Frage von Hoffifan2009, 616

Zehnagel schmerzt höllisch

Ich hatte in den alten Fussballschuhen iwann sehr schmerzen im Zehnagel. Dachte mir das die mir vielleicht zu klein waren. Habe mir neue gekauft im Laden haben sie mir perfekt gepasst die Zehen hatten genug Platz. Aber nach ner langen pause war ich am Freitag und Montag im Training und ich habe höllische schmerzen am zehnagel der ist Dunkelblau. Was soll ich tun, fussball ist mein eigentlich einzigstes hobby und will es nicht wegen so ner kacke aufhören. Am rechten fuß habe ich nur blasen, kein Plan woran es genau liegt , ob die schuhe zu klein sind oder zu groß und hinten alles aufreiben. Ständig hab ich irgend mist am fuß. Bitte helfen sie mir und geben sie mir einen Tipp wie ich den schmerz lindern kann und verhindern kann, dass es nochmal so schlimm ist. Weil ich habe auch die schnmerzen in der Arbeit ,die blasen sind egal , da ich in der Arbeit offene Schuhe trage aber der zeh schmerzt. Bitte helfen sie mir es kann doch nciht an de schuhen liegen. die habe ich mir doch erst gekauft verstehe ich nicht

Antwort
von Kruse91, 616

Ich denke auch, dass du möglicherweise einen eingewachsenen Zehennagel hast! Das kann bei Fußballern sehr häufig passieren... Man schneidet sich mal zu kurz den Zehennagel, schwitzt im sowieso schon sehr engen Fußballschuh und der eingewachsene Zehennagel ist nicht mehr weit!

Wie es der Zufall will, sieht es bei mir auch wiedermal so aus, als würde ich einen bekommen ;) Du solltest zu einem Fußpfleger gehen, die setzen dir eine Spange ein, Zack! am gleichen Tag kannst du beschwerdefrei kicken! Kostet so um die 30 Euro...

Gegen Blasen kann ich dir nur den Tipp geben, nicht allzugroße Schuhe kaufen und WICHTIG!!! vor dem ersten Benutzen unbedingt mit Wasser anfüllen, kurz einziehen lassen und dann mit den nassen Schuhen trainieren... Leder passt sich dann besser an deinen Fuß an!

LG

Antwort
von Juergen63, 541

Blasen sind an sich ein Zeichen das der Schuh eher einen Ticken zu groß ist so das der Fuß dann im Schuh hin und her scheuert. Was deinen Zehnagel betrifft, da könnte es sein das ein Stück des Zehnagels in das Fleisch eingewachsen ist wo es an sich nicht hingehört. Das kann schon mal an den äußeren Zehnagelkanten passieren. Aber das kann dir letztlich nur der Facharzt genau sagen. Das würde ich dann da mal checken lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community