Frage von workouthexe,

Wie wirkt sich zusätzliches joggen auf meine Fitness aus?

Ich bin eigentlich sehr fit, gehe 3x die Woche ins Fitnessstudio und vorwiegend besuche ich hier die Workout-Kurse. Möchte jetzt aber ab und zu an die frische Luft und mit meinem Freund joggen. Wie wirkt sich das zusätzliche joggen auf meine Fitness aus? Nehme ich mehr ab? Kann ich es zusätzlich machen ode sollte ich einen Trainingstag mit joggen ersetzen? Und kann ich nach einem Trainingstag joggen oder sollte ein Tag pause dazwischen liegen?

Antwort von pooky,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Grundsätzlich ist Training im Grundlagenausdauerbereich positiv zu werten. Hierbei wird überwiegend Fett als Energieträger genutzt und der Körper lernt, effizienter zu werden.

Ich würde Dir eine Kombination aus den Übungen im Fitnessstudio und einem Lauftraining empfehlen, so hast verschiedene Bereiche, auf die sich Dein Körper einstellen kann, zumal frische Luft ihm sicher auch gut tut.

Antwort von Juergen63,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Jogging gehört zur Sparte des Ausdauersports. Richtig betrieben stärkt es dein Herz-Kreislaufsystem, erhöht dein Lungenvolumne und wirkt sich positiv auf deinen gesamten Stoffwechselhaushalt aus. Von daher ist ein Ausdauersport nur ratsam. Wenn dir das Joggen Spaß macht kannst du es zu deinen Trainingseinheiten im Studio hinzufügen. Je nach dem wie oft du joggen willst solltest du die Intensität deines Trainingsprogrammes etwas variieren um nicht in einen übertrainierten Zustand zu geraten. 2 Ruhetage in der Woche sollten schon drin sein um deinen Körper auch eine Regeneratiosnmöglichkeit zu bieten. In wie weit du damit dein Körpergewicht noch reduzieren kannst hängt stark von deiner Ernährung ab. Um Abzunehmen solltest du mehr Kalorien verbrauchen als du deinem Körper hunzufügst. Eine ausgewogene Ernährung ist hier schon ein Muss. Alleine schon um Kraft und Energievoll trainieren zu können. Deine Fitness wird sich über ein systematisches Lauftraining mit Sicherheit verbessern.

Antwort von zuiop,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

das zusätzliche joggen ist für deine ausdauer bestens geeignet , du kannst die 3 tage fitnessstudio zusätzlich zum laufen machen , wird aber später von der wocheneinteilung abhängen ob du so viel zeit hast , ob du nun abnimmst hängt aber auch von deiner ernährung ab , evtl. kann noch mehr muskelmasse durch das laufen entstehen , muskel ist schwerer als fett - hier kann es zur gewichtszunahme führen , greif dir aber mal an die hüfte , zum vergleich zu später ...

Kommentar von workouthexe,

Na das hört sich doch wirklich gut an. Da werd ich mal los laufen ;-)

Antwort von HARIBO,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nur positiv! Du wirst eine bessere Kondition bekommen, sicher auch gut für die Figur. Nur wenn du nicht mehr abnehmen möchtest, würde ich im Fitnessstudio nicht soviele Aerobic-Kurse besuchen sondern eine Pump-Stunde mehr oder dafür an die Geräte. Ansonsten finde ich das joggen eine ideale Ergänzung zu jeder Sportart ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community