Frage von sporticus,

Wie viel Eiweiss braucht ein Sportler am Tag

Könnt ihr mir sagen, wie hoch der Eiweissbedarf eines Hobby- Sportlers, der ca. 3-4 mal die Woche Ausdauersport betreibt, ungefähr am Tag ist? Quark z.B. ist ja ein guter Eiweiss/ Proteinlieferant, wieviel braucht man davon? Vielen Dank

Antwort von Aerobictussi,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hi, Ausdauersportler benötigen ca. 1,2 - 1,4 g/kg Körpergewicht Eiweiß pro Tag. Mit 3-4 mal Training pro Woche würde ich dich bei 1,3 g/kg KG einstufen. Sinnvoll ist es, wenn man die Eiweißzufuhr über den Tag verteilt, also bei jeder der 5-6 Mahlzeiten. Nach dem Sport sollten 0,3-0,5 g Protein/kg KG mit einer kohlenhydratreichen Mahlzeit zugeführt werden. Eine Rolle spielt aber auch die biologische Wertigkeit des Proteins. Hier ist es sinnvoll Preoteine zu kombinieren. Ideal nach dem Sport wären Kartoffeln + Vollei (biolog. Wertigkeit = 136) im Mischungsverhältnis 65 : 35. Denke also nicht nur an Quark, sondern auch an entrahmte Milch, Buttermilch, Kabeljau, Schellfisch, Rotbarsch, Thunfisch, Geflügel, Eiklar und Hülsenfrüchte.

Antwort von loni2,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Man sagt, ein Sportler bräuchte ca. 1,5g pro Tag. In Quark ist relativ viel Eiweiß enthalten. Magerquark enthält pro 100g z.B. ungefähr 13,5 g Protein.Man sollte Empfehlungen zum Eiweissverzehr aber generell nur als grobe Richtwerte betrachetn. Der individuelle Bedarf kann nämlich variieren, je nach Sportart und Leistungsumfang.

Antwort von Juergen63,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Eiweiß ist der Hauptnährstoff der Muskulatur, der etwas vermehrt benötigt wird wenn eine Kraftsportart ausgeübt wird, wobei du deine Eiweißzufuhr sehr gut über die normale Nahrungskette aufnehmen kannst. Quark, Putenfleisch, Magerkäse oder Sojaprodukte ( pflanzliches Eiweiß ) sind gute natürliche Eiweißquellen. Da du jedoch Ausdauersportler bist solltest du hier auf deine Kohlenhydratbilanz achten. Im Ausdauerbereich wird die Energie durch die Kohlenhydrate gewährleistet. Reis, Nudeln, Kartoffeln etc. sind ute Kohlenhydratlieferanten. Um jetzt zurück auf das Eieiß zu kommen. Über eine ausgewogene Ernährung nimmst du gut 1-1,5 gr. Eiweiß pro kg Körpergewicht zu dir. Darüber hinaus kann der Körper nur eine bestimmte Menge ( ca. 20 Gr. ) Eieweiß pro Mahlzeit verwerten. Eine zu hohe Zufuhr macht unnötige Blähungen und bringt gar nichts. Für den Ausdauersport reicht dies vollkommen, somal wie schon angemerkt die Kohlenhydrate für dich wichtiger sind. Eine Vitamin und Mineralreiche Kost gehört hier natürlich ebenfalls dazu.

Antwort von anonymous,

auf http://www.eiweiss-protein.de/wieviel-eiweiss/ steht irgendwas von 2 Gramm pro Tag. Ich denke das ist ein guter Richtwert.

Antwort von badboybike,

Das kannst du dir selbst ausrechnen. Pro kg Körpergewicht 2-3 g täglich. 500g Quark enthalten etwa 60-100g Eiweiß. Mach dir die Mühe anhand von Tabellen aus dem Net den Proteinanteil deiner normalen Nahrung täglich auszurechnen, dann weißt du wieviel noch zugeführt werden soll als Shake.

Kommentar von Lampi,

> Pro kg Körpergewicht 2-3 g täglich

ist der Wert für Bodybuilder oder reine Kraftsportarten.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Perfekte Schweißaufnahme endlich in Schick! Wie albern sind doch diese klassischen Schweißbänder und auch die Piratentücher (finde ich) haben inzwischen ausgedient. Aber irgendwie sollte mann ja trotzdem den Schweiß von den Augen fern halten können. Nun gibt es wirklich stylische Schweißbän...

    1 Ergänzung
  • Gegen Schweiß-Hände Beim Nordic-Walking mag ich ungern Handschuhe tragen, erstrecht jetzt bei höheren Temperaturen ist es mir ein greul! Außerdem schwitzt man darin um so mehr! Ich habe jetzt einen guten Trick entdeckt: Schweißbänder fürs Handgelenk ziehe ich mir nur...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community