Frage von nutellaglass,

Wie verbrenne ich mein Fett ohne die Muskeln mit zu verbrennen ?

Ich will mein minimalen Ansatz an Hüftgold verlieren und möchte nix falsch machen.

Wie muss ich mich ernähren und trainieren das WIRKLICH NUR Fett verbrannt (und logischerweise Muskeln erhalten oder gar weitertrainiert werden :D) wird ?

Danke im Voraus Leute :))

Antwort
von SaimenE,

2mal die woche ein ganzkörpertraining und 3-4mal die woche ausdauertraining für mind. 30minuten.dann dürfte das bei kleinem fettpölsterchen kein problem sein :)

Antwort
von 0815runner,

Wenn du weniger Kalorien aufnimmst, als du verbrauchst, dann baust du Fett ab. Solange du deine Muskeln trainierst, werden auch keine muskeln abgebaut. Krafttraining baut effektiv Fett ab. Und mit längeren Ausdauereinheiten erhöhst du den Kalorienverbrauch zusätzlich.

Antwort
von avatar2,

das hier finde ich ganz hilfreich: http://superstrong.ch/gleichzeitig-muskeln-aufbauen-und-fett-abbauen/

Antwort
von anonymous,

Dafür gibt es einen einfaches Antwort; Krafttraining. Krafttraining, aber auch Sprungkrafttraining, ist die Ideale Methode für verlust Körperfett und Aufbau straffe Muskeln. Übungen wie Kniebeugen, Ausfallschritts, Step up Übungen. Froschsprünge (Counter Movement Jumps) sind die meist effektieve Übungen deinen Hüftgold zu verlieren.

Also Fitness Center oder wenn du lieben im freien Trainierst zB. Outdoor Training http://www.mtc.ch

Viel Erfolg Pieter

Antwort
von bodyunion24,

Wenn du abnimmst, dann siehst du automatisch Muskeloser aus! Trainiere Hard ernähre dich gesund und erhol dich, dann wird du Fett verbrenne und deine Muskeln erhalte!

Mein Tipp: http://attack-nutrition.de/DEIN-ZIEL/Ernaehrung-fuer-ein-Sixpack/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community