Frage von schimi,

wie trainiere ich am schnellsten die beine ?

wie kriege ich am schnellsten meine beine trainiert ? ich laufe ( 3 x die Woche ) 30 min Laufband + 30 min Crosstrainer , mache auch Beinpresse ....ich möchte keine MASSE , möchte, dass die Beine schön definiert sind....welche Übungen genau muss ich machen ? und wie intensiv ?

Hilfreichste Antwort von Juergen63,

Beinpressen, Kniebeugen und Ausfallschritte sind hier gute Übungen um die Muskulatur zu trainieren. Um zu definieren mußt du jedoch zusehen das du deinen Körperfettgehalt noch etwas minimierst. Das heißt also Ernährung anpassen, Kalorien und KH einsparen und das Ausdauertraining etwas intensivieren um genügend Kalorien zu verbrennen.

Antwort von anonymous,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Um die Beine zu definieren musst du dein Essen umstellen, nicht das Training!

Abspecken, und Fett verlieren musst du, so du definierte Beine willst!

Antwort von sparkSeven,

Für die Definition muss ich dem Gast recht geben, solange du kein Extremer Ausdauersportler bist und extrem viel trainierst, bekommst du die beste Definition nur mit der entsprechenden Ernährung. Für eine gute Definition wirst du nicht um Kraftraining herumkommen!!!

Antwort von anonymous,

Wie immer Jürgen, Janis, und der omnimöse Gast liegen richtig. Airwilon Mal wieder daneben.

Antwort von airwilon,

Gerade dann wenn du vom Laufband gehst wirds erst interessant.Ausdauersport bedarf eines systematischen Aufbaus-2mal 30 min Ausdauer drinnen ohne Koordinationsanspruch ist gut zum Abnehmen,aber so wirst du nie besser.Entweder länger nur crossen oder nur laufen.

Dein Ruhepuls im Bett(morgens im Liegen gemessen) verrät dir wenn dein Training nichts mehr an Veränderungen deines Körpers verursacht-dann bleibt er gleich(hoch?).

Bei einem Lauftraining draussen wäre dir 30min.zu kurz,dein Ziel sollte es schon sein in vielleicht 6Monaten mal 10Km zu schaffen.Sontags oder Samstagmittag mal im Hellen draussen laufen und erkennen wie fit oder unfit du wirklich bist!Läufer steigern ihre Strecken langsam und haben Ziele vor Augen!Als ausdauertrainierter Läufer brauchst du dann kein Gerätetraining und keine Ernährungsumstellung,z.B.40-70KM in der Woche machen das überflüssig,bzw sorgen für eine Senkung des KFA und Anhebung des Muskelanteils.

Antwort von Jannis5,

Definiert wird normalerweise in der Küche, das heißt Verminderung des Körperfettanteils. Wenn du deine Beine definieren möchtest, muss zuvor jedoch eine gewisse Masse existieren. Das heißt nur Beinpreisse und Laufen wird hier nicht genügen, empfehlen kann man zusätzlich Kniebeugen (richtige Ausführung!), Beinstrecker und Beinbeuger Isolationsübungen, Ausfallschritte usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten