Frage von LiiveStrong,

Zerrung an beiden Armen

Hallo, ich hätte letzte Woche nach einem Krafttraining unteranderem mit der Langhantel den Bizeps trainiert und hatte am nächsten Tag am beiden Armen eine leichte Zerrung. Wie kann ich sowas vermeiden wenn ich mich trotzdem auspowern will? Danke an alle die antworten :))

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Juergen63,

Ich denke weniger das du an beiden Armen eine Zerrung hattest. Das wäre dann mehr als unglücklich. Vermutlich wird es sich hier um einen Muskelkater handeln. Wenn die Beschwerden nach einigen Tagen weg waren wird dies der Fall gewesen sein. Eine Zerrung tritt während der Bewegungsausführung auf und schmerzt dann auch direktt so das du danach nicht mehr schmerzfrei trainieren kannst. Die Intensität wird hier zu hoch gewesen sein. Nach und nach gewöhnt der Muskel sich aber an die neue ungewohnt hohe Belastung so das der Muskelkater auch kaum noch auftritt. Wenn du regelmäßig trainierst ist dieser Gewöhnungsprozess schnell erzielt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community