Frage von marius889,

Wie soll ich mich auf ein Probetraining vorbereiten?

Hallo, ich habe bald ein Probetraining beim SV Sandhausen (2. BUNDESLIGA). Ich bin 15 Jahre alt geworden und muss in die U-16, ich will bei Sandhausen spielen um entdeckt zu werden bei noch größeren Vereinen, wie genau soll ich mich auf das Probetraining vorbereiten? und wie soll ich mich am besten Verhalten wenn ich dort bin? (bin aufgeregt und hab ein wenig angst)

Ich hoffe das mir ein paar weiterhelfen können.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mab10,

Du solltest einfach auf dein Können vertrauen und so spielen wie du es immer tust. So bist du ja schließlich auch an dein Probetraining gekommen. Nehme ich an. Aufgeregt sein und Angst haben gehört sicherlich dazu. Aber das kannst du zu deinem Nutzen machen, indem du aus dir herauskommst und vor allem Selbstbewusst auftrittst. Viel Spaß und Glück!

Antwort
von nobody209,

Die Sache ist so entweder kannst du es oder nicht. Wenn du aufm Platz den Faden findest wirst du bestimmt zeigen was du kannst und wie du dich verhalten sollst gibt's nicht. Du bleibst einfach ruhig und versuchst die Ruhe zu bewahren. Falls es nicht klappt mach dir nichts draus Glück spielt auch eine große Rolle :) Viel Glück.

Antwort
von BDTraining,

Hi

Selbstbewusstsein ist das Stichwort

Versuche selbstbewusst zu sein

Fehler können immer passieren... Wichtig ist wie du mit den Fehlern umgehst und wie du dich von anderen beim Probetraining abheben kannst

LG

Benedikt Dümig

Antwort
von anonymous,

Also ich bin 12 jahre alt und mache auch probetrenning ich rate dir trennir wie immer . Viel Glück von denis.b ich will zur tus haler das ist in NRW

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community