Frage von marc96NNE,

Zurück zu GK-Traning + Muskeln durch Muskelnausdauer halten?

Hallo Alle zusammen,

ich hab letztes Jahr im März angefangen zu trainieren und das bis ~Juli 3-4 mal wie Woche, dann nur noch 2x + 3x die Woche Wakeboard. Snowboard aufm Wasser ;)

Ab Oktober dann wieder 4 mal die Woche traniert. Seit 3 Monaten mache ich einen 3er Split Muskelaufbau (Habe bisher nie Masse trainiert).

Ich hatte jedoch das Gefühlt das es mir (bzw meinem Körper) besser getan hat als ich noch den ganzen Körper in 2 Tagen oder sogar an einem tag traniert habe.

Dabei werden ja meine Muskeln stärker gefordet, warum dann nicht einfach wieder das tranieren?

Baue ich dabei nicht so gut Muskeln auf wie bei einem 3er Split? Wo besteht da der unterschied in "der Muskelnkonsistenz"? Baut sich die Masse die ich bisher aufgebaut habe dabei wieder ab?

Vorallem am Bauch hat mir das andere Training irgendwie besser gefallen...ich hoffe ihr versteht was ich meine.

mfg und Danke schon jetzt, Marc :)

PS: Eigentlich habe ich mit FS angefangen wegen der Winterpause beim Wakeboard, doch es gefällt mir zimlich gut. Auch weil man dadurch ja nicht schlechter aussieht ;)

Antwort
von FENTON,

der körper regeneriert sich normalerweise innerhalb von zwei tagen, sprich 48std. viele leute machen splits, um einzelne muskeln gezielter trainieren zu können, ohne länger als 1,5std. im gym zu verbringen, was einen muskelabbau (katabolismus) bewirken würde. Dies hat jedoch zur folge, das ein muskel z.b. bei einem 4er split bloß einmal die woche beantsprucht wird, obwohl er öfter aushalten würde. nach 2 tagen wird der muskel nicht mehr aufgebaut, sondern die restliche woche nur noch erhalten.durch ein GK-Training 3mal die Woche wird der Muskel 3mal so oft pro Woche trainiert, wie bei einem split. Der einzige Nachteil ist, dass einige Muskeln evtl. zu wenig Aufmerksamkeit bekommen, aber der GK-Plan sollte schließlich wie jeder andere plan auch ab und zu geändert werden :) Ein effektives Trainingssystem, welches diese modernen Erkenntnisse der Wissenschaft berücksichtigt, ist HST (Hypertrophie-Specific-Training). Schau's dir mal an und probier's vielleicht auch mal aus, vielleicht ist es was für dich :)

http://www.bambamscorner.com/training/systeme/hst.html

lg & viel erfolg :)

Kommentar von marc96NNE ,

Vielen Dank für die Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community