Frage von lovevoltige, 209

Zerrung seit über drei Monaten, was tuen ?

Hallo zusammen, ich habe seit über drei Monaten eine Zerrung, weil ich den Spagat zu hart trainiert habe. Ich war schon beim Arzt, der hat mir nur tape mitgegeben und ich arbeite seit einiger Zeit mit der Blackroll. Nichts half und überall lese ich andere Tipps, die einen sagen wärmen, die anderen kühlen, die einen dehnen, die anderen auf keinen Fall dehnen..Ich weiss echt nicht mehr weiter, ich betreibe Voltigiersport , bald fangen unsere Turniere an und ich will bis dahin wieder in den Spagat können hat mir jemand hilfreiche Tipps ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von tttom, 179

Hallo und guten Tag,

wann hast du denn immer schmerzen?

diese Frage wurde auch schon einmal im Hauptforum gestellt, hier die Antwort https://www.gutefrage.net/frage/zerrung-nach-spagat-ballett / https://www.gutefrage.net/frage/muskelzerrung-ueber-5-monate-nach-spagat Wichtig ist es, dass du verhinderst das es chronisch wird!

Bei weiteren Fragen und Bemerkungen stehe ich gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von lovevoltige ,

Vielen Dank !

Die Schmerzen kommen relativ schnell, manchmal spüre ich den Muskel schon wenn ich mich auf einen Stuhl setze, oder auch beim Fahrrad fahren. Es gibt allerdings auch Tage, da spüre ich fast gar nichts. 

Kommentar von tttom ,

Warst du bei einem normalen Arzt oder einem Spezialisten? Denn diese Art und Weise der Behandlung ist nicht gut! Wie in den Links kann ich grundsätzlich nur dazu raten einen Experten aufzusuchen, bevor die Erkrankung chronisch wird!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten