Frage von CRonaldo7 05.09.2008

Wie verhalte ich mich optimal vor einem Fußballspiel?

  • Antwort von Gast 04.12.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Da stimm ich nicht ganz zu. Die dunkeln Muskelfasern haben relativ viel Myoglobin eingespeichert. Den Sauerstoffspeicher wieder aufzubauen dauert lange. Zudem haben helle Muskelfasern viel Glykogen, nur so kannst du gut sprinten und hast eine relativ schnelle Regeneration. Wärmst du dich zu lange auf hast du deine Reserven, ganz besonders in den hellen Muskelfasern schon vor dem Spiel verbraucht und bist schon fast K.O. Ich würde es empfehlen dich eine halbe Stunde vor dem Spiel aufzuwärmen und zwar nur 10-15 Minuten und auf keinen Fall zu viel sprinten (nur 1-2x von der Grundlinie)!!! Eher länger joggen, dann werden die hellen Muskelfasern passiv gedehnt und du bist trotzdem leistungsstark (aber auch nicht zu lange!). Zum Schluss würde ich noch mal reingehen. Im Winter allerdings solltest du dich lieber etwas länger aufwärmen (sonst verkrampft sich die Muskulatur und die Gefahr von Verletzungen vor allem Risse in den Muskelfasern) und schon einschießen und flanken und nicht nochmal reingehen! Sonst kann es noch leichter zu Verletzungen kommen, durch den Temperaturunterschied!

    Zudem solltet ihr aufpassen, wenn der Boden gefroren ist, müssen sich eure Sehnen und Bänder erst einmal daran gewöhnen, sonst knickst du um. Oder hast später Knieschmerzen. Auch ein Muskelkater wird whr kommen, egal wie gut du trainiert bist, da dein Körper gefrorenen Boden kaum kennt und erst lernen muss die Bewegungen auszugleichen und die Stöße abzufedern. Ansonsten entstehen kleine Risse im Muskel, Muskelkater.

  • Antwort von Sandro 05.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Gut aufwärmen, denn die Fußballer hohlen sich immer so gern Zerrungen, oder Muskelfaserrisse. Vor allem sollte man früh genug damit anfangen und nicht erst eine halbe Stunde vor Spielbeginn. Ja und dann sollte man sich vielleicht noch mit den Kollegen absprechen, die Taktik durchgehen und dann gehts auch schon los...

  • Antwort von Gast 09.08.2013

    Ich würde personlich,mich 1 oder 2 Stunden vor Treffpunkt auf die Couch oder auf das Bett legen und alle meine Gedanken nur auf das Spiel lenken.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!