Ernährung - Neue Fragen

  • Wie viele Kalorien habe ich heute zu mir genommen? Moin Moin, kann mir einer kurz sagen, ob ich genügend Kalorien zu mir genommen habe? Und wie viel ungefähr? Ich persönlich tippe so auf 2000kcal. Das ist glaub ich zu wenig, kann das? Ich bin 19 Jahre, wiege 69kg und bin 181cm groß. Treibe 5 mal in der Woche Kraftsport und möchte reine Muskelmasse aufbauen. Morgens: 50g Haferflocken + bisschen 0,3% Milch Halbes Vollkornbrot (ohne

    von Kickflip · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Richtige Ernährung, was denn nun? Moin, Wenn ich hier die ganzen Foren zum Thema "richtige Ernährung" lese, sind sehr viele unterschiedliche Meinungen vertreten. FRAGE: Langkettige Kohlenhydrate zeitlich angemessen vorm Training um die nötige Energy zu bekommen (Müsli, Nudeln, Hafer...) Nachdem Training jedoch keine Kohlenhydrate oder? Hier sollte man doch auf Eiweiß (Fisch) oder Salat mit Pute, oder volkornbrot

    von SkipperSkip · · Themen: Richtig oder falsch , Ernährung
    10 Antworten
  • Infos bezüglich der Creatin-Einnahme! Servus, ich habe vor, Creatin Monohydrat zu nehmen. Da ich Vegetarier bin und dementsprechend wenig Creatin zu mir nehme, denke ich, dass es sinnvoll ist. Ich betreibe 5 mal in der Woche Kraftsport/Crossfit. Ich habe vor, es dauerhaft einzunehmen in geringen Mengen. D.h. 3-4 Gramm pro Tag am Morgen mit Traubensaft. Mehr nicht. In der sogenannten "Aufladephase" (ersten 5 Tage) werde

    von Kickflip · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Ernährung vor und zwischen training und Schwimmen.. Liebe Sportler, wie sicherlich schon tausendmal hier die Frage gestellt wurde, was man nun essen sollte und was nicht, will ich mit meiner Frage etwas explizierter werden. Vorm Training, wie die meisten sicherlich auch, esse ich langkettige Kohlenhydrate, -mit der Tatsache das ich generell KEIN großer Esser bin-, wie Nudeln, Reis, Kartoffeln etc., wonach ich eben grad lust zu habe... Kurz

    von SkipperSkip · · Themen: , Ernährung ,
    3 Antworten
  • Nur ein klitzekleinesbisschen dünner... hallo, ich habe in den Sommerferien etwas zugenommen und werde jetzt in der Schule gemobbt. Ich persönlich finde jetzt zwar nicht, dass ich besonders dick wäre (1.53cm, 52kg) aber ich habe keine Lust mehr dauernd mit diesem dummen Gefühl in die Schule zu kommen. Am Sport kann es allerdings nicht liegen, da ich 3x die Woche Fußball spiele und 1x die Woche reite. Ich denke also, dass es an der

    von KlaraFall · · Themen: , Ernährung
    5 Antworten
  • Mass Gainer hallo Leute habe mir versehentlich einen Mass Gainer schenken lassen. Dieser hat zu 70 Prozent Dextrose ( My Supps: Maxximum Mass Gainer) Ich möchte jetzt aber so gut es geht meine Definition beibehalten und nicht speckig werden. Da dort aber zu viel Zucker drin ist frage ich mich, wie ich das verhindern soll und welche ernährung ich mit dem Gainer eingehen soll..... danke euch schon mal ;)

    von dennis9518 · · Themen: , , Ernährung
    3 Antworten
  • Spezielle Ernährungsformen im Ausdauersport Hallo Leute! Habt ihr euch auch schonmal die Frage gestellt welche Ernährungsform im Ausdauersport am besten geeignet ist. In der Fachliteratur wir ja meist eine Kohlenhydratreiche Kost empfohlen. Einige Experten raten mittlerweile jedoch zu einer mehr Eiweiß-und Fettbetonten Ernährungsweise. Durch diese soll angeblich die Energiebereitstellung aus Fetten optimiert werden, ebenso soll diese

    von culli86 · · Themen: Ernährungsform , Ernährungsstrategie , Logi Methode
    2 Antworten
  • Erster Marathon (in 4:04) - starke Übelkeit ab km 28 bremste Erster Marathon (in 4:04) - starke Übelkeit ab km 28 bremste Hallo zusammmen! So, die Premiere habe ich überstanden, zu meiner nur mäßigen Zufriedenheit, ich hatte eine Zielzeit von ca. 3:45 angepeilt. Zum allerersten Mal kam bei einem Lauf Übelkeit auf, ich musste mein Tempo deutlich drosseln, sonst hätte ich womöglich gespukt (das habe ich mal schön gelassen, weil ich nicht wußte, ob mich ein

    von Prowler · · Themen: Energy-Gel , ,
    5 Antworten
  • Frage zum Abnehmen wegen neuem Beruf! Ich bin 16, 162 groß und wiege so zwischen 54-55kg Mein Problem ist nur noch der (untere)Bauchspeck. Die ganze zeit habe ich 3 Mahlzeiten mit jeweils 5 stunden pause gegessen das hat ganz gut geklappt weil ich als steuerfachangestellte praktikum gemacht habe. Da gabs morgens Quark mit Früchten und Nüssen und 2 Brote, Mittags dann Eiweiß und Salat und eher weniger KH und abends dann garkeine KH

    3 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Ernährung

  • Kontrolle von Trainings- und Ernährungsplan Hallo, ich bin neu hier im Forum und mir deshalb nicht sicher, ob ich das wirklich in den richtigen Themenbereich poste - wenn es also nicht der Fall sein sollte, tut's mir leid. Also zu meiner eigentlichen Frage: Könnte sich vielleicht jemand meinen Trainings- und Ernährungsplan anschauen und mir weitere Tipps geben? Zuerst: Ich bin weiblich, 17 Jahre alt, 46kg leicht und 159cm klein.

    von junglebee · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • guter abnehmplan? hi, ich bin 14 jahre alt, weiblich, ca 1,62m groß und wiege 78kg. im juli stellte sich heraus, dass ich eine schilddrüsenunterfunktion habe und dadurch mein übergewicht kommt. seitdem nehme ich tabletten. seit ungefähr 3 wochen mache ich fast jeden tag sport. 1 stunde wii fit (muskeltraining, yoga, aerobic) und danach 10-15min crosstrainer. ich versuche mich jede woche um 5 minuten zu

    von Bilew · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Anabole Diät - funktioniert nicht?? Hallo Leute! Mache nun schon die vierte Woche anabole Diät - und habe genau nur 1kg abgenommen :(, ist ziemlich frustierend und weis nicht, ob ich noch etwas Geduld haben soll, oder doch abbrechen? Zu mir: bin sehr sportlich, trainiere 6x die Woche, davon 3-4x Krafttraining (Ganzkörper-Zirkel) und den Rest viiiel Ausdauer (momentan Stepper und Rad da ich noch nicht laufen darf). Mit den KH

    von Marathina · · Themen: , Ernährung ,
    2 Antworten
  • 3 Tage bis zum Wettkampf - Tipps ? Hey ihr In 3 Tagen ist es soweit und ich bin auch recht gut vorbereitet. Nachdem ich das letzte Mal wegen einer Bronchitis alles absagen musste, bin ich diesmal auf jeden Fall dabei. Bis jetzt lief alles gut und so soll das die verbleibenden Tage auch bleiben. Wie kann und sollte ich diese letzte Zeit gestalten? Mein Plan war morgen noch mal Laufen und leichte Kraftübungen. Montag absoluter

    von blue212 · · Themen: , Ernährung
    4 Antworten
  • Oberschenkelkrampf hallo läufer was kann ich gegen einen oberschenkelkrampf machen, der sich mit einer unglaublichen regelmässigkeit ab km 33/34 einstellt. ich führe mir mineralstoffreiche nahrung zu ( u.a. vollkornbrot ), nehme extra magnesium vor langen läufen, trinke während der langen läufe ( wasser, keine elektrolyte, die schlagen mir auf den magen ). nehme etwas mehr salzhaltige nahrung vor langen läufen zu

    von jochen67 · · Themen: , , Ernährung
    3 Antworten
  • Energieriegel Hallo leute, Was haltet ihr von den powerbarriegeln? Ich meine die protein und energieriegel, sowie die zur ernährung und oben genanntes. Sind sie nur gut um auch "manchmal" zu nehmen oder sollte ich sie regelmäßig gebrauchen, zu Kraft- un normalem training. Damit meine ich fußballtraining. Ich fahre dazu oft rad(mtb)und gehe schwimmen, um die 5mal pro monat. Können sie auf dauer zu

    von GoTrain · · Themen: , Ernährung ,
    4 Antworten
  • Anfänger: Muskelaufbau/Fettabbau? (+ Ernährungsfragen) Hallo! Habe seit ca. 2-3 Wochen ("wieder") mit Fitness (und leichtem Bodybuilding) begonnen. Erst einmal meine Daten: männlich, 19 Jahre alt, ca. 1,65m groß, 65-67kg Hatte in der Vergangenheit bereits einige Versuche gestartet, aber wie es typisch für einen unwissenden Laien ist, immer nach kurzer Zeit wieder aufgehört. Dieses Mal möchte ich mich vorher gründlich informieren und

    von Cappadoce · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Unterschied zwischen Fruchtzucker und Zucker aus Obst? Moin Moin, spielt das eigentlich eine Rolle, ob ich den Fruchtzucker aus dem Supermarkt zu mir nehme oder den Fruchtzucker aus Beispielsweise einem Apfel? Das wir wichtige Vitamine etc flöten gehen, weiß ich selber, aber sonst so? Fruchtzucker hat ja eine höhere biologische Wertigkeit als normaler Zucker, oder? Also ich verwende in Keksen etc, die ich backe immer Fruchtzucker, anstatt

    von Kickflip · · Themen: , ,
    7 Antworten
  • Nüsse / Hülesenfrüchte etc Hallo Leute, Habe seit neuem einen super Ernährungsplan. Aber habe in diversen Foren gelesen, das Hülsenfrüchte und Nüsse auch mit sollen. Muss ich die auch hinzufügen? Warum? Und wann ess ich diese am besten? Ps: bitte keine Links mit 10seitiger Erklärung (: Danke im voraus.

    von Nick94 · · Themen: Ernährung ,
    6 Antworten
  • Ernährungsplan, Masseaufbau Moin Leute, mich würde mal eure Meinung zu meinem Ernährungsplan interessieren.. Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik ist erwünscht.. Erstmal zu mir: Ich bin nun 16 Jahre alt, wiege nun ca. 77 Kilogramm. Ins Fitnessstudio gehe ich seit dem ich 13 bin und habe schon eine recht muskolöse Figur.. Habe einen KFA von ca. 9-10%. Mal als Vorstellung vielleicht, habe einen Oberarmumfang

    von LukasOo · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Schadet Fitnessernährung im Jugendalter? Mein Kumpel und ich (16) gehen seit ca. einem halben Jahr ins Fitness-Studio. Vor kurzem haben wir uns auch Protein-Pulver, L-Carnitin und Creatin gekauft. Wir nehmen die Shakes nur in Massen. Meine Eltern haben Bedenken, dass das meinem Wachstum schaden könnte. Oder meine Mutter meint sogar, wenn ich dann aufhöre die Shakes zu nehmen dass meine Muskeln dann zurückgehen. Ist da was dran?

    von robbyP · · Themen: , , Ernährung
    8 Antworten
  • Brauche Hilfe bei der Umstellung meines Ernährungsplanes?!? Ich ernähre mich schon seit 1 1/2 Jahren nach dem Schlank im Schlaf Prinzip (falls es euch nichts sagt einfach schnell googlen :P). Ich habe damit gute Erfolge beim Muskelaufbau erzielt, da ich noch Fett an mir hatte. Nun stagniere ich etwas (nicht beim Muskelaufbau), sondern beim Körperfettanteil. Ich brauche einen Ernährungsplan bei dem ich keine Muskeln verbrenne, sondern auch aufbauen kann

    von VENIxVIDIxVICI · · Themen: , Ernährung ,
    5 Antworten
  • reicht die menge an kohlenhydraten? moin moin:) ich mache zurzeit eine lowcarb diät, ziel war es körperfett zu verlieren und gleichzeitig muskelmasse halten/aufbauen, ich trainiere seit 2jahren mit hanteln und mit körpergewichtsübungen und zurzeit fahre ich ganz gut mit dieser ernährung( ich mache zurzeit NUR krafttraining) aber wenn ich nur eine oder zwei cardio einheiten einschiebe, werd ich sichtlich dünner:( da ich ja auch

    von lowcarber123 · · Themen: Low-Carb-Diät , ,
    3 Antworten
  • D-Test Hormon Booster Sinnvoll ? Hey, Ich habe letztens bei uns im Supplemente Store (Bodystar) von dem Verkäufer einige Ladungen D-Test Hormon Booster als Proben bekommen die auch einige Zeit reichen würden. Er hat mir selber auch gesagt, dass auch mein Hormonspiegel in meinem Alter (19) noch steigen würde und ich einen erheblichen Muskelaufbau erwarten kann. Da ich ein ziemlich extremer Hardgainer bin, möchte ich alles

    von Sonar · · Themen: , , Ernährung
    2 Antworten
  • Wie viele Kalorien benötige ich pro Tag um Muskeln aufzubauen? Moin, ich bin 19 Jahre alt. 1,81m groß und wiege morgens 67-68 Kilo. Ich betreibe täglich 1 - 1 1/2 Stunden Kraftsport. Ab und zu gehe ich auch noch zusätzlich schwimmen oder Laufen. Wie viele Kalorien benötige ich am Tag um Muskeln aufzubauen? Doch nicht 3500kcal ?! Ich komme am Tag immer so gerade auf 2000, da ich sehr viel Obst und Gemüse esse. Gruß

    von Kickflip · · Themen: , , Ernährung
    6 Antworten
  • Gibt es Eiweißjoghurts? Hallo zusammen Eben habe ich ein Video von Flying Uwe auf Youtube gesehen, wo er einen Eiweißjoghurt hochanpreist. Nur finde ich im gesamten Rewe, Aldi und Lidl nichts passendes. Lediglich Naturjoghurt.. Kennt ihr gute Alternativen? Quark kommt nicht infrage, aufgrund des Caseinsgehalt, was der Körper eher über die Nacht benötigt. MfG

    von komasutra92 · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • BITTE WICHTIGE FRAGE WEGEN ERNÄHRUNGSPLAN! Wie finde ihr meinen Trainingsplan. Morgens 300ml whey protein, gemüse/Obst wie bannanen oder apfel. Um 13uhr wenn ich von der schule komme dann Reis/Nudeln/Haferflocken wegen den Kohlenhydraten. Um 15uhr gehe ich dann trainieren nach dem training direkt 300ml whey protein. Dannach so um 18uhr bin ich zuhause dann esse ich Fleisch/Fisch oder Spiegelei, als nachtisch dann noch 2Volkornbrot mit

    von Pumper123 · · Themen: Ernährung ,
    2 Antworten
  • Abnehmen als Au Pair Hilfe Hey Leute, also ich bin zur Zeit Au Pair in Irland. Hab im letzten Jahr auf Grund von latenter Schildrüsenunterfunktion 45 kg zugenommen. Also ich war noch nie wirklich schlank aber das jetzt ist echt nicht mehr schön. Ich bin 176cm groß und wiege zur Zeit 122 kg. Meine Bitte an euch, wie fang ich am Besten mit joggen an? ich hab das noch nie gemacht und hab daher auch nicht so die ausdauer.

    von banriona · · Themen: Au Pair , ,
    3 Antworten
  • Was sagt ihr zu diesem Plan in der On Season "Defiphase" Malzeit 1: 60gr. Nüsse, 1x Shake (Whey), und 1x Banane, 4xAminos Malzeit2: 200gr. Krabben, 1x Apfel Malzeit3: 250gr. Fleisch, 100gr. frisches gemüse Malzeit4: "1h vor dem sport" 200gr. Fisch,und 1x Shake(whey),und 1x Birne Fisch kann ersetzt werden durch 1x gekochtes Ei! "15min vor dem Sport" 3xLIPO6, 2xAnabol5,evtl Assault Training: 6x Aminos alle 10min. (erst nach 40min

    von GermanyR350 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Neuer Versuch - EP der Zweite Sers! Ich bin 171cm groß und wiege um die 74kg und ich bastel schon was länger an einem geeigneten Ernährungsplan für das Ziel Muskelaufbau - Fettverbrennung. Mein Ziel ist der Muskelaufbau. Vor einigen Woche/Monaten habe ich mich miserabel ernährt und habe um die 3500-4000 kcal am Tag in mich reingeschaufelt. Dadurch entstand eine kleine Wampe, was ich als langjähriger endomorpher

    von motripgenetikk · · Themen: Ernährung ,
    4 Antworten
  • Ernährung ausreichend? Hi, bin 26 Jahre alt, 174cm groß und habe von 54Kg auf 58,5Kg innerhalb von 3 Monaten zugenommen. Mache auch Muskelaufbau im Fitnessstudio, und führe auch Ernä hrungstagebuch bei FDDB.de und habe z.B. allein heute über den Tag verteilt 458g Kohlehydrate, 157g Eiweiss, 63g Fett, 3077kcal zu mir genommen. Momentan habe ich den eindruck das ich bei den 58,5Kg hängen bleibe. Ernähre ich mich soweit

    von Benny22597 · · Themen: Muskelaufbbau , Ernährung
    3 Antworten
  • Sixpack ernährungsplan mein konzept ok ? Guten tag ich gehe jetzt seit 1,5 monaten , 3-4 mal in der woche ins fitness/krafttraning und habe mir mal probiert einen EP zusammen zu stellen , ist aber noch nicht ganz fertig und komme am schluss nur auf 1900kcal. Zu mir 183cm 67Kilo schwer Und lauft us navy methode einen kfa von 16% 16jahre Was fehlt in meinem ep von was zu wenig von was zu viel? EP, zur zeit hand geschrieben :

    von VirsusNexT · · Themen: , Ernährung ,
    3 Antworten
  • Sixpack als Frau Hey Ich hab mich grade angemeldet und dachte ich frag direkt was: Ich würde mir gerne wieder einen sixer antrainieren (hatte früher mal einen schwach ausgeprägten), habe nur leider krankheits und Stress bedingt zugenommen (1.58m mit 52kg auf 1.58m mit 60kg)... Ich bin momentan dabei meinen kfa zu senken, habe ihn bisher nur mit einer Waage gemessen also nicht sooo genau: heute bei 55,3 kg hatte

    von Punkistcool · · Themen: , Ernährung ,
    4 Antworten
  • Muskelaufbau, für die Mädels Hallo Freunde! Ich möchte allgemein Muskelaufbau betreiben, die Mädels stehen einfach auf Muskeln. Ich möchte alle Muskeln (quasi Ganzkörper-Training) trainieren. Ich bin männlich und 15 jahre alt. Ich gehe Montag und Freitag zum Schwimmtraining. (sehr anstrengend) Kann mir wer ein Trainingsplan geben??? Damit meine ich z.B: Montag: Bauch ,Rücken, Dienstag:FREI, Mittwoch:Brust, Arme etc. Bitte,

    von SportlerCRO · · Themen: , , Ernährung
    4 Antworten
  • Guter Essensplan für den Sport? Hallöchen! Ich hab in dem letzten halben Jahr ca 27 Kilo abgenommen. Dabei viel Sport gemacht (eigentlich jeden Tag. Selten eine Pause dazwischen) leider zu wenig gegessen (ca. 1000kcal). Nun ja jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Ich hab begonnen meine Kalorienzufuhr auf ein gesundes Pensum zu bringen. Mein Grundumsatz liegt bei ca. 1500 kcal bin 172 Groß und wiege derzeit 65 Kilo. Würde am

    von Safiya · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Mein Ernährungsplan bewerten - Bodybuilding Muskelaufbau Moin moin Ich bin noch Schüler und muss für meine Verpflegung selber einkaufen. Nun habe ich mich an einen Ernährungsplan rangewagt und damit ich etwas Abwechslung, habe ich direkt für 2 Tage eingeplant. Ich bin 171cm groß, wiege 74kg und bin relativ neu in der Szene. Mein Ziel ist der Muskelaufbau! Folgende Fragen stellen sich mir: Muss man wirklich mehr als 3 Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen,

    von motripgenetikk · · Themen: , Ernährung
    1 Antworten
  • Einige Kilo abnehmen, welche McFit Übungen? Hi, ich bin 21 Jahre alt, wiege bei einer Körpergröße von 1,77m ca. 85kg. Mal n kilo mehr Mal weniger. Zu der Zeit als ich 2x die Woche Fußballtraining hatte und 1x Spiel, habe ich ca. 77kg gewogen. Das will ich wieder hinkriegen, falls ich soweit bin, dann auch weiter Fett verbrennen, aber Muskel aufbauen. Das "Gewicht" an sich spielt nur momentan eine Rolle. 8 Kilo sind ja ganz klar

    von USi2310 · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Wie den Körper halten? Sers! Ich denke irgendwann kommt die Zeit, in der man mit seinem Körper vollends zufrieden ist. Bei mir ist das zwar noch ein steiler Weg, aber rein interessehalber frage ich mich, was man dann beachten sollte. Muss man noch regelmäßig ins Gym? Sollte man seine Ernährung am Grundumsatz anzupassen (also weder einen Kalorienüberschuss, noch einen Kaloriendefizit erzeugen)? Danke im voraus. LG

    von motripgenetikk · · Themen: Ernährung ,
    1 Antworten
  • Banane vor Wettkampf Immer wieder lese ich das Bananen vor Laufwettkämpfen und Einheiten gut sind. Allerdings benötigen sie ja ca. zwei Stunden im Magen und Darm zuv Verdauung. Erst dann kommen die Kohlenhydrate im Blut an. Demnach würde ja die Banane nicht wirklich viel bringen, wenn ich sie eine Stunde vor dem Wettkampf zu mir nehme, außer das sie mir vielleicht im Magen liegt...

    von w4sportAT · · Themen: , ,
    9 Antworten
  • Trainingsplan Gut so ??? Und zwar habe ich mich im Fitnesstudio angemeldet um Abzunehmen und wollte jetzt fragen ob dieser Plan reicht oder nicht wenn es nicht reicht schreibt es dann einfach unten.. Zu mir ich bin 14 Jahre alt und bin 1,70m Groß und wiege dazu 85 Kilo. Ich gehe 3mal in der Woche Mo,Mi und Fr für 1 1/2 Stunden ins Fitnesstudio und zwar mache ich immer 1h Cardio und 30Min. Joggen könnte ich da noch

    von MedoxX · · Themen: , Ernährung
    3 Antworten
  • Wie viel g Fett pro kg Körpergewicht am Tag ist in Ordnung? Servus! Vorab: Mir ist der Unterschied zwischen gesunden und nicht gesunden Fetten bekannt. Nur wie viel kann der Körper wirklich verarbeiten? Ich wiege 74kg bei einer Körpergröße von 171cm. An welchen ungefähren Richtwert sollte ich mich halten? Des Öferten fiel der Standard-Fettwert 50g. Ist das nicht viel zu knapp? Danke im voraus & LG

    von motripgenetikk · · Themen: , Ernährung
    3 Antworten
  • Personaltrainer-Karriere Hallo erstmal, da langsam meine Schulung zuende geht und ich mich sehr für Sport, Ernährung und Gesundheit intressiere, wollte ich mal infomieren, was für ein Beruf da übereinstimmt. Das erste was mir in den Sinn kommt ist "Personaltrainer" also quasi jemand, der sich damit auskennt und dieses Wissen weitervermittelt und eventuell auch Übungen und Traning macht. In dem Thema habe ich

    von Xirro · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Öko-Erdnussbutter? Servus! Und zwar wollte mir ein Kollege zuckerfreie Erdnussbutter besorgen, nur ist ungewiss, ob das Objekt der Begierde den Anspruch erfüllt. Denn bei den durchschnittlichen Nährwerten wird kein Wort darüber verloren. Normalerweise steht ja immer "Kohlenhydrate ... davon Zucker...". pro 100g: Brennwert: 635kcal Eiweiß= 29g Kohlenhydrate: 9,3g Fett= 52,3g Zutaten: Erdnüsse 91%,

    von motripgenetikk · · Themen: Erdnuss-Creme , Ernährung
    2 Antworten
  • stimmt ernährung Hallo erstmal, ich will eine massephase machen und danach definieren damit man meine muskeln gut sieht. Ich betreibe ein ganzkörpertrainingsplan 3 mal die woche. Ich gehe noch zur schule. jetzt zur ernährung: frühs esse ich immer 3 stullen ( mit käse, schinken/putenbrust und leberwurst) in der schule ungefähr das selbe, zwischen durch ein magerquark 250g und eine thunfisch-dose (zu hause)

    von sasuke123 · · Themen: Ernährung ,
    3 Antworten
  • Wie viel Gewicht ist für mich passend? Servus, wie viel Gewicht würdet ihr vorschlagen? Ich bin 19 Jahre halt und 1,81m groß. Ich betreibe täglich 1-1,5 Stunden Kraftsport und gehe dann danach dann noch schwimmen oder laufen. Also im Prinzip mache ich jeden Tag 1 Stunde Sport. Zurzeit wiege ich, wenn ich mich morgens auf die Waage stelle 67 Kilo. Das ist glaub ich zu wenig, oder? Gruß

    von Kickflip · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Überarbeitung des Ernährungsplanes Hallo, ich (männlich, 16 Jahre, Schüler, 175cm) hatte erst vor kurzem einen Thread aufgemacht und meinen EP abchecken lassen, der eigentlich für gut befunden wurde. Nun, ich wog vor ca. 4 Monaten 82kg bei 175cm. Ich habe mich jetzt auf 65kg geschätzt, doch da lag ich total falsch. Gestern habe ich mich gewogen und es kamen 58kg bei 175cm heraus. Mein Vater macht sich Sorgen, dass ich langsam

    von FullHouse · · Themen: , , Ernährung
    2 Antworten
  • 14 jahre muskeltraining fragen über fragen Hey leute alsoo bin 14 und ein junge xD udn ja würd mich gerne aufbaun tu ich schon ca 2 monate regelmäßig und ja da wir im keller ne hantelbank haben trainier ich brust mit ca 5- 7,5 kilo gewichten und das 30 mal und dann mach ich eine pause dann für den bizeps eine hantel mit 2,5 kilo und das auch solange bis es ich sag mal anfängt zu ziehn und ja dann noch bauchmuskeln training und zwar gibts

    von Sportidenni · · Themen: , Ernährung ,
    2 Antworten
  • Wann und wie oft ist ein Cheat Meal akzeptabel? Sers! Aus Motivationsgründen baue ich mir 1x die Woche für eine Mahlzeit ein "Cheat Meal", sozusagen als Belohnung für das Einhalten meines Ernährungsplanes. Meine Frage: Ist 1x die Woche schon zu viel des Guten? Schränkt es meine Trainingserfolge stark ein? Zu welchem Zeitpunkt wäre es vorteilhaft? An trainingsfreien Tagen? Meistens gönne ich mir entweder einen Döner mit

    von motripgenetikk · · Themen: Schummeltag , Ernährung
    2 Antworten
  • Muskelaufbau Abendessen - so in Ordnung? Moin Moin, ist dieses Abendessen, was ich vor einer Stunde zu mir genommen habe gut für den Muskel- und Masseaufbau? 3 Eier + Milch = Rührei 100g Körniger Frischkäse 2 Scheiben Vollkornbrot ohne Aufstrich Salat, Tomaten, Mais, Tunfisch, Zwiebeln mit Joghurtdressing Handvoll Wallnüsse/Mandeln Bin 19 Jahre alt, 1,81m groß und 68kg schwer. Gruß

    von Kickflip · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Welchen PWO Shake? Moin Momentan bin ich auf der Suche nach einem gelungenen PWO Shake. Nur tummeln sich im Netz etliche Varationsmöglicheiten und bin mir daher unsicher, wleche ich nehem sollte. Üblicherweise nimmt man 35g Whey + 30g Traubenzucker vermischt in Wasser oder Milch (1,5%). Auf einer Bodybuilding Homepage entdeckte ich folgende Varition, der dort hochgepriesen wird: 250g MQ 1 Banane 1 EL

    von motripgenetikk · · Themen: , Ernährung ,
    1 Antworten
  • Wie viel Wasser sollte man am Tag trinken? Leider muss ich diese Frage wieder stellen, denn ich habe bisher soviel verschiedene Sachen und Dinge gehört. Also, manche behaupten 3 Liter reines pro Tag als Leistungssportler, andere behaupten min.4-5 Liter reines Wasser pro Tag, und nochmal andere sagen man muss 6 Liter an Flüssigkeit zu sich nehmen (davon min.3,5 Liter Wasser). WAS IST DA JETZT DIE WAHRHEIT?

    von skatehero · · Themen: , , Ernährung
    7 Antworten
  • Kcal-Zufuhr während Hypertrophie Habe nun eine gute zeitlang Ausdauersport betrieben ,um überschüssiges fett loszuwerden und will ab dieser woche muskeln aufbauen.habe schon die letzten 4wochen im hypertrophiebereich trainiert,doch irgentetwas habe ich scheinbar flasch gemacht.habe in den vier wochen ca.1,5kg an gewicht verloren (was genau ich verloren hab,werde ich nachher ausrechnen,mittels caliper).... meine ernährung würde

    von SaimenE · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Wie bekommt man die Kassenzulassung als Ernährungsberaterin?? Hey, ich habe in Sommer die Weiterbildung als Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung fast absolviert, um eine endgültige Qualifikation zu bekommen muss ich dafür einen Wahlteil machen, ich habe mich für die Ernährungsberaterin entschlossen.. Die Qualifikation erfolgt durch die Ärtzekammer. Bekomme ich automatisch durch diese Qualifikation eine Kassenzulassung, und wenn nicht wie??

    von claudy74 · · Themen: Kassenzulassung , Ernährung
    2 Antworten
  • Dir richtige Nahrungsergänzung? Hi Leute! Ich mache seit einem Jahr Bodybuilding, und weil ich sagen muss, dass die Ergebnisse relativ gering waren, obwohl ich meine Ernährung umgestellt habe, habe ich mir überlegt, mehr mit Nahrungsergänzungmitteln zu arbeiten. Also wollte ich fragen, was denn ein gutes "Komplettset" an Nahrungsergänzungsmitteln wäre? Ich würde gerne "alles" mit im "Pott" haben...

    von MirkMiad · · Themen: , , Ernährung
    5 Antworten
  • Ca. 10Kg in 2-3 Monaten abnehmen ? ... Hey .. Also kommen wir zuerst zu mir ... Ich bin 16 Jahre alt 1.84 Groß und wiege genau 90Kg.. und ich möchte gerne 10kg abnehmen Problem ist nur ich weiß nicht genau wie ich das anstellen soll. Ich bin nicht so krass Fett bloß so pummelig aber Bauch hab ich schon ein bisschen :S. Ich bin eigentlich in einem Fitness-Studio angemeldet aber da geh ich nicht so regelmäßig hin da fehlt mir leider

    von Putey · · Themen: , , Ernährung
    7 Antworten
  • Wie baue ich am besten/schnellsten auf? Hey Leute, Ich wollte mal wissen ob mir vllt hier jemand etwas weiter helfen kann. Ich bin 19 Jahre alt, ca. 1,75m groß und wiege 58Kg. Mein Problem ist, ich baue nur sehr langsam und schwer auf und hab einfach das gefühl das mein training bis jetzt nicht sehr effektiv war bzw. bin ich mir da sehr sicher. Wie das bestimmt jeder kennt sagt jeder im Studio was anderes und dann weiß man am ende

    von TRK1993 · · Themen: Ernährung ,
    3 Antworten
  • Muskelaufbau mit 14 ----> ERNÄHRUNGSPLAN ?! Hallo , ich bin 14 jahre alt , 1,75 groß und wieg 64-66 kilo. Ich hab mich vor 2 wochen im fitnesstudio angemeldet und ich krieg da nach einem monat einstiegstraining meinen richtigen trainingsplan um etwas breiter im oberkörper zu werden , weil ich mich etwas zu dünn finde ! Was ich aber brauche , ist ein gutes ernährungsplan für mein alter , da die gegoogelten ernährungspläne für ausgewachsene

    von AlexHalkidis · · Themen: Ernährung ,
    3 Antworten
  • Welche Ernährung bei viel Sport Hallo, seit Anfang des Jahres bin ich nun im Ausdauertraining. Langsam habe ich mich auf meinem Cross-Trainer hochtrainiert. Zur Info: Mei CT hat 6 Schwierigkeitsstufen. Ich habe bis Mitte Mai gebraucht um bei Stufe 0 (Nein, es ist nicht wirklich 0) auf 65 Minuten zu kommen. Dann gab es eine Erkältungsbedingte Auszeit, und dann, oh Wunder konnte ich tatsächlich die gesamt Zeit auf Stufe 1 und

    von CarstenStenzel · · Themen: , Ernährung
    4 Antworten
  • Abnehmen und Definieren...? Wie? Hi, ich bin 16Jahre alt (Männlich) 1,73-1,75cm groß und wiege 75kg , und ich bin nicht direkt sau fett ich habe Speck am bauch (nicht all zu wenig) und leicht speckige brüste. Besuch seit knapp 1Jahr ein fitnesscenter leider muss ich sagen das ich in der zeit kaum änderungen ,erfolge gesehen habe...außer an den Armen vielleicht. Ich möchte Abnehmen...einen flachen bauch (schlank halt oder besser

    von ClassicIsForMen · · Themen: , , Ernährung
    4 Antworten
  • Abwechslung in der Ernährung? Servus Ist das vergleichbar mit dem Krafttraining, wo man durch neue Einheiten bessere Reize setzen kann und somit einen besseren Erfolg verbuchen kann? Oder ist das dem Körper letztendlich schnuppe, hauptsache die gewünschten Nährwerte gelangen an Ort und Stelle? Danke im voraus.

    von motripgenetikk · · Themen: Ernährung ,
    3 Antworten
  • Kann ich so gesund abnehmen? Hallo ich möchte noch ca 2-3 kg abnehmen vorallem am Bauch bin 16, 162 cm groß und wiege 57 kg. 08:00 Morgens: 1 Vollkornbrötchen oder 2 Roggenvollkornbrote mit Wurst/Käse + 200g Magerquark & Halber Apfel. 13:15 Mittags: Großer Salat mit entweder Fisch/Fleisch/Eier 18:45 Abends: Salat mit Fleisch/Fisch oder eine Scheibe Käse -ich versuche es momentan mit LowCarb jedoch morgens brauch ich

    von melloshify · · Themen: , , Ernährung
    7 Antworten
  • 2000kcal und Muskelaufbau Servus, ich habe gerade mal so grob alle Kalorien zusammengezählt, welche ich heute zu mir genommen habe. Ich bin auf 1700-1800 Kalorien gekommen. Hinzu kommt nachher vorm Schlafen gehen noch 200kcal Magerquark. Ich bin 19 Jahre alt und trainiere jeden Tag hart. Habe eigentlich vor Muskeln aufzubauen. Ich glaube das ist zu wenig, oder? :) Gruß

    von Kickflip · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Ausdauertraining mit heimtrainer (Zero E ergometer 33800) Hallo, ich wollte mal fragen wie ich auf dem heimtrainer am besten meine Ausdauer trainieren kann, also wie lange und wie viel ich trainieren soll und außerdem wie intensiv, also wie schwer das treten sein soll. Villeicht auch ob ich mich speziell ernähren soll. Zu meiner Person: Ich bin 15 Jahre alt, 1,80 groß und 66kg schwer. Schonmal danke im vorraus ^^

    von P1550 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • mach ich was falsch? (Muskelaufbau) Ich bin 15 Jahre alt, weiblich, 165 cm groß, wiege 51 Kilo und trainiere 5x die Woche seit einem halben Jahr. 3x die Woche BBP 2x den Rest (Arme, schulte, rücken, brust) + Cardio. Mein Training geht ca. 2 Stunden jeweils. Ich belaste meine Muskeln unterschiedlich. Also, vor einem Monat habe ich mal wieder von 15 wiederholungen, 3 Sätze, auf 8 Wiederholungen, 3 Sätze, mit maximalgewicht

    von Simplellifex3 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Was sind gesunde Kalorien für den Muskelaufbau? Hey, kennt ihr gute Lebensmittel mit gesunden Kalorien? Ich würde jetzt spontan diese Lebensmittel dazu einordnen: Haferflocken Banane , Apfel, Birne Eier Milch Magerquark Nudeln Reis Kartoffeln Mais Bohnen Himbeeren Kann ich von denen alle so viel essen wie ich will, wenn ich 4-5 mal die Woche trainiere, um möglichst großen Muskelwachstum hervorzurufen? Ich möchte dabei aber kein Fett

    von Kickflip · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • Muskelaufbau während einer Diät? Servus, kann ich Muskeln während einer Diät, also einem Kaloriendefizit aufbauen? Ich trainiere hart. 4-5 mal die Woche und nehme sehr viele Eiweiße zu mir. 2-2,5g pro Körpergewicht. Abends immer schön Casein um den Muskelabbau zu verhindern. Ansonsten viel Obst und Gemüse. Auf jeden Fall nehme ich weniger Kalorien zu mir, als mein Körper eigentlich benötigt um + - 0 zu kommen. Wie siehts

    von Kickflip · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Ernährung außerhalb Zuhause Da ich jetzt meistens immer Nachmittagsunterricht habe, muss ich jetzt auch immer nachmittags in der 45 Minuten Pause wohin essen. Meistens gehe ich ins Hessen Center um etwas von Asiaten zu essen. Da ist meiner Meinung nach vieles gesundes Zeug drin. Alles was ein Hobby Bodybuilder braucht : Nudeln und Hühnchen in einer kleinen Box gemischt mit Ei, Grünzeug... . So jetzt meine Frage, was kann

    von LATiN0 · · Themen: gesund essen , ,
    3 Antworten
  • Krav Maga & Muskelaufbau Hey Leute, Ich habe vor nun rund 3,5-4 Monaten angefangen abzunehmen und habe nach ca. 2Monaten 10Kg runtergehabt und diese auch nun so gehalten. Am Bauch und an der Brust ist zwar immernoch bisschen Fett - aber das kommt nun noch später. Leider hab ich dementsprechend auch Muskeln verloren. Meine aktuellen (ungefähr') Werte sind: ca. 65Kg 174cm Bauchumfang 81,9 Oberarmumfang 30 Nun hab

    von kanakonda · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Was haltet ihr von "Bodybuilding meal"? Sers! Gleich meine zweite Frage hier :-) Ich mache mich langsam! Und zwar leide ich unter dem "Hardgainer-Phänomen" (ich weiß, ich bin keiner!) und kann nur relativ schwerfällig zunehmen. Wiege bei einer Körpergröße von 176cm 69kg und habe über mehrere Wochen einen eigenen kreiert aus alltäglichen Lebensmitteln nach Anleitung (Quark, Milch, Banane, Haferflocken etc.). Nur kann ich

    von motripgenetikk · · Themen: Ernährung ,
    1 Antworten
  • Guter Ernährungs-Buch für Sportler? Hallo zusammen, ich habe seit einigen Monaten angefangen wieder regelmäßiger zu trainieren und wollte mir jetzt mal ein Buch, das mir Tipps und Ratschläge für eine gesunde Ernährung vermittelt zulegen. Die Tipps sollten sowohl Kraft- als auch Ausdauertraining unterstützen und fördern, da ich beides sehr intensiv betreibe. Kennt jemand eine solche Lektüre? Wenn ja wäre ich über Vorschläge sehr

    von hockeygeek · · Themen: , , Ernährung
    2 Antworten
  • "Gedrosselter" Hunger an Sporttagen Hallo zusammen, mal eine Frage an die Ausdauersportler unter euch. Ich mache pro Woche ca. 5 - 6 mal Ausdauertraining (meist ca. 80 - 90 min und noch vor dem Frühstück). Mir ist nun aufgefallen, dass ich an Tagen, an denen ich keinen Sport mache, den ganzen Tag über einen viel größeren Hunger habe als an den Sporttagen und ich frage mich nun, ob ich da ein Einzelfall bin bzw. mit was das

    von HerrLing · · Themen: , , Ernährung
    2 Antworten
  • Muskelaufbautraining + zunehmen... wie sollte man an Trainingstagen essen? Hey, mir fällt es, wie manch anderen recht schwer zuzunehmen. Besondern wenn man nebenbei Kraftsport macht, muss man ja besonders viele Kohlenhydrate zu sich nehmen. ich finde das mittlerweile echt nervig.. normalerweise esse ich 3 Mahlzeiten am tag und immer so viel ich schaffe ( evtl. mal Kleinigkeiten zwichendurch) Wie sieht das jetzt an trainingstagen aus, wenn ich immer abends gehe? Ich gehe

    von Helfercookie · · Themen: , Ernährung ,
    3 Antworten
  • Suche ein Ernährungsbuch - Tips? Servus, ich bin auf der Suche nach einem Buch, was sich mit der Ernährung beschäftigt. Und zwar sollte detalliert dargestellt sein, aus welchen Bestandteilen Nahrung bestehen kann. Zum Beispiel: Eiweiße, Kohlenhydrate und Fette. Und was genau diese im Körper bewirken, welche gesund und ungesund sind, und warum? Was da für biologische Prozesse im Körper ablaufen. Welche Probleme entstehen können

    von Kickflip · · Themen: Gesu , ,
    4 Antworten
  • Richtiges Training? Dicke Oberschenkel Hallo ihr Sportler :) ich bin 23,w, und wiege auf 175 cm 67 kg. Ich war früher ziemlich dick und der Sport in meinem Leben hat sich aufs Fußballschauen beschränkt. Dementsprechen sehe ich auch aus. Ich würde gern 5 kg abnehmen und noch wichtiger: straffer und muskulöser sein. Anfang Juli habe ich angefangen jeden zweiten Tag zu crossen und anschließend Krafttraining zu machen. Insgesamt sind es

    von Angelina1860 · · Themen: , , Ernährung
    1 Antworten
  • Abnehmen - Keine Ahnung womit genau? :( Hallo Leute, da ich in den letzten Jahren durch einige Krankheiten und Verletzungen sehr stark zugenommen habe und mich das mittlerweile mehr als nur bisschen stört, habe ich mir vorgenommen bis Weihnachten soviel wie möglich abzunehmen. Habe vor einigen Jahren noch Leistungssport gemacht wie Biathlon, habe in der Mädchenauswahlmannschaft von Bayern gespielt und war wöchtentlich Klettern und im

    von elmoee · · Themen: , , Ernährung
    6 Antworten
  • Mit 14 Jahren sich beraten lassen über Trainingsplan und Muskelaufbau Hey Leute, Also ich habe mir überlegt da ja viele finden, dass man sich von einer proffessionellen Person beraten lassen soll wenn man in der Pupertät (also mit 14) Muskeln zulegen will. Ich wollte euch fragen ob es möglich ist einfach in ein Fitnesscenter zu gehen und sich von einem Trainer beraten zu lassen und mit dieser Person die Ernährung und den Trainingsablauf besprechen könnte? Denn ich

    von Lakimarkus · · Themen: , Ernährung ,
    3 Antworten
  • Ab wann baut man morgens Muskeln ab? Hallo zusammen, ich versuche momentan meine Muskelmasse etwas aufzubauen (mein Fettanteil ist schon sehr gering). Dazu mache ich jeden zweiten Tag Übungen und an den anderen Tagen Ausdauersport wie z.B. Fahrradfahren, Laufen oder Schwimmen. Damit ich auch das maximale aus den Übungen heraushole, achte ich unter anderem auch auf meine Ernährung und die Zeiten, wann ich was esse. Jetzt meine

    von laza86 · · Themen: , ,
    7 Antworten
  • WIeviel Kalorien bei Kraftsport Hallo ich hab mir schon einige Kalorienrechner angesehen und bei jedem kommt was anderes raus. Jetzt wollt ich ma wissen wieviel Kalorien ich ca zu mir nehmen muss und wollt deshalb ma fragen was ihr so schätzt. Ich bin momentan 1,90m groß und wiege 82 kg. bin schon seit nem Jahr im Fitnessstudio und habe seitdem ca 10-11 kg zugenommen. Bis jetzt hab ich noch keine Suplemente genommen und wollt

    von Toasty123456 · · Themen: , ,
    3 Antworten

Die unter sportlerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.