Frage von xhit96, 431

Wirkungsvolle Übungen für den Gluteus Medius?

Hallo liebe 'Mitsportler', ich hätte da mal ein Anliegen: undzwar trainiere ich schon seid einigen Monaten meinen Hintern (mit allen möglichen Variatonen von Squats, Lunges, Brigdes, Leg Lifts und allem drumm und drann..). Nun, nach den harten, schweißtreibenden Monaten, bin ich eigentlich ziemlich zufrieden mit meinem Allerwertesten, straff, prall, geliftet, überhaupt nicht mehr zu vergleichen mit dem schlaffen 'Schwabbelhintern', welchen ich zuvor besaß :-) Aber da ist eben dieses 'eigentlich'! Wenn man meinen Po von der Seite betrachtet, sieht er ziemlich gut aus, (keine ahnung, wie ich das nun Beschreiben soll, ohne gleich fast schon etwas 'arrogant', 'selbstverliebt' oder weis nicht wie zu wirken). Doch von vorne, oder besser hinten betrachtet, wirkt er an den 'Hüften' also weiter oben, wo er eigentlich rund sein sollte, flach, fast schon etwas eckig! bzw., lässt diese stelle den gesamten Po eckig wirken. Wenn ich nun z.B. ein Bein hebe, ist da, in diesem Bereich (Gluteus Medius) fast schon so etwas wie eine Lücke, wo doch eigentlich, wie am rest meines po's etwas drann sein sollte! bzw., es 'voll' sein sollte. Wenn ich stehe, sieht man diese 'Lücke' nur leicht an den seiten, aber eben von hinten ist das ein ziemlich großer unterschied, da der Hintern aufgrund den flachen seite einfach nicht rund wirkt. Ich habe herausgefunden, das eben dieser Bereich den ich anspreche, der Gluteus Medius sein soll, bzw. zu diesem gehören soll.

Wie also, kriege ich meinen gluteus medius nun effektiv trainiert? Wie , bzw. mit welchen übungen kann ich den Muskel stärken/vergrößern, um diese 'Lücke' zu füllen und meinem allerwertesten zu einer runden Form zu verhelfen? :-)

Wäre für jede Hilfe dankbar!

Antwort
von anonymous, 431

Mit gestrecktem Hüftgelenk die Beine abspreizen - entweder im Liegen oder Stehen.

Die Beine und der Oberkörper müssen also eine Linie bilden. Bei Seitstütz wird der Medius auch gut aktiviert.....

Dass das Deinen Hintern wunschgemäß formt sei mal dahin gestellt, aber so trainierst Du diesen Muskel .-)!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community