Frage von Solii,

Ziehen in der Wade nach joggen

Hallo zusammen,

ich war heute joggen (ich gehe nicht oft joggen, spiele aber Handball) und jetzt, nur ein paar Stunden später zieht es in meiner Wade ganz schön. Ich humpel nur noch rum, vorallem beim Treppenlaufen und aufstehen tut es weh. Weiß jemand was das sein kann? Danke schon mal für alle Antworten!!!

Antwort
von bwsen,

leider gibst du mir wenig Informationen. Es ist aber mit Sicherheit kein Muskelkater. Ich tippe eher auf ungewohnte Belastung die verschiedene Ursachen haben kann. Dazu zählen Untergrund, Schuhwerk ............. Wie lange hast du deine Schuhe? Hast du überhaupt Laufschuhe? Bist du bergauf gelaufen? Sollte es sich um meine Vermutung handel wird sich das Problem in 2 Tagen erledigt haben. Sollte es ein Muskelriss sein hast du mehrere Wochen Probleme. Wenn meine Vermutung stimmt, dann solltest du beim nächsten mal kürzer treten, regelmäßiger laufen gehen und dein Umfang langsamer steigern. Solltest du alte (mit alt ist nicht die Zeit sondern die gelaufenen Km gemeint ca. 800 max.) oder keine richtigen oder die falschen Laufschuhe haben solltest du in der Richtung auch was ändern.

Antwort
von wiprodo,

Einen Muskelkater spürst du frühestens 24 Stunden nach dem Joggen. In deinem Fall wird es wohl schon eine Zerrung sein. Aber ein Muskelriss bzw. Faserriss ist es auch nicht, denn diesen spürst du sofort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten