Frage von scott 10.07.2010

wie werde ich unter 10 sec. rennnen

  • Antwort von Juergen63 10.07.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich sehe dies wie Professor ähnlich skeptisch. Dir fehlt zu deinem Ziel fast eine Sekunde, was auf die 100 Meterdistanz und der Tatsache das du seit 3 Jahren regelmäßg trainierst eine kleine Welt ist. Dies wäre Vergleichsweise so als wenn ein Radsportler beim Zeitfahren seinen Schnitt von 35 km/h auf 45 km/h verbessern will. Du bist meiner Meinung nach als Sprinter für deine Größe auch zu leicht, so das dir die Explositivität aus dem Startblock heraus und die nötige Kraft um richtig Fahrt aufzunehmen fehlt. Ich würde neben dem spezifischen Training ein gezieltes Krafttraining ausüben um noch etwas Masse aufzubauen. Und mehr als weiterhin hart und strukturiert die Sprints zu trainieren kannst du letztlich auch nicht machen. Mit Sicherheit ist das ein oder andere Zentel noch drin, aber sich um fast eine Sekunde zu verbessern...halte ich für nicht ganz realistisch. Da hättest du dann wirklich schon wesentlich früher anfangen sollen.

  • Antwort von Professor 10.07.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Keine Chance,Du bist zwar super aber ausgereizt.Genetisch bedingt wirst Du vielleicht so um die 10,80 laufen können.Außer Du hättest noch nie trainiert und läufst das einfach so...Du hättest vor 10Jahren beginnen müssen.Generell gilt, probiere es mit Sprintprogrammen und der Trainingslehre von Spitzenleuten,aber ohne Doping.

  • Antwort von Noppenfreak 11.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also mal ganz ehrlich ... unter 10 Sekunden auf 100 Meter ... da bist du in der Weltklasse ... wenn alle aufhören würden, wenn das nicht klappt, hätten wir bedeutend mehr unsportlicher Leute in Deutschland ... und Du hättest bedeutend weniger Antworten bekommen!!! Sorry, wenn der Sport Dir keinen Spaß macht, dann hör auf damit, wenn Du aber so gut bist, dass Du (mit 10.95) sogar überregional gewinnen kannst und Deinen Spaß ist, DANN HAB SPASS !!!! Dafür ist Sport da!

  • Antwort von Homie 11.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich bin der Ansicht, dass das ein guter Trainer entscheiden muss, der kann vorhandenes Potential erkennen und gezielt fördern.

  • Antwort von wurststurm 11.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    10.95s ist echt hervorragend. Mit nur 3 Jahren Training? Nun, gut sprinten kannst du auch noch 10 Jahre lang. Ob du es unter 10s schaffen kannst weiss ich nicht. Aber mit 10.30s bist du schon nationale Spitze und könntest in einer Staffel mitlaufen, z.B. bei Weltmeisterschaften. Mit 65kg bist du extrem leicht. Ich würde hier aus der Ferne zu mehr Masse raten. Wichtig: Immer auf Masse trainieren und dann zum Abschluss des Training eine Sprintsession, sonst hast du nur Muskeln und keine Schnellkraft. Ich hab mit 40 angefangen zu sprinten und hab mich von 13.20 sekunden jetzt auch mit 3 Jahren Training auf 12.35 verbessert. Mein Ziel ist unter 12 Sek.

  • Antwort von wiprodo 11.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Alles was man dir von hier aus sagen kann, sind reine Spekulationen und entbehren jeder realistischen Grundlage. Wenn deine Angaben so stimmen, gehörst du in die Hand eines erfahrenen Sprinttrainers, der dich, deinen aktuellen Trainingszustand, deine körperlichen Voraussetzungen und deine Lauftechnik persönlich beurteilen kann.

  • Antwort von indiehufe 23.04.2012

    19,95 ist wirklich schon gut, aber nochmal 1 Sekunde drauflegen, das ist ein Welt. Außerdem ist das auch nicht unbedingt trainierbar, sondern, da spielt auch viel die Veranlagung eine Rolle. Es gibt da sicherlich keine zwingenden Ratschläge die dich da zu deinem ziel führen. Ich bin da auch eher skeptisch. Geh mal am besten in einen Leichathletikverein, aber da wirst du wahrscheinlich eh schon sein ...

  • Antwort von scott 19.08.2011

    jetzt bin ich 10.88 gerannt... :P

  • Antwort von scott 11.07.2010

    ja danke für die infos abeer ergendwie hilft es mir nicht weiter leider. es kann doch nicht sein. das die 10sekunden nicht zu knacken ist, im schlimmsten fall höre ich auf mit der leichathletic danke für alles-.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!