Frage von kletterfieber 04.02.2011

Wo lasst ihr eure Kletterschuhe reparieren?

  • Antwort von kleimber 07.02.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    • In Stuttgart gehe ich zu Dischinger.
    • In Leipzig zum Tapir oder guten Griff. Beide sind sehr günstig, die Wartezeit beträgt aber 3-4 Wochen im Sommer und noch länger im Winter.
    • Wenn das Randgummi durch ist, lohnt es sich nicht mehr.
  • Antwort von klettervirus 05.02.2011

    In der Halle "Klettermassiv" in Düsseldorf kann man seine Schuhe abgeben, die schicken sie dann ein. Ebenso im Freeclimber in Dortmund. Wohin sie dann die Schuhe senden weiß ich aber nicht.

  • Antwort von aramid 05.02.2011

    Hallo!

    Um auf die Frage zu antworten: 1) Immer zum Hersteller einschicken und dort wiederbesohlen zu lassen. Da kommt kein Schuster denn ich kenne ran. 2) Sehr gute Arbeit leistet der Schuster von Rummrich in München. Allerdings muss man die Schuhe "neu einklettern", wie das halt immer bei einer neuen Bordüre so ist... meiner bescheidenen Meinung nach ist ein wiederbesohlter Kletterschuh nicht mehr der selbe, vor allem wenn vorne ein Loch war.

    Die einzigen beiden Schuhe die bei mir bis jetzt ewig halten, sind Speedster

    und Apache 5

    http://kletterschuhtest.wordpress.com

    beide haben eine Sohle die über die Spitze rüber geht und halten durch diese "Schutzkappe" wirklich EWIG.

    ich lasse meine Schuhe nicht mehr wieder besohlen.

  • Antwort von Gast 05.02.2011

    Zu Lippe: Du hast das Sportklettern aufgegeben! Willst du jetzt anderen den Sport vergraulen? Sohle durch-Schuh kaputt Ist etwa so schlau wie Akku leer-Handy platt. Also spätestens wenn die Füße nicht mehr wachsen,sollte man aufhören seine Schuhe wegzuwerfen. Such einen guten Handwerker der auf Kletterschuhe spezialisiert ist.Dann ist es Ökonomisch und Ökologisch sinnvoll die Schuhe mehrmals zu reparieren.

    Guckst du hier:http://www.derschuhmacher.de/?page_id=21

    toricas

  • Antwort von Lippe 04.02.2011

    Gutes altes Thema.

    Mein Rat: wenn die Sohle durch ist, ist der Schuh im A. Daher nachkaufen. Das Geflicke und Vulkanisiere taugt nicht zu einem guten Wettkampfschuh.

    Im Übrigen kenne ich keinen Sportkletterer der mit nur ein Paar Kletterschuhen anreist. Ich hatte immer mindestens 5 Paar bereit.

    Trotzdem viel Spass beim Gummi- Online- Lutschen.

  • Antwort von Chefkoch 04.02.2011

    In Rosenheim kann ich den Sportorthopädieladen Wimmer und Fauler empfehlen. Da arbeitet ein Kletterer, der das richtig gut macht. Ansonsten hab ich sie mal bei kletterschuhe.de eingeschickt, da war die Reperatur auch super, aber leider nicht ganz so billig.

  • Antwort von ollithedribbler 04.02.2011

    kannst ja zu einem sportladen in deiner nähe gehen vielleicht machen die das ja sonst weiss ich auch nicht wo es solche möglichkeiten ich glaube intersport macht so etwas

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!