Frage von Umpalumpa, 24

Zeit zwischen zwei Trainingseinheiten am Tag

Hallo, wieviel Stunden sollten zwischen zwei Trainingseinheiten liegen, wenn diese am selben Tag absolviert werden?

Antwort
von Juergen63, 15

Das kommt darauf an ob es sich um dieselbe Trainingseinheit handelt oder um zwei verschiedene Sportarten die du an einem Tag ausüben willst. Wenn es sich um zwei verschiedene Sportarten handelt wie zb. Laufen und Krafttraining könntest du diese durchaus hintereinander ausüben. Hier kommt es dann darauf an wie erschöpfend die erste Trainingseinheit gewesen ist. Da mußt du nach deinem Bauchgefühl und deiner Empfindung gehen. Bei Trainingseinheiten in einer Sportart wie zb. beim Laufen, Radsport oder Schwimmen machen zwei Trainingseinheiten pro Tag an sich nur im Hochleistungssport Sinn und selbst da wird je nach Intensität auch nur einmal am Tag trainiert. Dafür dann aber ausgiebig. Betreibst du Triathlon oder Leichtathletik dann hast du teilweise unterschiedliche Disziplinen die du trainierst. Auch hier mußt du dann nach deiner Empfindung gehen und auf deine Körpersignale achten. Wenn du ausgiebige Trainingseinheiten hast ist es sinnvoller nur einmal am Tag zu trainieren und am Folgetag sich dann der anderen Disziplin zu widmen. Das ist individuell und hängt auch von deinem Trainingsstand und Leistungsniveau auf dem du dich befindest ab.

Kommentar von Umpalumpa ,

Nicht böse gemeint: Hast du überhaupt Ahnung von Leichtathletik?

Kommentar von ElPhenomenon ,

Hast Du überhaupt ne Ahnung, was Du genau wissen willst? Vielleicht formulierst Du mal eine etwas bedachtere Frage aus der wenigstens hervorgeht, was Du trainieren willst und aus welchem Sport Du kommst!

Hier fragen scheinbar zu 90 % Kids zum Thema Muskelaufbau im Studio - wenn Du wissen willst, wieviel Stunden zwischen einem Split liegen sollten, dann ist das beispielsweise was anderes, als wenn ein Hochleistungstriatlhet sein Regenerationstraining anders gestalten möchte....

Eine pauschale Antwort gibt es sowieso nicht. Und man kann auch nicht alles Mögliche an einem Tag trainieren. Du müsstest ETWAS spezifischer werden, falls Du das hinbekommst.

Antwort
von ElPhenomenon, 12

Kommt drauf an was Du trainieren willst, wie fit Du bist, wie die Tagesform ist, usw....

Zu empfehlen wäre vielleicht auch die Hochpunkte abzupassen. Also immer nach den toten Punkten - z.B. um 10 Uhr morgens, wenn Du schon 2-3 Stunden wach bist und im Nachmittag, nach dem Mittagstief.

Du solltest auch gucken, wann Du Mahlzeiten zu Dir nimmst und wann Du Dich energisch fühlst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten