Frage von niklas1901, 133

Wie steige Ich nach einem Kreuzbandriss am effektivsten ins Handballtraining ein?

Zu meinem Fall:

Meine OP ist 4 Monate her und mein Arzt meinte Ich könnte nach dieser Zeit langsam wieder anfangen Sport zu machen. Meine Physiotherapie verlief ganz gut und Ich habe seit mehr als 4 Wochen kein Ziehen oder Stechen mehr im Knie. Da die Vorbereitung für die Saison 14/15 schon angefangen hat würde ich gerne so schnell wie möglich ins Training einsteigen.

Welche Übungen kann ich anfangs machen? Wann kann ich die Belsatung erhöhen? Wann mit Sprungtraining anfangen? Wann mit Fremdeinwirkung trainieren?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Professor, 133

Buchtipp für Sportartspezifisches Krafttraining; Krafttraining an Seilzug- und Fitnessgeräten,Hofmann-Verlag/Schorndorf. Dort findest gute Anleitungen u.a. auch über den Kreuzbandriß etc. Im Elsevier-Verlag ist vom gleichen Autor das Funktionelle Kraftaufbautraining in der Rehabilitation, zu empfehlen. CO-Autor Dr.med. Steininger,Sportarzt. Viel Erfolg!

Antwort
von anonymous, 113

Alles mit Stop and Go und Gegnerkontakt würde ich noch lassen. Alles andere kannste machen, aber schmerzadaptiert. Wenn was weh tut, lass es!

Gut ist weiterhin alles, was Kraft und Koordination schult.

Antwort
von anonymous, 111

Hallo, hatte vor 6 Monaten die KB Op. Habe nach drei Monaten mit Joggen angefangen...Gehen und laufen im Wechsel. Mit 18 Wochen hab ich begonnen, mich mit warmzulaufen im Training. Mein Doc hat ausdrücklich Teilnahme am Spielgeschehen in den ersten 6 Monaten verboten!!! Ich fang jetzt an, mit Tormann einwerfen, Werfen generell ohne Gegnerkontakt, alle Kräftigungsübungen, Ausdauertraining. Mit Stopp + Go warte ich noch mal 2 Monate. Generell brauch das Band 12 Monate, bis es wieder voll funktionstüchtig ist. Bevor Neun Monate um sind, würde ich nicht in der Wettkampfsituation beginnen. Wichtig ist, dass du gaanz viel Koordinations Training machst. Google mal, da gibt's einiges im Netz und natürlich Krafttraining. Vorher brauchst du nicht mal das Wort Ball zu denken ,; ) Ich werde erst im Januar , Ein Jahr nach der op, wieder im Rundenspiel spielen. Da warte ich nämlich lieber noch die Weihnachtspause ab, bevor wieder was passiert, weil ich zu früh angefangen habe. Wünsche dir viel Glück. Aber Handball ist halt magisch...das muss man einfach wieder spielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community