Frage von Grabin,

Wieder Fußballspielen!?

Ich hab seit Jahren nicht gespielt und jetzt mal so einen Freizeitkick mitgemacht. Danach bekam ich das Angebot bei einem Verein in der Baynerliga zu spielen. Erstmal als Ersatz...schaffe ich das? Wie hoch ist die Liga? da ist das Niveau doch schon ziemlich hoch oder?

Antwort
von Dimashq,

Ja, das Niveau bei den höchsten Ligen ist immer hoch. Aber die höchste Liga die du in der Jugendabteilung spielen kannst ist die Regionalliga ab der B1 = Bundesliga. Also ist die Bayernliga so zu sagen an zweiter Stelle und da geht es sehr schnell. Da gibt es viel mehr Druck als in den anderen Ligen und die Gegner sind halt stärker damit musst du klar kommen. Hoffe konnte dir helfen ! :)

Antwort
von BayernFan1310,

Hallo Grabin, also die Bayernliga ist schon ziemlich hoch Ich bin jetzt 13 Jahre und spiele seit ein paar Monaten(davor noch nie in einem Verein gewesen) in der C-Jugend in der Brandenburgliga(die höchste Liga die du mit ner C-Jugend in Brandenburg spielen kannst) Bei mir ist das so meine Trainer haben gesagt das ich schämen soll wenn mein Name etwas öffters höre da ich noch neu bin und mir ein bissen das Regelwerk fehlt. Ich gehe noch auf ein Gymnasium wo ich noch mehr druck habe aber ich komme damit klar

Ob du es schaffst musst du austesten z.B. mit Probezeit etc. An erster stelle steht aber immernoch Familie dann Schule und dann erst Fußball weil niemand fragt dich bei einem Bewerbungsgespräch wie viele Tore du geschossen hast

LG BayernFan1310

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten