Frage von Fionna, 3

Yoga fuer Anfaenger!

HI Leute, ich bin am Überlegen, mit einem Yoga Kurs zu beginnen, erstens weil ich ein paar Kilos abnehmen will, zweitens weil ich einen stressigen Job habe und etwas bräuchte, wodurch ich mich ein wenig entspannen könnte. Yoga scheint, eine coole Idee zu sein aber hilft sie wirklich? Was muss man als Anfänger wissen? Ich waere fuer eure Tipps sehr dankbar!

Antwort
von dynamiko, 2

Hi! Yoga kann gegen Stress und auch bei Nackenschmerzen helfen. Versuchs einfach. Der lehrer wird dir schon erklären was man als anfänger wissen muss. Afaik braucht man nur eine matte und geduld :) Ich hab schon mal yoga auf urlaub ausprobiert und es hat gut getan. Durch regelmässiges üben fühlst du dich fitter, tust was für deine muskulatur und du kannst auch vom alltag abschalten. Es wird unter anderen im club magic life in der türkei angeboten. Zum abnehmen wär vielleich aerobics angebracht und das wird auch sehr oft in hotels angeboten. Nichtsdestotroz kann ich mir gut vorstellen, dass die muskulatur von den yogaübungen profitiert und dass man dadurch etwas leichter abnehmen kann. Als ergänzung dazu braäuchte man natürlich ein cardio training ;)

Kommentar von Fionna ,

Mit Aerobic hab ich es auch schon probiert aber nach zwei Monaten hab ich aufgehört. Es war mir zu anstrengend., übrigens ich hab nichts gewusst, dass magic life clubs so was anbieten,danke für den Tipp

Antwort
von Nali20, 2

Ich habe mal einen Yogakurs gemacht, der direkt als Entspannungs-Yoga angeboten wurde. Habe den immer einmal in der Woche nach der Arbeit gemacht. Ich war absoluter Anfänger und kam sehr gut mit (er war ausgeschrieben für Anfänger und Fortgeschrittene, wo ich etwas unsicher war, ob ich als absoluter Anfänger wirklich hinterher komme). Ich habe den Kurs damals bei der Volkshochschule gefunden. Für Entspannung war der wirklich super!

Antwort
von Sukadev, 2

Ja, Yoga wirkt sehr gut für Entspannung, und kann auch beim Abnehmen helfen. Am besten besuchst du mal eine Probestunde in einem Yoga Center. Eine Probestunde ist meist kostenlos. So kannst du spüren, ob die Yoga Art, die dort unterrichtet wird, dir liegt. Es gibt nämlich verschiedene Yoga Arten - da ist es gut, ein paar davon mal auszuprobieren. Einige Informationen zum Yoga findest du auch auf unterem Video. Viel Spaß beim Yoga!

Antwort
von greenwhite, 2

Also, dass Yoga beim Abnehmen helfen soll, ist mir auch neu. Ich brauche es aber dafür auch nicht. :-)))

Dass es sehr zum Entspannen hilft, habe ich aber auch schon gehört. Eine Freundin versucht seit Monaten mich dazu zu überreden, weil mir das so gut tun soll.

Jetzt am Wochenende hab ich von einem Urlaubsangebot auf Kreta mit Yoga-Kurswoche gelesen. Billig wird das Gesamtpaket zwar nicht, aber ich habe einen Urlaub dringend notwendig und noch nichts für heuer gebucht. Daher glaub ich, dass ich das versuchen werde.

Antwort
von finnbach, 2

Also ich habe in meinem Ort verschiedene Yoga Center besucht um heruas zu finden, welche Yogarichtung mir am meisten gefällt.

Es gibt zum Beispiel: Sivananda Yoga, Yoga Vidya, Iyengar Yoga, Kundalini Yoga, usw.

Gibt es im Internet viele Seiten für die Yogastile und Yoga Center.

Kannst ja einfach mal die verschiedenen Yogarichtungen in Google eingeben.

Antwort
von Kaylee, 2

Es gibt verschiedene Yoga-Arten, die unterschiedlich anstrengend. Yoga ist entspannend, aber ich würde allgemein sagen, dass man sich bei jeder Sportart entspannen kann, weil man vom Alltag abschaltet. Wenn du viele Kalorien verbrennen willst, solltest du dir allerdings eine andere Sportart aussuchen.

Antwort
von sportella, 2

Als Ausgleich für den stressigen Job mag Yoga ganz nett sein.

Zum Abnehmen ist es ungeeignet. Hier hilft nur eine Ernährungsumstellung und Sport in Form von Ausdauersport UND Kraftsport. Yoga kannst Du ja trotzdem machen.

Kommentar von Fionna ,

Ich hab mir eh gedacht, dass ich abgesehen von Yoga noch etwas anderes machen soll..ich geh zwar regelmäßig in ein Fitnessstudio aber ehrlich gesagt hat mir das bis jetzt gar nichts gebracht..

Antwort
von Sina4387, 2

Ich kann dir auch nur empfehlen mit Yoga zu starten, wenn du dich nach einem langen und stressigen Tag entspannen und gleichzeitig noch etwas für deinen Körper tun möchtest. Ich mache das auch schon über Jahre hinweg und bin seit dem viel entspannter und ausgeglichener. Ich mache übrigens Sivananda Yoga, denke das eignet sich auch für deinen Start als Yoga-Anfängerin sehr gut und du wirst viel Freude damit haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten