen( mittag um 12 Uhr, Arbeitsende erst 19 Uhr,19.30 bin ich zuhause man sagt ja man soll alle 2-3 std was essen wird es irgendwelche Auswirkungen haben ,

    von arkham93 · · Themen: Bodybuilding, Ernährung, Muskelaufbau
    4 Antworten
  • Was kann ich noch ändern um sichtbare Bauchmuskeln zu bekommen? Hallo, ich bräuchte mal euren Rat. Und zwar würde ich gerne etwas weniger Fett und etwas mehr Muskeln am Bauch haben. (Ich weiß, dass man nicht an bestimmten Stellen abnehmen kann.) Ich bin (fast) 17, w, 172cm groß und wiege 54 kg. Ich gehe ca. alle zwei Tage laufen / Fahrrad fahren und verbrenne dabei 300-500 Kalorien. Ich geh auch oft für 1 1/2 Stunden spazieren, zusätzlich. Am Tag esse ich

    von littlehell · · Themen: Bauchmuskeln, Ernährung, Krafttraining
    4 Antworten
  • Und zwar eine Frage zur Ernährung Wenn ich nun meinen Ernährungsplan habe und bsp. brocolie oder anstatt ein gesundes müsli ein ungesundes nehmen würde aber den rest des plans nicht verändere wäre das auschlaggebend für den plan bzw. meinen Körper? Also wenn ich eben sonst alles andere beachte und richtig esse? Würde mich über antworten freuen.

    von brainfull2 · · Themen: Ernährung, Muskelaufbau
    5 Antworten
  • Zunehmen als Leistungssportler Hallo Leute, Ich bin ein Langstreckenläufer und möchte bzw. muss 4 - 7 Kilo zunehmen. Mein Problem ist..ich laufe zirka 120 Kilometer in der Woche und mach zusätzlich noch Krafttraining und Fahr auf dem Fahrrad jetzt bräuchte ich eure Hilfe wie ich diese Kilos bis Oktober draufbekomme! Danke schon im Vorraus! Lg Henry

    von HenryFrance · · Themen: Langstreckenlauf, Zunehmen, Gewicht
    2 Antworten
  • Trainingstipps für eine Kombi aus Kraft- und Ausdauersport, verwirrt durch viel Wissen Hallo Leute, Ich habe eine detailierte Frage zu meinem weiteren Trainingsverlauf. Aber erstmal kurz zu meiner Person: Ich habe im Januar 2012 wieder mit dem Sport begonnen, nach einer laengeren Durststrecke und das im alter von 25 Jahren. Konkret im Fitnessstudio hier um die Ecke, den Trainingsplan (und Ernaehrungsplan) gabs vom Trainer. Er hat mich mit einem aufbauenden Training ans

    von walter145 · · Themen: Definition, Trainingsplanung, Ausdauertraining
    3 Antworten
  • eier nach dem training? hey maniacs ich wollt mal fragen ob man nach dem Training auch anstatt fleich drei essen kann, also spiegeei mit käse und putenbrust schinken geht das so weil ich hab keine lust heute extra wieder fleich oder zum kaufen und eier hab ich zuhause mein ziel ist der muskelaufbau

    von Tom1607 · · Themen: Eier, Muskeln, Ernährung
    4 Antworten
  • muskelaufbau ernährung brauche hilfe ich bin hardgainer und wollte euch mal meine Ernährung für einen tag ungefähr zeigen und eure Meinung einfach mal hören also erst zu mir ich bin nächste Woche 17 jahre alt 1,82 m groß und wiege etwa 67-68 kg ( habe in ca. 10 Monaten 10 kg zugenommen seit dem ich ins Fitness gehe) ich geh regelmäßig ins Fitness 3-4 mal in der Woche und mache ein split plan. also am morgen gibt's z.b.

    von Tom1607 · · Themen: Fitnessstudio, Muskeln, Ernährung
    2 Antworten
  • Eltern übrreden Ich bin 13 und mache viel Muskeltraining und hätte gerne Eiweißpulver. Nur meine Eltern sind dagegen, es sei schlecht. Das Geld spielt jedoch keine Rolle. Kommt nicht mit du brauchst sowas nicht. Was hättet ihr für Argumente und welches Whey Protein könnt ihr empfehlen ? Danke

    von xdxx72 · · Themen: Eiweiß, Ernährung
    3 Antworten
  • Trainingspause, Mangelernährung, viel Bewegung... Hey Leute, ich brauch euren Rat! Ich war 12 Tage lang im Urlaub auf dem Land, in Nordafrika. In diesem Zeitraum habe ich kein Krafttraining gemacht und meine Ernährung wurde komplett umgestellt. Gleichzeitig habe ich mich sehr viel bewegt, dadurch wiege ich jetzt 2 Kg weniger. Was genau habe ich an Gewicht verloren? Muskeln, Fett oder Wasser? KfA hat sich minimal reduziert würde ich sagen.

    von rifray · · Themen: Ernährung, Krafttraining
    2 Antworten
  • Booster ? Hallo, ich wollte mir einen Booster zulegen und fragen ob dieser vergleichsweise zu anderen gut/schlecht ist. Was meint ihr ? Hier ein Link: http://www.amazon.de/BSN-N-O--Xplode-2-0-03kg-Watermelon/dp/B009DKGJ4O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1373199533&sr=8-1&keywords=no-xplode

    von xWTFx · · Themen: Ernährungsplan, Bodybuilding, Ernährung
    1 Antworten
  • Baut man Muskeln wirklich nur mit Kalorienüberschuss auf? Hallo Zusammen! Kalorienüberschuss zum Muskelaufbau und Kaloriendefizit zum Fettabbau, ok so liest man es überall. Was ich allerdings nicht verstehe, ist warum ein Kalorienüberschuss per se zum Aufbau von Muskeln führt. Muskeln bestehen doch aus Eiweiß und so ist is logisch, dass man zum Aufbauen viel Eiweiß braucht. Aber warum Kalorien? Reicht es denn nicht, wenn man viel Eiweiß zu sich nimmt

    von Icebreaker1 · · Themen: Ernährung, Muskelaufbau
    4 Antworten
  • brauche hilfe! trainingsplan und ernährungsplan erstellen ? wie? hallo leute! ich brauche eure hilfe. ich bin 15 jahre alt, wiege nur 51 kg und bin 168 cm groß. ich mache seit 4 jahren intensiv karate und habe schon etwas krafttraining gemacht. das einziger was etwas gewachsen ist, ist der bizeps. kann mir einer sagen wie ich breiter, kräftiger, zunehme und muskel aufbauen kann?! ich habe leider nicht die möglichkeit in ein fitnesss studio zu gehen. mir

    von nilslong · · Themen: Ernährungsplan, Muskeln, Ernährung
    3 Antworten
  • Abnehmen! Krankhaft unglücklich! 1,70m;ca 59kg Ich bin 22 Jahre alt u seit Jahren schon unglücklich mit meinem Körper! Ich bewege mich nicht wirklich von der stelle und dieses Unglück ist bereits krankhaft geworden! Es dreht sich eig alles um wie dick sehe ich heute aus was habe ich gegessen was nicht! Wenn ich rumlaufe u andere Mädels sehe die so schlank sind und auch noch Pommes u Cola dazu trinken bin ich einfach nur überfragt! Ich bin ja

    von Rosalolli123 · · Themen: ungluecklich, straffen, Hilfe
    7 Antworten
  • Hilfe! Übergewicht .. richtige Ernährung? Hallo, vor gut 4 Jahren habe ich aufgehört aktiv Sport zu betreiben und habe mich als Trainer versucht. Nachdem die regelmäßige Bewegung aufgehört hat kamen selbstverständlich die überflüssigen Kilos drauf. Dazu kam die falsche Ernährung und die gute Kochkunst meiner neuen Freundin. Ich würde jetzt gerne, am besten schnell, einige Kilos verlieren und dazu etwas Muskelmasse aufbauen. Im

    von Denn17s · · Themen: uebergewicht, Ernährung
    3 Antworten
  • Das richtige essen für Fettabbau und Muskelaufbau Hallo, Ich habe nun keine Ahnung wie ich mich richtig ernähre. Zu mir ich bin 28 und Gewicht ist bei 86 kg bei einer Größe von 175 cm. Arbeite im Büro, fahre jeden Tag zur Arbeit mit Fahrrad (10 km in 20 min) und nach Arbeit hole ich mein Kind (20 km in 50 min). Dann gehe ich 2-3 in Fitnessstudio. Ich Denke das ich für den Sport schon das richtige mache aber dazu fehlt mir einfach die

    von tony1985 · · Themen: fettabbau, Ernährungsplan, Ernährung
    2 Antworten
  • Nährstoffverteilung Massephase Hallo, ich habe vor bald eine Massephase zu starten. Mit einem Kalorienrechner habe ich ausgerechnet das ich dazu 3800 kcal zu mir nehmen muss da ich meine Ausbildung als Fliesenleger beginne. Um so viele kcal zu mir zu nehmen wollte ich Walnüsse in einen Shake machen. Dadurch nehme ich auch natürlich mehr Fett zu mir. Meine Nährstoffverteilung wäre dann: EW: 206g 25% KH: 452g 50% Fett:

    von fit123 · · Themen: Zunehmen, Ernährungsplan, fett
    4 Antworten
  • Mein Traum vom schlanken Körper - klappt's so? Ich mache jeden Tag Workouts. (fat burn workouts, HIIT, "burn 200 kcal in a Few Minutes ) übern Tag verteilt, kurze intensive Cardio Workouts (zusammen gerechnet knapp 1h ) Ich esse höchstens 1 Hand voll süßes, Heute z.b 3 crispello :DD Morgens esse ich immer Fruchtmüsli mit Milch oder Brot mit Frischkäse und Tomaten/Gurken. Ich trinke täglich mind . 2 l und täglich muss 1 Apfel sein

    von kellynelly7 · · Themen: abnehmen, Ernährung, Sport
    4 Antworten
  • Welches Training/Ernährung für einen Sixpack mit 13 Hey, ich weiß diese Frage wurde vielleicht schon öfters gestellt aber es wäre echt reizend wenn ich diese (nocheinmal) für mich beantwortet. Nunja, ich bin 13 Jahre alt und bin 1,65m - 1,70m groß.(m) Ich weiß nun nicht genau wie viel ich wiege aber ich schätze ungefähr zwischen 50-55kg. Ich habe( laut solchen Internettests[Ich weiß nicht die beste Wahl :D]) einen Körperfettanteil von 20%. Ich

    von Nahpetso · · Themen: Bauchmuskeltraining, Bauchmuskeln, Sixpack
    2 Antworten
  • Bestes Eiweißpulver Hallo, ich wollte mein Training (ca. 2 1/2 Jahre) zusätzlich mit Eiweißpulver unterstützen (Muss oft in Mensa/Kantine essen, schaffe nur schwer mehr als 1g Eiweiß über Nahrung zu mir zu nehmen). Wie finde ich das Beste und wo bekommt man es her? Was gibt es für Unterschiede? M/21/180/73 Danke!

    von sentenza89 · · Themen: Eiweiß, Ernährung, Fitness
    3 Antworten
  • Training für Sixpack. !!! Hey, bin bei Bauchtraining noch Anfänger und hätte gern noch ein paar Trainingsmethoden um einen Sixpack zu bekommen. Muss auch gar nicht schnell gehen, da ich noch nen kleinen Schwabbelbauch hab ;D Brauch nur ein paar Tipps wie ich einen breiten (!) Sixpack kriegen kann, also wie oft trainieren, wie ich trainieren soll und was essen... Dankö

    von Frontschwein · · Themen: Intensität, Motivation, Bauch
    4 Antworten
  • Kfa senken bis zur Strandfigur Hiho! Vielleicht könnt ihr mit helfen, also es geht darum in der letzten Masse Phase hab ich auch leider zu viel Fett eingelagert! Bin von ca 12% auf 14-15% hoch gegangen. Nun möchte ich zwecks Badefigur mal wieder senken. Eigentlich hab ichs immer Ketogen gemacht und einfach das Abend essen weg gelassen sah wie folgt aus: Morgens nach dem Aufstehen nen Shake in der Pause auf der Arbeit n

    von sergio04 · · Themen: Ernährung, Fitness
    3 Antworten
  • Massephase Ernährung+ Training Hallo, ich bin 16, 1,80m groß und wiege 67 kg. Ich trainiere schon knapp 1 Jahr im Fitnessstudio davon aber erst seit Neujahr regelmäßig. Mein Trainingsplan sieht so aus: Mo: Rücken, unterer Rücken, hintere Schulter, Nacken, Bizeps, Beine Di: frei Mi: Brust, Trizeps, Schulter, vordere Schulter, Bauch Do: Rücken, unterer Rücken, hintere Schulter, Nacken, Bizeps, Beine Fr: frei Sa: frei So:

    von fit123 · · Themen: Ernährung, Fitness, Muskelaufbau
    3 Antworten
  • wie bekommt man den dicken bauch am schnellsten und effektivsten weg mit krafttraining? ich bin 18 jährig und habe früher jeden tag Sport betrieben. da ich aber vor einigen jahren eine Verletzung zu zog, musste ich es aufgeben. nun hat sich ein haufen fett an meinem bauch gebildet. habe aus diesem grunde mal mit krafttraining begonnen. währe froh wenn ihr aus eigenen oder bekannten Erfahrungen mir vielleicht tipps geben könnt, wie ich schnell und intensiv meinen bauch wegbekomme,

    von pedi13 · · Themen: Körperfett, Ernährung, Krafttraining
    3 Antworten
  • Kfa senken und Muskelaufbau verstärken mit dieser Diät? 1 mahlzeit: 250ml milch 1,5%+1 gehäuften esslöffel eiweißpulver 2 scheiben vollkornbrot+2 esslöffel erdnussbutter 2 mahlzeit: 2 gehäufte esslöffel eiweißpulver+ 20g haferflocken+400ml wasser, alles vermixen 3 mahlzeit: 1 scheibe vollkornbrot+1dosethunfisch in wasser 1 apfel eine handvoll paranüsse 4 mahlzeit: 2 gehäufte esslöffel eiweißpulver+20g haferflocken+400ml wasser, alles vermixen 5

    von brainfull2 · · Themen: KFA senken, diät, Ernährung
    2 Antworten
  • Schmerzen im Oberarm (Tennis) Ich habe seit einer Woche Schmerzen im rechten Oberarm. Ich spiele Tennis. Der Schmerz tritt vor allem bei der Schlag-Bewegung auf oder wenn ich mit der Handfläche nach unten etwas aufhebe. Es schmerzt ziemlich genau an dem Punkt, auf den man draufschlägt wenn jemand dir eine Faust auf den Oberarm gibt (also etwa da wo der Knochen spürbar ist). Wisst ihr wie ich den Schmerz möglichst schnell

    von T0pSp1n · · Themen: Schmerzen, Verletzung, Tennis
    3 Antworten
  • Fett weg Muskeln raus Hallo Sportler Community Ich Wollte von euch wissen was genau ich bei der Ernährung beachten muss um Meine Muskelmasse nicht zu Verlieren aber das Fett schmelzen soll?? (weniger Kohlenhydrate ??) Und in wie fern ist es Möglich oder ist es überhaupt möglich Fett zu verlieren und Gleichzeitig Muskeln aufzubauen?? Zu Meiner Person: 22 Jahre, 3x Die Woche Boxen, 5x Die Woche Joggen (30min), Zur Zeit

    von Tolgi · · Themen: Boxsport, fettabbau, Ernährungsplan
    2 Antworten
  • Erährung/ Trainingsplan Hallo, ich bin der Marc ich wiege 77kg bin 180 Groß. Ich Trainiere schon seit 3 Jahren und wollte jetzt mit einer Definitionsphase anfangen und bräuchte ein paar bestätigungen und Tipps von euch :). Eiweißzufuhr bleibt bestehen 4g Eiweiß pro 1kg Körpergewicht bedeutet 4*77kg bei mir= 308g Eiweiß pro Tag? Das wäre meine erste Frage. Zum Training: Ich hab gelesen das man 15-25wdh machen soll pro

    von MutantMarc · · Themen: Ernährungsplan, Trainingsplanung, Trainingsplan
    2 Antworten
  • Weizenkleie mit Weißbrot=Vollkorn? Hallo! Kurze Frage zur Ernährung: Wenn man Weißbrot, wie Baguette zusammen mit Weizenkleie isst, also roh danach, oder im Joghurt, hat das den selben Effekt wie Vollkornbrot? Wenn ja, wieviel Kleie wird denn aus dem Brot (z.B. 100g) genommen, um Weißbrot zu erhalten, wieviel bräuchte man? Gruß und danke im Vorraus, saunts

    von saunts · · Themen: Weizenkleie, Weizen, Weißbrot
    1 Antworten
  • Ich will in einem Jahr 15Kg abnehmen! Brauche Ratschläge! Stelle mich erst mal vor ;-) Heisse Igor. (Komme aus der Schweiz) Wiege 102 Kg und bin ca 189 gross. Bin 15 Jahre alt und möchte dringend abnehmen. Das Geld ist nicht das Problem, habe auch ein Fitness Abo. Wie sollte ich anfangen? Wie sollte ich mich ernähren? Wie kann ich mich motivieren? Ist es möglich 15 Kg in einem Jahr? Bitte um möglichst schnelle hilfe.. Viele sagen mir ich sehe nicht dick

    von igorigorigor898 · · Themen: 1 Jahr zeit, Wie anfangen, Motivation
    6 Antworten
  • Die richtige Ernährung zum Muskeln aufbauen (ohne Fett zu lagern) Hallo zusammen. Ich bin (männlich) 17 Jahre alt, wiege 64 Kilo und bin 182 cm groß. Leider nehme ich kein Gewicht zu. Ich trainiere seit knapp einem Jahr. Seit 3 Monaten sogar 4 mal in der Woche (Fitnessstudio). Ich versuche mich so weit es geht gesund zu ernähren, also esse nie Fastfood, oft eiweißhaltige Sachen. Nach dem Training nehme ich Whey Protein. Ich merke zwar, dass ich stärker werde,

    von FreeGStar · · Themen: Definition, abnehmen, Ernährung
    1 Antworten
  • Ernährung mit 16 Hey Leute :) ich bin 16 Jahre alt und gehe 3mal die Woche trainieren. Auf die Ernährung habe ich noch nicht so geachtet. Ich wollte mal fragen ob ihr mir ein paar Tipps geben könnt wie viele Kalorien etc ich zu mir nehmen sollte am Tag. Ich bin 1,67m groß. Wiege 60kg. KF 19%. Ich würde gerne meinen Körperfett Anteil reduzieren. Mein Ziel ist es bis zum Sommer 2014 einen 37Bizeps zu bekommen und

    von ProtoRusse96 · · Themen: Bizeps, Sixpack, Ernährung
    5 Antworten
  • Endomorph will schlank werden Hallo zusammen, Ich bin einwenig unglücklich ich trainiere 4 mal die Woche, und mein Körper verändert sich nicht in der Weise wie ich es mit wûnsche. Ich trainiere seit ca. 1 1/2 Jahren, bin männlich,33 Jahre und bekomme meinen Fettanteil nich runter! Ich halte nicht sehr viel von Ausdauersport. Meine Körper Struktur ist die eines Endomorphen. Ich esse morgens 250 Gramm Jogurt mit Blaubeeren

    von Boondock79 · · Themen: Definierter, Muskelnzuwachs, Subelemente
    3 Antworten
  • Welcher Trainingsplan ist zum Masseaufbau geeignet ? Hardgainer Joo Leute, hab eine Frage und zwar bin ich Hardgainer und 16 Jahre alt und wiege 52 kg. Ich habe schon Trainingserfahrung trainiere nach einem 3er Split und würde gerne jetzt auf Masse gehen. Da hab ich zwei interessante Trainingspläne gefunden für den masseaufbau und würde gerne eure Meinung dazu hören, welcher besser wäre. Also hier ist Trainingsplan 1:

    von JamesMaslow96 · · Themen: athletisch, Kraftsport, Bodybuilding
    2 Antworten
  • Krafttraining + Abnehmen = Viel oder wenig essen ? Hallo. Ich bin nicht sehr muskulös also mache ich seit knapp nem halben Jahr Krafttraining im Fitnesstudio. 4x in der Woche und das sehr ausgiebig. Ich achte sehr auf meine Ernährung da ich nicht (wieder) dick werden möchte. Leider Werden meine Muskeln nicht größer, obwohl ich ach viel Proteine esse und Whey nach dem Training nehme. Soll ich mir also immer den Bauch voll schlagen an

    von FreeGStar · · Themen: abnehmen, Ernährung, Muskelaufbau
    3 Antworten
  • Passender Ernährunsplan? Hallo, Wie es oben schon steht geht es um meine Ernährung und dazu hätte ich paar Fragen. Aber vorher erstmal ein Paar Informationen über mich: Alter : 17 Gewicht: 65 Kilo Größe: 171 (in cm) Ziele: Muskelaufbau plus Definition Ich habe gehört das ich UNBEDINGT einen Kalorienüberschuss nötig hätte damit ich Muskeln aufbauen kann. Ich habe mir dementsprechend einen Plan zusammengestellt. Mein

    von Takurey · · Themen: Kampfsport, Ernährung, Muskelaufbau
    2 Antworten
  • Ernährungstipps Wie sieht für euch eine gesunde Ernährung aus? Ich bin gerade am Überlegen, welche neue gesunde Kost ich ausprobieren könnte! Habts ihr ein paar Tipps für mich ? :) Ich esse langsam immer dasselbe....Da muss sich was ändern :D

    von mountainbiker75 · · Themen: Gesundheit, Ernährung
    3 Antworten
  • Gibt es davon einen Jojo-Effekt? Hallo, wie ihr anhand meiner letzten Fragen lesen könnt,mache ich jetzt 5 mal die Woche jeweils eine Stunde Sport. Meine Ernährung habe ich jetzt so umgestellt,dass ich 3 Mahlzeiten pro Tag einnehme: Frühstück,Mittagsessen und Abendessen. Dazwischen esse ich nichts,keine Süßigkeiten oder Brote,im Notfall hol ich mir einen großen Apfel,eine Karotte oder eine Paprika.Ich versuche nichts Fettiges

    von Hundefreundin · · Themen: Jojo-Effekt, ungesund, gesund
    3 Antworten
  • Wieso stagniert Gewicht obwohl Sportpensum hoch Hallo, ich bin 27, 167cm und 62 kg. Dieses Gewicht hatte ich das letzte mal vor ca. 7 Jahren nach der Geburt meiner Tochter. Normalerweise 55- höchstens 58 kg, oder weniger. Ich ernähre mich gut aber nicht kohlenhydratfrei. Das schaff ich nicht, habe harten Job, alleinerziehend, immer viel zu tun. Ich esse ganz viel Obst und Gemüse, Naturreis, Fisch, Joghurt, Roggenbrot, ab und zu Kekse

    von petra2013 · · Themen: Stepper, Hormone, Gewichtszunahme
    5 Antworten
  • Frühsport (Schwimmen) ohne Frühstück sinnvoll? Hallo, ich gehe ganz gerne morgens, also nach dem Aufstehen, schwimmen. Ich habe aber fast nie direkt nach dem Aufstehen Hunger, sodass ich meistens wegen dem Sport ohne Hunger frühstücke. Jedoch finde ich, wenn ich normal frühstücke, fühle ich mich "etwas voll" beim Schwimmen dann und ein halbes Frühstück will ich eigentlich auch nicht einnahmen. Da lass ich das Frühstück dann lieber

    von ignorama · · Themen: Schwimmtraining, Kondition, Ernährung
    5 Antworten
  • richtige ernährung zum abnehmen Ich will abnehmen u d brauche dazu ein parr infos zu meiner ernährung. ich bin15jahre alt und mache regelmäßig ausdauer sport 1.ich brauche tipps wie ich meine ernährung dauerhaft gut umstelle umabzunehmen. 2.ich brauche am besten eine tabelle oder liste wo alles draufsteht was man essen sollte und wodrauf man verzichten sollte um abzunehmen. 3.und was ich essen sollte wenn ich aufeinmal

    von moelle543 · · Themen: abnehmen, Ernährung
    5 Antworten
  • vitamindrink Ich würde gerne wissen,ob und wie es möglich ist ,selbstgemixte Shakes d.h z.B. Bananenmilch (2 mittlere Bananen,3/4 l Milch,4 Esslöffel Eiweiskonzentrat) haltbarer als 2-3 Tage herzustellen?Geht einfrieren? Gruß mooglie!!

    von kallmayer · · Themen: Lebensmittel, Ernährung
    4 Antworten
  • Kalorienzufuhr - Eiweiß-Kalorien abziehen? Abnehmen ist theoretisch simpel: Wir müssen nur weniger Kalorien zuführen, als wir verbrauchen. Wie viele Kalorien in einem Lebensmittel stecken, steht auf der Verpackung. Unser Körper verwendet Eiweiß in erster Linie nicht als Energielieferer, sondern als Baumaterial. Können wir also Eiweiß-Kalorien aus der Gesamtkalorienzahl (=Brennwert) eines Produktes streichen?

    von vatan96 · · Themen: Lebensmittel, Protein, Ernährung
    3 Antworten
  • Ist meine Ernährung so ok? Fettabbau/Muskelaufbau Hey, ich denk mal die Frage nervt, aber ich würd mich trotzdem über ne Antwort freuen :D Ich habe jetzt den Eiweissshake aus meiner Ernährung rausgenommen, nehme ihn nur noch, wenns mal schnell gehen muss.. ^^ Hier zu meiner Ernährung: Morgens: Immer ne Schüssel Müsli mit Erdbeerjoghurt Zwischen Morgens und Mittags: Ne Banane oder Apfel Mittags: Meistens eine selbstgemachte Gemüsesuppe und

    von Gsoccer · · Themen: fettabbau, Ernährung, Muskelaufbau
    2 Antworten
  • Bauchspeck kommt wieder ... hey Leute brauche eure Hilfe ich ernähre mich gesund und ausgewogen esse manchmal auch ein bisschen fast food wie zb pizza oder kuchen ich habe in letzter Zeit 5-6 kg abgenommen und will jetzt mit dem Muskelaufbau beginnen habe aber angst, dass ich wieder Speck am Bauch bekomme. Ich bin 15 Jahre alt 174 groß und wiege 60 kg

    von Tobias883631 · · Themen: Sixpack, Ernährung
    2 Antworten
  • Hoher Körperfettanteil - Diät? Härteres Training? Hey Leute, ich bin 18 Jahre alt, 1,81m groß und wiege 68 kg. Gehe seit ein paar Monaten ins Fitnessstudio und habe schon sichtbare Fortschritte gemacht. Mich stört aber meine Bauchpartie, zwar habe ich seit ca. 1 Jahr mein Körperfett nicht mehr gemessen (lag damals bei 17%, was ich schon recht hoch fand), aber der Spiegel zeigt mir eigentlich schon, dass mein KFA immer noch zu hoch ist. ich

    von dragon90 · · Themen: Körperfettanteil, Ernährung, Krafttraining
    1 Antworten
  • Schokolade oder Obst vor dem Training? Hallo, ich betreibe ja schon seit einigen Jahren Parkour/Tricking und ich habe immer vor dem Sport 2 Bananen gegessen (eine Banane eine Stunde vor dem Training und eine direkt davor). Jetzt meinte aber ein Freund, der auch gerade Medizin studiert, dass wenn ich Schokolade oder so vor den Training essen würde, wäre ich beim Training deutlich besser. Also soll ich mich jetzt auf Schokolade

    von parkour · · Themen: Ernährung, Sport, Training
    5 Antworten
  • Ernährungsplan für Schüler Hallo, ich bin 23 gehe seit kurzen wieder zur Schule um mich weiterzubilden und besuche seit letzter Woche ein Fitnessstudio. (Maße: 110kg bei 200cm) Das Problem ist nun das mir das Kantinenessen nicht schmeckt und ich zur Zeit nur Brot mit Wurst oder Käse esse. Mein Tagesablauf ist folgender: 06:00 aufstehen - Müsli + Kaffee 09:00 Frühstückspause - z.Zt. Brot 12:15 Mittagspause z.Zt. Brot +

    von Maenn · · Themen: Schüler, Pause, Schule
    2 Antworten
  • Pulver oder Pillen nehmen? Hey Leute :) ich bin 16 Jahre und trainiere seit knapp 1 und halb jahren. Ich trinke jeden 2ten Trainingstag einen selbstgemachten eiweiß shake den ich aus Quark, Wasser und Bananen mache. Ich wollte fragen ob es sich lohnt sich i.welche Pillen oder i.ein Pulver zu kaufen und wenn ja welches? MfG ProtoRusse96

    von ProtoRusse96 · · Themen: Ernährung, Training
    4 Antworten
  • Bauch abtrainieren- klappt nicht :( Hallo, seit mehreren Monaten versuche ich schon meinen Bauch ,oder eher gesagt die Fettschicht abzutrainieren. Es ist nicht so ein Bauch wie ihr vielleicht denkt.Beim Stehen sieht bei mir alles in Ordnung aus ,doch wenn ich mich setze ,dann sieht man immer eine Fettschicht. Ich habe schon die meisten Tipps ausprobiert ,z.B. mit nüchternem Magen Laufen gehen oder weniger zu essen ,mehr zu

    von onwerete · · Themen: Bauchmuskeln, abnehmen, Muskeln
    6 Antworten
  • Appetit zügeln!!!...Brauche Hilfe!!! Hallo, ich hab mir vorgenommen immer zu bestimmten Zeiten etwas zu essen und zu anderen Zeiten nichts, also zum Frühstück ,Mittag. ca. 2000kcal. Damit will ich endlich mal ein wenig abnehmen (mache auch genug Sport). Doch immer wieder hab ich zwischendurch das Verlangen ,noch ein Stück Käse, den Butterkeks etc.. Wie kann ich diesen Appetit zügeln?Vielleicht irgendwelche Lutschbonbons

    von onwerete · · Themen: abnehmen, Ernährung, Sport
    8 Antworten
  • zunehmen, mehr essen mein problem ist das ich zwar 1,87 groß bin, ich wiege aber nur 77 kg, das ist viel zu wenig finde ich, ich würde gerne einige kg zunehmen, nicht nur fett sondern auch oder vor allem muskeln. ich mache zurzeit 6 mal die woche sport, 4 mal krafttraining, habt ihr irgendwelche tipps für mich dass ich zunehmen kann? danke schon mal :-)

    von WKVKHP · · Themen: Ernährung, Krafttraining
    2 Antworten
  • Runderes Gesicht - mit nur 2 Kilo mehr? Mein Gewicht befindet sich absolut im guten Bereich. Letztens hat mich einer, der mich ein paar Wochen nicht gesehen hat, gefragt, ob ich abgenommen hätte. Er meinte, ich hätte ein eckigeres Gesicht, was ich sehr gut fand. Seit dem habe ich allerdings zwei Kilo zugenommen. Ich weiß auch warum und wie ich das wieder weg bekomme, da mir das öfter passiert. Jedoch empfinde ich mein Gesicht im

    von becomeStrong · · Themen: Form, kopf, Körpergewicht
    6 Antworten
  • Ernährung: Kohlenhydrate! Wie oft und wieviel? Hi, ich gehe jeden 2. Tag ins Fitnessstudio und habe meine Ernährung daraufhin auch ein wenig umgestellt. Das heißt ich esse mehr Eiweißhaltige Produkte und mehr Obst, mehr als früher. Ansonsten war ich immer ein gesunder Esser :p ;) Nun ja, was die Kohlenhydrate angehen habe ich diese nicht ganz reduziert. Das Problem ist das ich früher sehr oft Kohlenhydrate gegessen habe, (habe aber immer

    von Tesori · · Themen: Nahrung, nahrungsergänzung, Kohlenhydrate
    4 Antworten
  • ernährungsplan definition. Hallo Leute, ich bräuchte Hilfe beim zusammenstellen eines Ernährungsplan. ich verbrauch am tag ca 2700 kcal möchte auf 2200 runter für 2 monate, mein KFA sind ~12,5% ziel ~9% kann mir wer einen zusammenstellen wär sehr hilfreich, ich hab kp wie ich vorgehn soll..

    von marvin006 · · Themen: Definition, Ernährung
    5 Antworten
  • Sport-Armband Ich wollte mir mal ein solches Sportler-Armband bestellen. Zur Auswahl stehen das Nike+ FuelBand, das Jawbone UP und das Samsung S-Band. Was ist genau der Unterschied zwischen den dreien? Den Beschreibungen nach tun sie alle dasselbe. Nur der Preis: 200.- 150.- und 100.- in der obigen Reihenfolge (in CHF in der Schweiz). Liegt der Unterschied in der Zuverlässigkeit und Genauigkeit? Ich werde

    von T0pSp1n · · Themen: Jogging, diät, Ernährung
    2 Antworten
  • Richtiger Weg zur Sommer Figur? Erstmal etwas zu meiner Person, ich bin 20 Jahre alt und Männlich. Ich wiege zur Zeit 82 Kilo mit einer Größe von 1.87m und würde gerne auf die 80 marke rutschen. Ich spiele Handball und gehe zu dem unregelmäßig auf meine private Hantelbank. Nun habe ich aber 6 Wochen Trainings Pause und wollte mit einer Nahrungsergänzungsmittel Diät anfangen um dann mit dem Muskelaufbau weiter zu machen. So,

    von Icetea7 · · Themen: Yokebe, abnehmen, Ernährung
    1 Antworten
  • Cooper-Ausdauertest In 2 Monaten ist mein Coopertest (12 Minuten rennen & dabei alles geben), und ich hätte jetzt ein paar Fragen dazu: Habt ihr irgendeinen Trick 17 für das Vorbereiten und während dem Test? [Ich hab gehört das Coffein einem während dem Test hilft?) Ich bin keine besonders gute Läuferin, eher durchschnittlich, kann man Ausdauer schnell steigern, oder brauch das Zeit? Ich habe nach dem Joggen

    von Donni · · Themen: ausdauertest, Vorbereitung, Ausdauertraining
    3 Antworten
  • Warum ändert sich der Armumfang nicht ? Ich habe vor zwei Monaten meine Arme gemeßen und habe gemerkt das sie mit 31 cm ziemlich gering sind. Nach ca 2 Monaten habe ich es wieder gemeßen und siehe da immer noch 31 cm. Jetzt zu meiner Frage was muss ich tuen das der Bizepes und Trizeps endlich wachsen. Ich mache schon eine regelmäßiges Splitttraining. Zu meiner Person 23 Jahre alt und ca 174 cm groß.

    von muskelmen · · Themen: Fitnesstraining, Bizeps, Ernährung
    4 Antworten
  • ernährung mit 15 ich trainiere inzwischen schon knapp uber 1 jahr nur ich frage mich welches wheyt gainer ich nehmen sollte und wie ich meine ernahrung umstellen muss und wie oft muss ich die nahrungsergänzung trinken? ich will mehr masse aufbauen.... kann mir jmd helfen??

    von enees38 · · Themen: fittness, Ernährung
    1 Antworten
  • Kraftaufbau mit 14 Jahren Hi Leute , ich bin 14 Jahre alt und würde gerne damit beginnen Muskeln auf zu bauen Bauchmuskeln, Bizeps, Trizeps etc. . Was muss ich beachten ? Hat einer vllt. ein paar Übungen mit denen ich trainieren kann ? Muss ich bei meiner Ernährung auf irgend etwas achten ? Vielen Dank schon mal im Voraus! :)

    von JPK1999 · · Themen: Trainingsbeginn, Kraftaufbau, Trizeps
    3 Antworten
  • Hilfe von Erahrenen Guten abend zusammen, ich trainiere schon seit 2-3 monaten aber sehe noch keine wirkliche veraenderungen an was könnte das liegen ? Was mache ich falsch könnte mir einer helfen ? Mein trainigsplan sieht so aus: Montags : 1.Brust (Bankdrücken,pullover und Schraegbankdrücken) 2.Bizeps(Hammercurls, Langhantelcurls und Scottcurls) 3.Bauchtraining (Bauchpresse) Mittwochs : 1.Rücken(Latziehen zum

    von TrabzonluuSefa · · Themen: Muskelmasse, Ernährungsplan, Muskeltraining
    1 Antworten
  • Wie viell Kalorien :O So ich habe ja nun anganfangen , trainiere jetzt seit 4WOchen, mit dem masseaufbau, davor hatte ich Muskelausdauer/Leichte Gewichte. Ich trainiere 3x GK PLAN 2x Rudern 1x Joggen Ich habe heute schlage und schreibe 3300 xD kalorien gegessen und hätte fast gebrochen, wegen so nem dummen BMI-Rechner. Hier meine weiteren Daten : 52,5-53kg 1.70m 14Jahre alt Wie viel Kalorien sollte ich zu mir

    von LarstLegend · · Themen: Ernährungsplan, Ernährung, Muskelaufbau
    3 Antworten
  • ernährung umstellen helloo ;-) ich hätte mal eine frage zu meiner ernährung, ich betreibe zur zeit 6 mal die woche sport, krafttraining, boxen und fußball, vom training her passt alles, aber ich möchte an muskelmasse zulegen und dafür sollte ich täglich 3500-4000 kalorien zu mir nehmen, aber die umstellung meiner ernährung auf so viel essen fällt mir zurzeit noch schwer, wie lange dauert es bis es automatisiert ist

    von WKVKHP · · Themen: Boxen, Ernährung, Krafttraining
    3 Antworten
  • Nur leichtes Training - verbrennt der Körper zuerst Fett oder Muskelmasse? Ich versuche momentan mein Gewicht zu reduzieren, dh ich esse weniger und bewege mich täglich (allerdings nicht so extrem viel, da ich eine schlimme Verletzung am Bein hatte und 1. nichts überstürzen will und 2. immer noch schmerzen habe) also gehe ich fast täglich spazieren, mache ein paar andere kleine Übungen die einem Empfohlen werden um den Bauch wegzubekommen sit-ups usw.. Und jetzt habe

    von Baaaabsix · · Themen: Fettverbrennung, diät, Muskulatur
    5 Antworten
  • Fitnesstraining und Muskelaufbau für Frauen Hallo Zusammen Ich (w), sehr sportlich bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem Körper. mache oft Sport und ernähre mich auch gesund. Meist trainiere ich morgens vor der Arbeit. Stehe um 5.45h auf , esse schnell einen normalen Riegel (Farmer von Mikros) und gehe um 6h für 30 min auf den Hometrainer. Danach mache ich 20-40 Minuten Workout-Übungen für einen straffen Körper und straffe Muskeln. Nun

    von Boardergirl93 · · Themen: Frauensport, Fitnesstraining, Ernährung
    3 Antworten

Ernährung - Neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Ernährung

  • Habe ich Muskelmasse abgenommen Hallo, ich bin 14 und gehe seit ca 2 Monaten ins Fitnessstudio. Seitdem ich dort bin habe ich auch schon ein bisschen Muskelmasse zugenommen. Nun hatte ich in den Ferien ein 4 tägigen Zeltlager. Dort war das Essen sehr schlecht weshalb ich meistens wenig gegessen habe und wenn dann nur eine oder zwei trockene Semmeln. Ich musste frühere nach Hause gehen, weil mir anscheinend durch die schlechte

    von Domainejk · · Themen: schlecht, Muskelabbau, abnehmen
    3 Antworten
  • HILFE!!! Ratlos beim Krafttraining und Fettabbau (Training und Ernährung) Hey liebe Sportler-Gemeinde :) Ich habe ein etwas komplexeres Problem, mit welchem ich selber nicht fertig werde - und zu welchem mir jeder etwas anderes sagt. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Ich weis gar nicht wo ich anfangen soll - am besten bei mir selbst :) Ich bin in 3 Tagen 24 Jahre alt, etwa 1.65 m "groß" und wiege derzeit etwa 61 - 62 KG (vor wenigen Wochen noch etwa 64 - 65

    von BayernfanKF · · Themen: fettabbau, Muskeln, Ernährung
    1 Antworten
  • Passt mein Ernährungsplan zum Kraftsport? Moin Moin liebe Sportler, ich habe da eine Frage an euch... Kurz zu meiner Person: Ich bin 22 Jahre alt, wiege 77 Kilogramm und 188 cm groß. Habe vor gut zwei Jahren mit dem Krafttraining angefangen und gehe 3 mal die Woche ins Studio für circa 1 Std. Mein Trainingsplan ist gegliedert in Rücken/ Trizeps, Brust/ Bizeps und Schulter/ Bauch. Da ich seit einiger Zeit einen spürbaren

    von Donie1991 · · Themen: Ernährungsplan, Ernährung, Muskelaufbau
    2 Antworten
  • fragen zum kraftsport und ernährung... hallo, meine fragen... 1: wenn man wirklich schlecht zunimmt ist man dann hardgainer oder softgainer? 2: ich wiede 70 kilo und bin 1,84m und nehme wiklich schlecht zu... lohn sich bei mir maltodextrin? 3: was ist arginin? wie wirkt es? und wann nimmt man es? danke schon mal im vorraus :-) und bitte keine antworten wie bringt eh nix...

    von Markiii123 · · Themen: Ernährung, Training
    3 Antworten
  • Nützliche Eigenschaften von KH auf Sportgetränke Hi leute, ich nochmal. Wieder eine Übungsaufgabe . Welche nützlichen Eigenschaften, aber auch Einschränkungen haben Kohlehydrate auf Sportgetränke? A. intensive Ausdauerbelastungen könne bei richtiger Dosierung bis zu drei Stunden ohne Leistungseinbusen aufrecht erhalten werden B. Langkettige Kohlehydrate sollten bereits gewisse Zeit vor Start eingenommen werden, da ihre Verwertung länger

    von Sporttt · · Themen: Flüssigkeitsaufnahme, Flüssigkeit, Sportgetränk
    3 Antworten
  • Zu wenig Körperfett Hallo ich habe letztens meinen Körperfettanteil messen lassen und das Ergebnis war 5.3 kg ( ich bin 15 Jahr, 1,72m groß und wiege 61 kg).das sind laut dem Normalbereich 4-8 kg zu wenig. Soll ich jetzt etwa um Muskeln aufbauen zu können,erstmal meinen Körperfettanteil in den Normalbereich bringen und wenn ja was sollte ich wie viel Essen um das angegebene zu erreichen. Danke für Antworten

    von Reily · · Themen: fett, Muskeltraining, Ernährung
    4 Antworten
  • frage zur ernährung und kraftsport,bodybuilding hallo leutz bin neu hier und 19 jahre alt ich bin 1.93 m gross wiege 95 kg und betreibe Kraftsport und achte auf meine Ernährung nun habe ich ein Problem ich arbeite im Einzelhandel und habe die Möglichkeit erst nach c.a 6-7 std was zu essen( mittag um 12 Uhr, Arbeitsende erst 19 Uhr,19.30 bin ich zuhause man sagt ja man soll alle 2-3 std was essen wird es irgendwelche Auswirkungen haben ,

    von arkham93 · · Themen: Bodybuilding, Ernährung, Muskelaufbau
    4 Antworten
  • Was kann ich noch ändern um sichtbare Bauchmuskeln zu bekommen? Hallo, ich bräuchte mal euren Rat. Und zwar würde ich gerne etwas weniger Fett und etwas mehr Muskeln am Bauch haben. (Ich weiß, dass man nicht an bestimmten Stellen abnehmen kann.) Ich bin (fast) 17, w, 172cm groß und wiege 54 kg. Ich gehe ca. alle zwei Tage laufen / Fahrrad fahren und verbrenne dabei 300-500 Kalorien. Ich geh auch oft für 1 1/2 Stunden spazieren, zusätzlich. Am Tag esse ich

    von littlehell · · Themen: Bauchmuskeln, Ernährung, Krafttraining
    4 Antworten
  • Und zwar eine Frage zur Ernährung Wenn ich nun meinen Ernährungsplan habe und bsp. brocolie oder anstatt ein gesundes müsli ein ungesundes nehmen würde aber den rest des plans nicht verändere wäre das auschlaggebend für den plan bzw. meinen Körper? Also wenn ich eben sonst alles andere beachte und richtig esse? Würde mich über antworten freuen.

    von brainfull2 · · Themen: Ernährung, Muskelaufbau
    5 Antworten
  • Zunehmen als Leistungssportler Hallo Leute, Ich bin ein Langstreckenläufer und möchte bzw. muss 4 - 7 Kilo zunehmen. Mein Problem ist..ich laufe zirka 120 Kilometer in der Woche und mach zusätzlich noch Krafttraining und Fahr auf dem Fahrrad jetzt bräuchte ich eure Hilfe wie ich diese Kilos bis Oktober draufbekomme! Danke schon im Vorraus! Lg Henry

    von HenryFrance · · Themen: Langstreckenlauf, Zunehmen, Gewicht
    2 Antworten
  • Trainingstipps für eine Kombi aus Kraft- und Ausdauersport, verwirrt durch viel Wissen Hallo Leute, Ich habe eine detailierte Frage zu meinem weiteren Trainingsverlauf. Aber erstmal kurz zu meiner Person: Ich habe im Januar 2012 wieder mit dem Sport begonnen, nach einer laengeren Durststrecke und das im alter von 25 Jahren. Konkret im Fitnessstudio hier um die Ecke, den Trainingsplan (und Ernaehrungsplan) gabs vom Trainer. Er hat mich mit einem aufbauenden Training ans

    von walter145 · · Themen: Definition, Trainingsplanung, Ausdauertraining
    3 Antworten
  • eier nach dem training? hey maniacs ich wollt mal fragen ob man nach dem Training auch anstatt fleich drei essen kann, also spiegeei mit käse und putenbrust schinken geht das so weil ich hab keine lust heute extra wieder fleich oder zum kaufen und eier hab ich zuhause mein ziel ist der muskelaufbau

    von Tom1607 · · Themen: Eier, Muskeln, Ernährung
    4 Antworten
  • muskelaufbau ernährung brauche hilfe ich bin hardgainer und wollte euch mal meine Ernährung für einen tag ungefähr zeigen und eure Meinung einfach mal hören also erst zu mir ich bin nächste Woche 17 jahre alt 1,82 m groß und wiege etwa 67-68 kg ( habe in ca. 10 Monaten 10 kg zugenommen seit dem ich ins Fitness gehe) ich geh regelmäßig ins Fitness 3-4 mal in der Woche und mache ein split plan. also am morgen gibt's z.b.

    von Tom1607 · · Themen: Fitnessstudio, Muskeln, Ernährung
    2 Antworten
  • Eltern übrreden Ich bin 13 und mache viel Muskeltraining und hätte gerne Eiweißpulver. Nur meine Eltern sind dagegen, es sei schlecht. Das Geld spielt jedoch keine Rolle. Kommt nicht mit du brauchst sowas nicht. Was hättet ihr für Argumente und welches Whey Protein könnt ihr empfehlen ? Danke

    von xdxx72 · · Themen: Eiweiß, Ernährung
    3 Antworten
  • Trainingspause, Mangelernährung, viel Bewegung... Hey Leute, ich brauch euren Rat! Ich war 12 Tage lang im Urlaub auf dem Land, in Nordafrika. In diesem Zeitraum habe ich kein Krafttraining gemacht und meine Ernährung wurde komplett umgestellt. Gleichzeitig habe ich mich sehr viel bewegt, dadurch wiege ich jetzt 2 Kg weniger. Was genau habe ich an Gewicht verloren? Muskeln, Fett oder Wasser? KfA hat sich minimal reduziert würde ich sagen.

    von rifray · · Themen: Ernährung, Krafttraining
    2 Antworten
  • Booster ? Hallo, ich wollte mir einen Booster zulegen und fragen ob dieser vergleichsweise zu anderen gut/schlecht ist. Was meint ihr ? Hier ein Link: http://www.amazon.de/BSN-N-O--Xplode-2-0-03kg-Watermelon/dp/B009DKGJ4O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1373199533&sr=8-1&keywords=no-xplode

    von xWTFx · · Themen: Ernährungsplan, Bodybuilding, Ernährung
    1 Antworten
  • Baut man Muskeln wirklich nur mit Kalorienüberschuss auf? Hallo Zusammen! Kalorienüberschuss zum Muskelaufbau und Kaloriendefizit zum Fettabbau, ok so liest man es überall. Was ich allerdings nicht verstehe, ist warum ein Kalorienüberschuss per se zum Aufbau von Muskeln führt. Muskeln bestehen doch aus Eiweiß und so ist is logisch, dass man zum Aufbauen viel Eiweiß braucht. Aber warum Kalorien? Reicht es denn nicht, wenn man viel Eiweiß zu sich nimmt

    von Icebreaker1 · · Themen: Ernährung, Muskelaufbau
    4 Antworten
  • brauche hilfe! trainingsplan und ernährungsplan erstellen ? wie? hallo leute! ich brauche eure hilfe. ich bin 15 jahre alt, wiege nur 51 kg und bin 168 cm groß. ich mache seit 4 jahren intensiv karate und habe schon etwas krafttraining gemacht. das einziger was etwas gewachsen ist, ist der bizeps. kann mir einer sagen wie ich breiter, kräftiger, zunehme und muskel aufbauen kann?! ich habe leider nicht die möglichkeit in ein fitnesss studio zu gehen. mir

    von nilslong · · Themen: Ernährungsplan, Muskeln, Ernährung
    3 Antworten
  • Abnehmen! Krankhaft unglücklich! 1,70m;ca 59kg Ich bin 22 Jahre alt u seit Jahren schon unglücklich mit meinem Körper! Ich bewege mich nicht wirklich von der stelle und dieses Unglück ist bereits krankhaft geworden! Es dreht sich eig alles um wie dick sehe ich heute aus was habe ich gegessen was nicht! Wenn ich rumlaufe u andere Mädels sehe die so schlank sind und auch noch Pommes u Cola dazu trinken bin ich einfach nur überfragt! Ich bin ja

    von Rosalolli123 · · Themen: ungluecklich, straffen, Hilfe
    7 Antworten
  • Hilfe! Übergewicht .. richtige Ernährung? Hallo, vor gut 4 Jahren habe ich aufgehört aktiv Sport zu betreiben und habe mich als Trainer versucht. Nachdem die regelmäßige Bewegung aufgehört hat kamen selbstverständlich die überflüssigen Kilos drauf. Dazu kam die falsche Ernährung und die gute Kochkunst meiner neuen Freundin. Ich würde jetzt gerne, am besten schnell, einige Kilos verlieren und dazu etwas Muskelmasse aufbauen. Im

    von Denn17s · · Themen: uebergewicht, Ernährung
    3 Antworten
  • Das richtige essen für Fettabbau und Muskelaufbau Hallo, Ich habe nun keine Ahnung wie ich mich richtig ernähre. Zu mir ich bin 28 und Gewicht ist bei 86 kg bei einer Größe von 175 cm. Arbeite im Büro, fahre jeden Tag zur Arbeit mit Fahrrad (10 km in 20 min) und nach Arbeit hole ich mein Kind (20 km in 50 min). Dann gehe ich 2-3 in Fitnessstudio. Ich Denke das ich für den Sport schon das richtige mache aber dazu fehlt mir einfach die

    von tony1985 · · Themen: fettabbau, Ernährungsplan, Ernährung
    2 Antworten
  • Nährstoffverteilung Massephase Hallo, ich habe vor bald eine Massephase zu starten. Mit einem Kalorienrechner habe ich ausgerechnet das ich dazu 3800 kcal zu mir nehmen muss da ich meine Ausbildung als Fliesenleger beginne. Um so viele kcal zu mir zu nehmen wollte ich Walnüsse in einen Shake machen. Dadurch nehme ich auch natürlich mehr Fett zu mir. Meine Nährstoffverteilung wäre dann: EW: 206g 25% KH: 452g 50% Fett:

    von fit123 · · Themen: Zunehmen, Ernährungsplan, fett
    4 Antworten
  • Mein Traum vom schlanken Körper - klappt's so? Ich mache jeden Tag Workouts. (fat burn workouts, HIIT, "burn 200 kcal in a Few Minutes ) übern Tag verteilt, kurze intensive Cardio Workouts (zusammen gerechnet knapp 1h ) Ich esse höchstens 1 Hand voll süßes, Heute z.b 3 crispello :DD Morgens esse ich immer Fruchtmüsli mit Milch oder Brot mit Frischkäse und Tomaten/Gurken. Ich trinke täglich mind . 2 l und täglich muss 1 Apfel sein

    von kellynelly7 · · Themen: abnehmen, Ernährung, Sport
    4 Antworten
  • Welches Training/Ernährung für einen Sixpack mit 13 Hey, ich weiß diese Frage wurde vielleicht schon öfters gestellt aber es wäre echt reizend wenn ich diese (nocheinmal) für mich beantwortet. Nunja, ich bin 13 Jahre alt und bin 1,65m - 1,70m groß.(m) Ich weiß nun nicht genau wie viel ich wiege aber ich schätze ungefähr zwischen 50-55kg. Ich habe( laut solchen Internettests[Ich weiß nicht die beste Wahl :D]) einen Körperfettanteil von 20%. Ich

    von Nahpetso · · Themen: Bauchmuskeltraining, Bauchmuskeln, Sixpack
    2 Antworten
  • Bestes Eiweißpulver Hallo, ich wollte mein Training (ca. 2 1/2 Jahre) zusätzlich mit Eiweißpulver unterstützen (Muss oft in Mensa/Kantine essen, schaffe nur schwer mehr als 1g Eiweiß über Nahrung zu mir zu nehmen). Wie finde ich das Beste und wo bekommt man es her? Was gibt es für Unterschiede? M/21/180/73 Danke!

    von sentenza89 · · Themen: Eiweiß, Ernährung, Fitness
    3 Antworten
  • Training für Sixpack. !!! Hey, bin bei Bauchtraining noch Anfänger und hätte gern noch ein paar Trainingsmethoden um einen Sixpack zu bekommen. Muss auch gar nicht schnell gehen, da ich noch nen kleinen Schwabbelbauch hab ;D Brauch nur ein paar Tipps wie ich einen breiten (!) Sixpack kriegen kann, also wie oft trainieren, wie ich trainieren soll und was essen... Dankö

    von Frontschwein · · Themen: Intensität, Motivation, Bauch
    4 Antworten
  • Kfa senken bis zur Strandfigur Hiho! Vielleicht könnt ihr mit helfen, also es geht darum in der letzten Masse Phase hab ich auch leider zu viel Fett eingelagert! Bin von ca 12% auf 14-15% hoch gegangen. Nun möchte ich zwecks Badefigur mal wieder senken. Eigentlich hab ichs immer Ketogen gemacht und einfach das Abend essen weg gelassen sah wie folgt aus: Morgens nach dem Aufstehen nen Shake in der Pause auf der Arbeit n

    von sergio04 · · Themen: Ernährung, Fitness
    3 Antworten
  • Massephase Ernährung+ Training Hallo, ich bin 16, 1,80m groß und wiege 67 kg. Ich trainiere schon knapp 1 Jahr im Fitnessstudio davon aber erst seit Neujahr regelmäßig. Mein Trainingsplan sieht so aus: Mo: Rücken, unterer Rücken, hintere Schulter, Nacken, Bizeps, Beine Di: frei Mi: Brust, Trizeps, Schulter, vordere Schulter, Bauch Do: Rücken, unterer Rücken, hintere Schulter, Nacken, Bizeps, Beine Fr: frei Sa: frei So:

    von fit123 · · Themen: Ernährung, Fitness, Muskelaufbau
    3 Antworten
  • wie bekommt man den dicken bauch am schnellsten und effektivsten weg mit krafttraining? ich bin 18 jährig und habe früher jeden tag Sport betrieben. da ich aber vor einigen jahren eine Verletzung zu zog, musste ich es aufgeben. nun hat sich ein haufen fett an meinem bauch gebildet. habe aus diesem grunde mal mit krafttraining begonnen. währe froh wenn ihr aus eigenen oder bekannten Erfahrungen mir vielleicht tipps geben könnt, wie ich schnell und intensiv meinen bauch wegbekomme,

    von pedi13 · · Themen: Körperfett, Ernährung, Krafttraining
    3 Antworten
  • Kfa senken und Muskelaufbau verstärken mit dieser Diät? 1 mahlzeit: 250ml milch 1,5%+1 gehäuften esslöffel eiweißpulver 2 scheiben vollkornbrot+2 esslöffel erdnussbutter 2 mahlzeit: 2 gehäufte esslöffel eiweißpulver+ 20g haferflocken+400ml wasser, alles vermixen 3 mahlzeit: 1 scheibe vollkornbrot+1dosethunfisch in wasser 1 apfel eine handvoll paranüsse 4 mahlzeit: 2 gehäufte esslöffel eiweißpulver+20g haferflocken+400ml wasser, alles vermixen 5

    von brainfull2 · · Themen: KFA senken, diät, Ernährung
    2 Antworten
  • Schmerzen im Oberarm (Tennis) Ich habe seit einer Woche Schmerzen im rechten Oberarm. Ich spiele Tennis. Der Schmerz tritt vor allem bei der Schlag-Bewegung auf oder wenn ich mit der Handfläche nach unten etwas aufhebe. Es schmerzt ziemlich genau an dem Punkt, auf den man draufschlägt wenn jemand dir eine Faust auf den Oberarm gibt (also etwa da wo der Knochen spürbar ist). Wisst ihr wie ich den Schmerz möglichst schnell

    von T0pSp1n · · Themen: Schmerzen, Verletzung, Tennis
    3 Antworten
  • Fett weg Muskeln raus Hallo Sportler Community Ich Wollte von euch wissen was genau ich bei der Ernährung beachten muss um Meine Muskelmasse nicht zu Verlieren aber das Fett schmelzen soll?? (weniger Kohlenhydrate ??) Und in wie fern ist es Möglich oder ist es überhaupt möglich Fett zu verlieren und Gleichzeitig Muskeln aufzubauen?? Zu Meiner Person: 22 Jahre, 3x Die Woche Boxen, 5x Die Woche Joggen (30min), Zur Zeit

    von Tolgi · · Themen: Boxsport, fettabbau, Ernährungsplan
    2 Antworten
  • Erährung/ Trainingsplan Hallo, ich bin der Marc ich wiege 77kg bin 180 Groß. Ich Trainiere schon seit 3 Jahren und wollte jetzt mit einer Definitionsphase anfangen und bräuchte ein paar bestätigungen und Tipps von euch :). Eiweißzufuhr bleibt bestehen 4g Eiweiß pro 1kg Körpergewicht bedeutet 4*77kg bei mir= 308g Eiweiß pro Tag? Das wäre meine erste Frage. Zum Training: Ich hab gelesen das man 15-25wdh machen soll pro

    von MutantMarc · · Themen: Ernährungsplan, Trainingsplanung, Trainingsplan
    2 Antworten
  • Weizenkleie mit Weißbrot=Vollkorn? Hallo! Kurze Frage zur Ernährung: Wenn man Weißbrot, wie Baguette zusammen mit Weizenkleie isst, also roh danach, oder im Joghurt, hat das den selben Effekt wie Vollkornbrot? Wenn ja, wieviel Kleie wird denn aus dem Brot (z.B. 100g) genommen, um Weißbrot zu erhalten, wieviel bräuchte man? Gruß und danke im Vorraus, saunts

    von saunts · · Themen: Weizenkleie, Weizen, Weißbrot
    1 Antworten
  • Ich will in einem Jahr 15Kg abnehmen! Brauche Ratschläge! Stelle mich erst mal vor ;-) Heisse Igor. (Komme aus der Schweiz) Wiege 102 Kg und bin ca 189 gross. Bin 15 Jahre alt und möchte dringend abnehmen. Das Geld ist nicht das Problem, habe auch ein Fitness Abo. Wie sollte ich anfangen? Wie sollte ich mich ernähren? Wie kann ich mich motivieren? Ist es möglich 15 Kg in einem Jahr? Bitte um möglichst schnelle hilfe.. Viele sagen mir ich sehe nicht dick

    von igorigorigor898 · · Themen: 1 Jahr zeit, Wie anfangen, Motivation
    6 Antworten
  • Die richtige Ernährung zum Muskeln aufbauen (ohne Fett zu lagern) Hallo zusammen. Ich bin (männlich) 17 Jahre alt, wiege 64 Kilo und bin 182 cm groß. Leider nehme ich kein Gewicht zu. Ich trainiere seit knapp einem Jahr. Seit 3 Monaten sogar 4 mal in der Woche (Fitnessstudio). Ich versuche mich so weit es geht gesund zu ernähren, also esse nie Fastfood, oft eiweißhaltige Sachen. Nach dem Training nehme ich Whey Protein. Ich merke zwar, dass ich stärker werde,

    von FreeGStar · · Themen: Definition, abnehmen, Ernährung
    1 Antworten
  • Ernährung mit 16 Hey Leute :) ich bin 16 Jahre alt und gehe 3mal die Woche trainieren. Auf die Ernährung habe ich noch nicht so geachtet. Ich wollte mal fragen ob ihr mir ein paar Tipps geben könnt wie viele Kalorien etc ich zu mir nehmen sollte am Tag. Ich bin 1,67m groß. Wiege 60kg. KF 19%. Ich würde gerne meinen Körperfett Anteil reduzieren. Mein Ziel ist es bis zum Sommer 2014 einen 37Bizeps zu bekommen und

    von ProtoRusse96 · · Themen: Bizeps, Sixpack, Ernährung
    5 Antworten
  • Endomorph will schlank werden Hallo zusammen, Ich bin einwenig unglücklich ich trainiere 4 mal die Woche, und mein Körper verändert sich nicht in der Weise wie ich es mit wûnsche. Ich trainiere seit ca. 1 1/2 Jahren, bin männlich,33 Jahre und bekomme meinen Fettanteil nich runter! Ich halte nicht sehr viel von Ausdauersport. Meine Körper Struktur ist die eines Endomorphen. Ich esse morgens 250 Gramm Jogurt mit Blaubeeren

    von Boondock79 · · Themen: Definierter, Muskelnzuwachs, Subelemente
    3 Antworten
  • Welcher Trainingsplan ist zum Masseaufbau geeignet ? Hardgainer Joo Leute, hab eine Frage und zwar bin ich Hardgainer und 16 Jahre alt und wiege 52 kg. Ich habe schon Trainingserfahrung trainiere nach einem 3er Split und würde gerne jetzt auf Masse gehen. Da hab ich zwei interessante Trainingspläne gefunden für den masseaufbau und würde gerne eure Meinung dazu hören, welcher besser wäre. Also hier ist Trainingsplan 1:

    von JamesMaslow96 · · Themen: athletisch, Kraftsport, Bodybuilding
    2 Antworten
  • Krafttraining + Abnehmen = Viel oder wenig essen ? Hallo. Ich bin nicht sehr muskulös also mache ich seit knapp nem halben Jahr Krafttraining im Fitnesstudio. 4x in der Woche und das sehr ausgiebig. Ich achte sehr auf meine Ernährung da ich nicht (wieder) dick werden möchte. Leider Werden meine Muskeln nicht größer, obwohl ich ach viel Proteine esse und Whey nach dem Training nehme. Soll ich mir also immer den Bauch voll schlagen an

    von FreeGStar · · Themen: abnehmen, Ernährung, Muskelaufbau
    3 Antworten
  • Passender Ernährunsplan? Hallo, Wie es oben schon steht geht es um meine Ernährung und dazu hätte ich paar Fragen. Aber vorher erstmal ein Paar Informationen über mich: Alter : 17 Gewicht: 65 Kilo Größe: 171 (in cm) Ziele: Muskelaufbau plus Definition Ich habe gehört das ich UNBEDINGT einen Kalorienüberschuss nötig hätte damit ich Muskeln aufbauen kann. Ich habe mir dementsprechend einen Plan zusammengestellt. Mein

    von Takurey · · Themen: Kampfsport, Ernährung, Muskelaufbau
    2 Antworten
  • Ernährungstipps Wie sieht für euch eine gesunde Ernährung aus? Ich bin gerade am Überlegen, welche neue gesunde Kost ich ausprobieren könnte! Habts ihr ein paar Tipps für mich ? :) Ich esse langsam immer dasselbe....Da muss sich was ändern :D

    von mountainbiker75 · · Themen: Gesundheit, Ernährung
    3 Antworten
  • Gibt es davon einen Jojo-Effekt? Hallo, wie ihr anhand meiner letzten Fragen lesen könnt,mache ich jetzt 5 mal die Woche jeweils eine Stunde Sport. Meine Ernährung habe ich jetzt so umgestellt,dass ich 3 Mahlzeiten pro Tag einnehme: Frühstück,Mittagsessen und Abendessen. Dazwischen esse ich nichts,keine Süßigkeiten oder Brote,im Notfall hol ich mir einen großen Apfel,eine Karotte oder eine Paprika.Ich versuche nichts Fettiges

    von Hundefreundin · · Themen: Jojo-Effekt, ungesund, gesund
    3 Antworten
  • Wieso stagniert Gewicht obwohl Sportpensum hoch Hallo, ich bin 27, 167cm und 62 kg. Dieses Gewicht hatte ich das letzte mal vor ca. 7 Jahren nach der Geburt meiner Tochter. Normalerweise 55- höchstens 58 kg, oder weniger. Ich ernähre mich gut aber nicht kohlenhydratfrei. Das schaff ich nicht, habe harten Job, alleinerziehend, immer viel zu tun. Ich esse ganz viel Obst und Gemüse, Naturreis, Fisch, Joghurt, Roggenbrot, ab und zu Kekse

    von petra2013 · · Themen: Stepper, Hormone, Gewichtszunahme
    5 Antworten
  • Frühsport (Schwimmen) ohne Frühstück sinnvoll? Hallo, ich gehe ganz gerne morgens, also nach dem Aufstehen, schwimmen. Ich habe aber fast nie direkt nach dem Aufstehen Hunger, sodass ich meistens wegen dem Sport ohne Hunger frühstücke. Jedoch finde ich, wenn ich normal frühstücke, fühle ich mich "etwas voll" beim Schwimmen dann und ein halbes Frühstück will ich eigentlich auch nicht einnahmen. Da lass ich das Frühstück dann lieber

    von ignorama · · Themen: Schwimmtraining, Kondition, Ernährung
    5 Antworten
  • richtige ernährung zum abnehmen Ich will abnehmen u d brauche dazu ein parr infos zu meiner ernährung. ich bin15jahre alt und mache regelmäßig ausdauer sport 1.ich brauche tipps wie ich meine ernährung dauerhaft gut umstelle umabzunehmen. 2.ich brauche am besten eine tabelle oder liste wo alles draufsteht was man essen sollte und wodrauf man verzichten sollte um abzunehmen. 3.und was ich essen sollte wenn ich aufeinmal

    von moelle543 · · Themen: abnehmen, Ernährung
    5 Antworten
  • vitamindrink Ich würde gerne wissen,ob und wie es möglich ist ,selbstgemixte Shakes d.h z.B. Bananenmilch (2 mittlere Bananen,3/4 l Milch,4 Esslöffel Eiweiskonzentrat) haltbarer als 2-3 Tage herzustellen?Geht einfrieren? Gruß mooglie!!

    von kallmayer · · Themen: Lebensmittel, Ernährung
    4 Antworten
  • Kalorienzufuhr - Eiweiß-Kalorien abziehen? Abnehmen ist theoretisch simpel: Wir müssen nur weniger Kalorien zuführen, als wir verbrauchen. Wie viele Kalorien in einem Lebensmittel stecken, steht auf der Verpackung. Unser Körper verwendet Eiweiß in erster Linie nicht als Energielieferer, sondern als Baumaterial. Können wir also Eiweiß-Kalorien aus der Gesamtkalorienzahl (=Brennwert) eines Produktes streichen?

    von vatan96 · · Themen: Lebensmittel, Protein, Ernährung
    3 Antworten
  • Ist meine Ernährung so ok? Fettabbau/Muskelaufbau Hey, ich denk mal die Frage nervt, aber ich würd mich trotzdem über ne Antwort freuen :D Ich habe jetzt den Eiweissshake aus meiner Ernährung rausgenommen, nehme ihn nur noch, wenns mal schnell gehen muss.. ^^ Hier zu meiner Ernährung: Morgens: Immer ne Schüssel Müsli mit Erdbeerjoghurt Zwischen Morgens und Mittags: Ne Banane oder Apfel Mittags: Meistens eine selbstgemachte Gemüsesuppe und

    von Gsoccer · · Themen: fettabbau, Ernährung, Muskelaufbau
    2 Antworten
  • Bauchspeck kommt wieder ... hey Leute brauche eure Hilfe ich ernähre mich gesund und ausgewogen esse manchmal auch ein bisschen fast food wie zb pizza oder kuchen ich habe in letzter Zeit 5-6 kg abgenommen und will jetzt mit dem Muskelaufbau beginnen habe aber angst, dass ich wieder Speck am Bauch bekomme. Ich bin 15 Jahre alt 174 groß und wiege 60 kg

    von Tobias883631 · · Themen: Sixpack, Ernährung
    2 Antworten
  • Hoher Körperfettanteil - Diät? Härteres Training? Hey Leute, ich bin 18 Jahre alt, 1,81m groß und wiege 68 kg. Gehe seit ein paar Monaten ins Fitnessstudio und habe schon sichtbare Fortschritte gemacht. Mich stört aber meine Bauchpartie, zwar habe ich seit ca. 1 Jahr mein Körperfett nicht mehr gemessen (lag damals bei 17%, was ich schon recht hoch fand), aber der Spiegel zeigt mir eigentlich schon, dass mein KFA immer noch zu hoch ist. ich

    von dragon90 · · Themen: Körperfettanteil, Ernährung, Krafttraining
    1 Antworten
  • Schokolade oder Obst vor dem Training? Hallo, ich betreibe ja schon seit einigen Jahren Parkour/Tricking und ich habe immer vor dem Sport 2 Bananen gegessen (eine Banane eine Stunde vor dem Training und eine direkt davor). Jetzt meinte aber ein Freund, der auch gerade Medizin studiert, dass wenn ich Schokolade oder so vor den Training essen würde, wäre ich beim Training deutlich besser. Also soll ich mich jetzt auf Schokolade

    von parkour · · Themen: Ernährung, Sport, Training
    5 Antworten
  • Ernährungsplan für Schüler Hallo, ich bin 23 gehe seit kurzen wieder zur Schule um mich weiterzubilden und besuche seit letzter Woche ein Fitnessstudio. (Maße: 110kg bei 200cm) Das Problem ist nun das mir das Kantinenessen nicht schmeckt und ich zur Zeit nur Brot mit Wurst oder Käse esse. Mein Tagesablauf ist folgender: 06:00 aufstehen - Müsli + Kaffee 09:00 Frühstückspause - z.Zt. Brot 12:15 Mittagspause z.Zt. Brot +

    von Maenn · · Themen: Schüler, Pause, Schule
    2 Antworten
  • Pulver oder Pillen nehmen? Hey Leute :) ich bin 16 Jahre und trainiere seit knapp 1 und halb jahren. Ich trinke jeden 2ten Trainingstag einen selbstgemachten eiweiß shake den ich aus Quark, Wasser und Bananen mache. Ich wollte fragen ob es sich lohnt sich i.welche Pillen oder i.ein Pulver zu kaufen und wenn ja welches? MfG ProtoRusse96

    von ProtoRusse96 · · Themen: Ernährung, Training
    4 Antworten
  • Bauch abtrainieren- klappt nicht :( Hallo, seit mehreren Monaten versuche ich schon meinen Bauch ,oder eher gesagt die Fettschicht abzutrainieren. Es ist nicht so ein Bauch wie ihr vielleicht denkt.Beim Stehen sieht bei mir alles in Ordnung aus ,doch wenn ich mich setze ,dann sieht man immer eine Fettschicht. Ich habe schon die meisten Tipps ausprobiert ,z.B. mit nüchternem Magen Laufen gehen oder weniger zu essen ,mehr zu

    von onwerete · · Themen: Bauchmuskeln, abnehmen, Muskeln
    6 Antworten
  • Appetit zügeln!!!...Brauche Hilfe!!! Hallo, ich hab mir vorgenommen immer zu bestimmten Zeiten etwas zu essen und zu anderen Zeiten nichts, also zum Frühstück ,Mittag. ca. 2000kcal. Damit will ich endlich mal ein wenig abnehmen (mache auch genug Sport). Doch immer wieder hab ich zwischendurch das Verlangen ,noch ein Stück Käse, den Butterkeks etc.. Wie kann ich diesen Appetit zügeln?Vielleicht irgendwelche Lutschbonbons

    von onwerete · · Themen: abnehmen, Ernährung, Sport
    8 Antworten
  • zunehmen, mehr essen mein problem ist das ich zwar 1,87 groß bin, ich wiege aber nur 77 kg, das ist viel zu wenig finde ich, ich würde gerne einige kg zunehmen, nicht nur fett sondern auch oder vor allem muskeln. ich mache zurzeit 6 mal die woche sport, 4 mal krafttraining, habt ihr irgendwelche tipps für mich dass ich zunehmen kann? danke schon mal :-)

    von WKVKHP · · Themen: Ernährung, Krafttraining
    2 Antworten
  • Runderes Gesicht - mit nur 2 Kilo mehr? Mein Gewicht befindet sich absolut im guten Bereich. Letztens hat mich einer, der mich ein paar Wochen nicht gesehen hat, gefragt, ob ich abgenommen hätte. Er meinte, ich hätte ein eckigeres Gesicht, was ich sehr gut fand. Seit dem habe ich allerdings zwei Kilo zugenommen. Ich weiß auch warum und wie ich das wieder weg bekomme, da mir das öfter passiert. Jedoch empfinde ich mein Gesicht im

    von becomeStrong · · Themen: Form, kopf, Körpergewicht
    6 Antworten
  • Ernährung: Kohlenhydrate! Wie oft und wieviel? Hi, ich gehe jeden 2. Tag ins Fitnessstudio und habe meine Ernährung daraufhin auch ein wenig umgestellt. Das heißt ich esse mehr Eiweißhaltige Produkte und mehr Obst, mehr als früher. Ansonsten war ich immer ein gesunder Esser :p ;) Nun ja, was die Kohlenhydrate angehen habe ich diese nicht ganz reduziert. Das Problem ist das ich früher sehr oft Kohlenhydrate gegessen habe, (habe aber immer

    von Tesori · · Themen: Nahrung, nahrungsergänzung, Kohlenhydrate
    4 Antworten
  • ernährungsplan definition. Hallo Leute, ich bräuchte Hilfe beim zusammenstellen eines Ernährungsplan. ich verbrauch am tag ca 2700 kcal möchte auf 2200 runter für 2 monate, mein KFA sind ~12,5% ziel ~9% kann mir wer einen zusammenstellen wär sehr hilfreich, ich hab kp wie ich vorgehn soll..

    von marvin006 · · Themen: Definition, Ernährung
    5 Antworten
  • Sport-Armband Ich wollte mir mal ein solches Sportler-Armband bestellen. Zur Auswahl stehen das Nike+ FuelBand, das Jawbone UP und das Samsung S-Band. Was ist genau der Unterschied zwischen den dreien? Den Beschreibungen nach tun sie alle dasselbe. Nur der Preis: 200.- 150.- und 100.- in der obigen Reihenfolge (in CHF in der Schweiz). Liegt der Unterschied in der Zuverlässigkeit und Genauigkeit? Ich werde

    von T0pSp1n · · Themen: Jogging, diät, Ernährung
    2 Antworten
  • Richtiger Weg zur Sommer Figur? Erstmal etwas zu meiner Person, ich bin 20 Jahre alt und Männlich. Ich wiege zur Zeit 82 Kilo mit einer Größe von 1.87m und würde gerne auf die 80 marke rutschen. Ich spiele Handball und gehe zu dem unregelmäßig auf meine private Hantelbank. Nun habe ich aber 6 Wochen Trainings Pause und wollte mit einer Nahrungsergänzungsmittel Diät anfangen um dann mit dem Muskelaufbau weiter zu machen. So,

    von Icetea7 · · Themen: Yokebe, abnehmen, Ernährung
    1 Antworten
  • Cooper-Ausdauertest In 2 Monaten ist mein Coopertest (12 Minuten rennen & dabei alles geben), und ich hätte jetzt ein paar Fragen dazu: Habt ihr irgendeinen Trick 17 für das Vorbereiten und während dem Test? [Ich hab gehört das Coffein einem während dem Test hilft?) Ich bin keine besonders gute Läuferin, eher durchschnittlich, kann man Ausdauer schnell steigern, oder brauch das Zeit? Ich habe nach dem Joggen

    von Donni · · Themen: ausdauertest, Vorbereitung, Ausdauertraining
    3 Antworten
  • Warum ändert sich der Armumfang nicht ? Ich habe vor zwei Monaten meine Arme gemeßen und habe gemerkt das sie mit 31 cm ziemlich gering sind. Nach ca 2 Monaten habe ich es wieder gemeßen und siehe da immer noch 31 cm. Jetzt zu meiner Frage was muss ich tuen das der Bizepes und Trizeps endlich wachsen. Ich mache schon eine regelmäßiges Splitttraining. Zu meiner Person 23 Jahre alt und ca 174 cm groß.

    von muskelmen · · Themen: Fitnesstraining, Bizeps, Ernährung
    4 Antworten
  • ernährung mit 15 ich trainiere inzwischen schon knapp uber 1 jahr nur ich frage mich welches wheyt gainer ich nehmen sollte und wie ich meine ernahrung umstellen muss und wie oft muss ich die nahrungsergänzung trinken? ich will mehr masse aufbauen.... kann mir jmd helfen??

    von enees38 · · Themen: fittness, Ernährung
    1 Antworten
  • Kraftaufbau mit 14 Jahren Hi Leute , ich bin 14 Jahre alt und würde gerne damit beginnen Muskeln auf zu bauen Bauchmuskeln, Bizeps, Trizeps etc. . Was muss ich beachten ? Hat einer vllt. ein paar Übungen mit denen ich trainieren kann ? Muss ich bei meiner Ernährung auf irgend etwas achten ? Vielen Dank schon mal im Voraus! :)

    von JPK1999 · · Themen: Trainingsbeginn, Kraftaufbau, Trizeps
    3 Antworten
  • Hilfe von Erahrenen Guten abend zusammen, ich trainiere schon seit 2-3 monaten aber sehe noch keine wirkliche veraenderungen an was könnte das liegen ? Was mache ich falsch könnte mir einer helfen ? Mein trainigsplan sieht so aus: Montags : 1.Brust (Bankdrücken,pullover und Schraegbankdrücken) 2.Bizeps(Hammercurls, Langhantelcurls und Scottcurls) 3.Bauchtraining (Bauchpresse) Mittwochs : 1.Rücken(Latziehen zum

    von TrabzonluuSefa · · Themen: Muskelmasse, Ernährungsplan, Muskeltraining
    1 Antworten
  • Wie viell Kalorien :O So ich habe ja nun anganfangen , trainiere jetzt seit 4WOchen, mit dem masseaufbau, davor hatte ich Muskelausdauer/Leichte Gewichte. Ich trainiere 3x GK PLAN 2x Rudern 1x Joggen Ich habe heute schlage und schreibe 3300 xD kalorien gegessen und hätte fast gebrochen, wegen so nem dummen BMI-Rechner. Hier meine weiteren Daten : 52,5-53kg 1.70m 14Jahre alt Wie viel Kalorien sollte ich zu mir

    von LarstLegend · · Themen: Ernährungsplan, Ernährung, Muskelaufbau
    3 Antworten
  • ernährung umstellen helloo ;-) ich hätte mal eine frage zu meiner ernährung, ich betreibe zur zeit 6 mal die woche sport, krafttraining, boxen und fußball, vom training her passt alles, aber ich möchte an muskelmasse zulegen und dafür sollte ich täglich 3500-4000 kalorien zu mir nehmen, aber die umstellung meiner ernährung auf so viel essen fällt mir zurzeit noch schwer, wie lange dauert es bis es automatisiert ist

    von WKVKHP · · Themen: Boxen, Ernährung, Krafttraining
    3 Antworten
  • Nur leichtes Training - verbrennt der Körper zuerst Fett oder Muskelmasse? Ich versuche momentan mein Gewicht zu reduzieren, dh ich esse weniger und bewege mich täglich (allerdings nicht so extrem viel, da ich eine schlimme Verletzung am Bein hatte und 1. nichts überstürzen will und 2. immer noch schmerzen habe) also gehe ich fast täglich spazieren, mache ein paar andere kleine Übungen die einem Empfohlen werden um den Bauch wegzubekommen sit-ups usw.. Und jetzt habe

    von Baaaabsix · · Themen: Fettverbrennung, diät, Muskulatur
    5 Antworten
  • Fitnesstraining und Muskelaufbau für Frauen Hallo Zusammen Ich (w), sehr sportlich bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem Körper. mache oft Sport und ernähre mich auch gesund. Meist trainiere ich morgens vor der Arbeit. Stehe um 5.45h auf , esse schnell einen normalen Riegel (Farmer von Mikros) und gehe um 6h für 30 min auf den Hometrainer. Danach mache ich 20-40 Minuten Workout-Übungen für einen straffen Körper und straffe Muskeln. Nun

    von Boardergirl93 · · Themen: Frauensport, Fitnesstraining, Ernährung
    3 Antworten