Frage von baknan87, 116

Win lange sollte man nach einem Kreuzbandriss aufhören mit Handball?

Ich habe mir am 6.10.2015 das kreuzband gerissen bei einem handballspiel. Ich konnte 3 tage nicht laufen bin dann in Karlsruhe ins Städtische Klinikum gegangen die haben gesagt es ist nix gerissen. Wurde geröntgt und da kann man nix erkennen ob das Band gerissen ist aber meine Knochen sondern in ordnung. Konnte danach immer noch nicht laufen und mein knie nicht beugen, dann bin ich nach Pforzheim in die Sportklink die haben sofort gesagt dass das kreuzband gerissen ist ohne irgendwas gemacht zu haben dann wurde ich operiert am 12.11.2015 und am 17.11.2015 nochmal wegen einem bluterguss Wie lange sollte man jetzt mit dem HANDBALL aufhören??

Antwort
von marlene2309, 93

Bei einen kreizbandriss empfehlen die ärtze höchstens nach 6 Monaten wieder mit der sportart anzufangen weil die neue plastik erst wieder richtig fest im knochen einwachsen muss. Am besten gehst du mal zu einen orthopäden der weiß es denke ich nich am besten.

Antwort
von Pistensau1980, 92

Wie ist denn die Reha gelaufen und was sagt der Physio? Hast du volle Streckung und Beugung und kannst du voll belasten? Hast du das komplette Aufbauprogramm für die Muskulatur absolviert und ist dein Knie stabil? Machst du im Moment Sport und wenn ja, was alles? 

Wenn alles in Ordnung ist und dein Knie gut trainiert ist, kannst du wieder anfangen. Wenn du dir unsicher bist, frag lieber noch mal deinen Physiotherapeuten oder den behandelnden Arzt.

Kommentar von baknan87 ,

Ich habe seit dem 29.12.2015 vollbelastung. Ich fahre Fahrrad und gehe ab nächster Woche schwimmen.

Beugung und Streckung ist noch nicht ganz aber Streckung konnte ich schon vorher nicht ganz auch mit meinem ganzen knie. 

Ich weis net was du mit stabil meinst und wie die Rehabilitation verlaufen ist 

Kommentar von Pistensau1980 ,

Naja, bei Reha geht es um den Heilungsprozess, ob es da Komplikationen gab oder Entzündungen etc.

Und mit Stabil meine ich was passiert, wenn der Physio am Knie wackelt, Lachmann oder Schubladen Test macht, ob der Meniskus auch etwas abbekommen hat etc.

Ich würde an deiner Stelle wirklich mal den Physio fragen, der kennt dein Knie am besten, noch besser als der behandelnde Arzt.

Kommentar von Pistensau1980 ,

Ach ja, dass wir uns nicht falsch verstehen. Ich rede mit wieder anfangen davon, beim Training mal zu testen was ohne Schmerzen geht. Das heißt nicht wieder direkt voll in den Ligabetrieb einzusteigen.

Kommentar von baknan87 ,

Ja des ist klar ich wollte da auch nicht gleich anfangen zu spielen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten