Frage von TSVsm11, 183

Zum 1. FFC FRANKFURT wechseln?

Also ich bin 15 Jahre alt (Mädchen) und spiele seit 2 jahren im Verein Fußball als Stürmerin und gleichzeitig auch als Kapitän (TSV 1860 Hanau) Mein Trainer hat mir schon empfohlen zu Eintracht zu wechseln doch eine Fußballerin vom FFC Frankfurt, die mich mal beim spielen gesehen und meinte ich soll zum ffc wechseln bzw meinte sie dass sie mich nächste saison im Verein sehen will (mache 1 Saison pause). Nun zu meiner Frage wie könnte ich es schaffen im FFC zu spielen und wie kann ich dahin wechseln?

Antwort
von DreamCasper, 178

Informier dich über die Voraussetzungen und entscheide dich dann. Wenn nötig frag mal nach ein Probetraining, passt es? Na denn, was hält dich? Ohne antesten kannst du es auch nicht wissen, ob es besser ist.

Antwort
von Christstern, 169

Genau, warum fragst Du uns, die wir über den Verein und die Zugangsvoraussetzungen wenig wissen, wenn Du doch jemanden kennst, der dort spielt?

Kommentar von TSVsm11 ,

Ich kenne sie nicht, sie hat mich mal beim spielen gesehen

Antwort
von wurststurm, 148

Was genau hindert dich deine Bekannte vom FFC Frankfurt zu fragen?

Kommentar von TSVsm11 ,

Ich kenne sie nicht, sie hat mich mal beim spielen gesehen

Kommentar von gerdh ,

Ja dann mach das doch einfach mal. Ich würde das immer positiv bewerten. Auch in anderen Vereinen zu spielen kann dir eigentlich nur Vorteile verschaffen. Denn du sammelst dadurch ja Erfahrungen.

In jedem Fall kannst du durchaus mal anfragen. Mich interessiert der Sport auch privat. Ich interessiere mich immer für Spielerwechsel.
Daraus resultieren meistens auch schwankungen der Leistungsfähigkeit der Mannschaft. Das muss man immer genau beobachten.

In meiner Freizeit setze ich gerne mal auf Ergebnisse. Dabei ist es sehr wichtig, dass man immer versucht die Mannschaft möglichst aktuell zu bewerten. Hier gibt es verschiedene Strategien. Theorie dazu hier: http://www.serioes.org/sportwetten-strategien/

Generell spricht es auch für dich, wenn du dich weiter entwickeln möchtest. Davon abgesehen wünsche ich dir viel Glück. Schreib uns doch mal was du gemacht hast, und wo du hin willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community