Frage von ostwind,

Wie unterscheidet sich die Belastung beim Ballen- und Fersenlauf?

Wo tritt welche Belastung auf?

Antwort von JimKnopf,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Grundsätzlich wurde festgestellt, dass die Belastung beim Ballenlauf 30% höher als beim Fersenlauf ist. Der größte Druck geht dabei auf das Hüftgelenk.

Antwort von gipfelstuermer,

Diese beiden sehr unetrschiedlichen Laufstile belasten die Muskulatur, die Bänder und Gelenke komplett unterschiedlich, und tritt bei vielen unterschidelichen Stellen auf.

Antwort von RasenderRep,

Ich muss der ersten Antwort mal widersprechen. Kenne ich genau andersherum http://ballengangblog.blogspot.com/2011/06/normal-0-21-false-false-false-de-x-none.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community