Frage von IloveGymnastics, 96

Zu abrupt mit Leistungssport aufgehört?

Hallo, Ich bin 15 Jahre alt und habe viele Jahre Leistungsturnen betrieben, bis ich dann vor einem halben Jahr einen schweren Unfall beim Training hatte, der mir einige Zeit Krankenhaus und zwei OPs eingebracht hat. Die letzte Zeit war furchtbar für mich, ich fühle mich unausgelastet, kann mich nicht mehr entspannen, bin ständig krank und emotional total instabil. Mir fehlt das Turnen wirklich sehr, aber eine Chance wieder damit anzufangen habe ich nicht, da mein linker Arm nicht mehr zu gebrauchen ist.. Hat jemand schonmal ähnliches duchgemacht? Wenn ihr mir Tipps geben könntet darüber hinweg zu kommen wäre ich sehr dankbar, außerdem würde ich gerne wissen ob es sich auf meine Gesundheit ausüben könnte, dass ich so plötzlich aufhören musste. Liebe Grüße

Antwort
von Salah, 96

Hallo IloveGymnastics

Was machst du denn als Ersatzsport? Du musst deinen Körper auch verstehen. Er möchte sich gerne bewegen und bei so einem abrupten Wechsel weiss er nicht wohin mit der Power. Wenn du nicht mit dem gleichen Sport anfangen kannst dann finde einen anderen der dir Spass macht. Du bist ja noch jung, das heisst du hast definitiv genügend Zeit um einen anderen tollen Sport zu erlernen und diesen auch gut auszüben.

Soviel von mir

Grüsse

Salah

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten