Frage von Frittendose, 54

Wie werde ich mein bauchfett schnell los ?

Also.. Da jetzt ja der sommer anfängt bin ich stark motiviert meinen Körper in top form zu bringen, allerdings habe ich schon relativ viel bauchfett und einen sogenannten " rettungsring " . Ich denke das problem habe ich weil ich mit 13 jahren CA. 80 kilo gewogen habe , Bin mittlerweile fast 18 , 174cm groß und wiege ca 70 kg. Jedenfalls habe ich eigentlich einen guten körperbau - dicker bizeps, gut trainierter nacken, beine und bin halt prinzipiell nicht dick. Es ist halt nur der bauch und die brust wo noch wirklich was an fett zu sehen ist und selbst wenn ich den bauch oder die brust anspanne wird es relativ fest - für mich eigentlich ein zeichen das nicht nur fett dahinter steckt -

Also ich hatte mich in letzter zeit nicht gut ernährt & ernähre mich auch erst seit eineinhalb wochen wirklich nur gesund und habe auch vor wieder ins studio zu gehen. Habe ( nach waage ) alle zwei tage CA. 1,5 kg verloren was natürlich sehr motivierend ist aber was ich mir kaum vorstellen kann ob das so stimmen kann, fühle mich auch ein stück dünner am bauch und habe das gefühl das der bierbauch kleiner wird aber ich würde jetzt gerne wissen wie ich schnell sowohl als auch effektiv bauch und brust trainieren kann um im sommer fit auszusehen und den lästigen " rettungsring " loswerde.

Danke im vorraus! Lg Dennis

Antwort
von SebastianG, 23

Hallo Dennis,

Um dein Bauchfett loszuwerden, solltest du einfach weiterhin deine gesunde Ernährung halten und auch weiterhin Sport treiben damit du deinen Bauch definieren kannst.

Du hättest allerdings ein wenig früher anfangen sollen der Sommer ist ja fast schon da ! :P 

Ich denke aber wenn du dich an die gesunde Ernährung hältst und wieder viel Sport treibst kannst du den Rettungsring loswerden.

Alles was es dazu braucht ist halt deine Disziplin auf ungesundes essen (so lecker wie es manchmal auch ist) zu verzichten.

LG Sebastian

Antwort
von Daniello, 8

Ich bin der Meinung du hättest vielleicht schon ein bisschen früher anfangen müssen.

Antwort
von SiBri, 31

Alle 2 1,5kg hört sich viel an und wird, wenn überhaupt, nur wasser sein.

deinen sommerkörper trainierst du dir eig. an damit du ihn jetzt hast. heißt um februar rum (je nach körper) solltest du spätestens anfangen um das gesund und nachhaltig zu gestalten.

bei deinen maßen wird dir aber nicht viel fehlen und da kannst du locker in einem monat nochmal 3-5kg (nachhaltig) verlieren. am besten durch ein simples kaloriendefizit von ca. 300-600kcal am tag.

Kommentar von Frittendose ,

Heißt im prinzip nur weiter gesund ernähren? Mit sport kann man das ganze auch beschleunigen aber macht das überhaupt viel aus? Mache momentan relativ viel bizeps training aber wenn ich stattdessen vlt alle zwei tage nh halbe stunde laufen würde, würde das schon viel ausmachen oder eher weniger? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community