Frage von Lunatrixa, 35

Wie soll ich am besten trainieren?

Hallo zusammen :)

Ich würde gerne meinen Körper definieren und weiss nicht wie ich anfangen soll. Ich bin weiblich, 160cm gross und wiege 65kg. Ich war schon 1 Jahr im Fitnesscenter aber an meinem Bauch oder Oberschenkel hat sich nicht wirklich was verändert. Ich habe etwas Hüftspeck und einen Bauchumfang von 90cm, was mir zu viel ist. Ich weiss allerdings auch nicht ob ich falsch trainiert habe, ich hatte zwar Leute die ich dort fragen konnte aber mir schien es so als ist das nicht effektiv genug. Die Trainer dort sagten mir ich solle an Geräten nur immer 1mal am Stück so viel machen wie ich schaffe. Z.B. Beinpresse bis zu 20mal am Stück. Die Gewichte habe ich dann immer mal erhöhen können aber habe höchstens dann 2mal 20 mal gemacht. Das halt bei allen Geräten, weil mir das so gesagt wurde. Dann wurde mir empfohlen auf dem Cross bis zu 40min zu laufen, die Geschwindigkeit wurde mir aber nicht mitgeteilt, ich bin immer so gelaufen das ich einen Puls von 130 /Geschwindigkeit 8 hatte. Ich gehe nun nicht mehr ins Fitness und trainiere zu Hause. Ich habe 3mal die Woche 50min. Cross gemacht und 2mal die Woche Krafttraining. Irgendwie habe ich damit aber auch keine Ergebnisse erziehlt, das einzige ist das ich mein Gewicht halte. Beim Krafttraining weiss ich einfach nicht wie ich genau vorgehen soll, es betrifft hauptsächlich die Einheiten, Übungen wüsste ich genug. Die Frage ist auch wie oft soll ich wirklich Sport machen und wie lange soll ich Krafttraining und Ausdauer machen? Muss ich überhaupt Ausdauer machen da ich nicht wirklich dick bin? Beim Essen schaue ich darauf das ich wenig KH esse und mehr Eiweiss, besonders am Abend esse ich keine KH, Süssigkeiten oder sowas wie Chips esse ich nur noch selten. Hätte da jemand Tipps für mich? Ich bin ein ungeduldiger Mensch und ich brauche einfach ein Programm bei dem ich Ergebnisse sehe wenn ich dafür hart arbeite, ansonsten verliere ich schnell die Motivation.

Antwort
von NeverGiveUp, 10

Am besten ist es mit Kalorien zählen, ganz einfach gesagt: nimmst du weniger Kalorien zu dir als dein Körper verbrennt, geht dein Körper an die Fettreserven :)

Antwort
von whoami, 21

Das Training wird dir in dem geringen Umfang nicht wirklich helfen und auch deinen KFA nicht verringern, denn Speck baut man nicht mit Training ab, sondern in der Küche. Die Ernährung sollte hierfür eiweißreich sein (Immunsystem!), kohlenhydratearm ( nicht nur abends, sondern ganztags), kalorienreduziert, fettarm und vor allem organisch! Also kein Zucker, Getreide, McFress, Pizzen und Co.

Und mehr Sport treiben! Denn Sport kurbelt den Stoffwechsel an.

Kommentar von FitnessFighter ,

^^  Was ist den bitte für dich anorganische Nahrung ? Bäume essen wir eh nicht, da wir kein Cellulase Enzym im Körper haben ^^ Eiweiß für's Immunsystem lol 


Glaubst du den Schwachsinn den du da schreibst selber ?



Kommentar von whoami ,

Organische Nahrung ist alles das, was in der Natur wächst McFly! Wächst Torte auf dem Baum? Pizza auf dem Strauch? Döner in deinem Garten?

 Informiere dich, bevor du solche dummen Beiträge auf die Menschheit loslässt!

Und sowas nennt sich Fitnessfighter... 

Kommentar von FitnessFighter ,

Nein organische Nahrung enthält Kohlenstoff. Anorganische Nahrung eben nicht. Torte/Pizza  usw.. sind auch organisch ( sonst könnten wir sie nicht verwerten  wie ich im Beispiel mit dem Baum verdeutlicht habe)

Du meinst vermutlich verarbeitete und unverarbeitete Nahrung .... wer von uns beiden muss sich nochmal informieren ? :D

Whoami/Badboybike/ auf Team Andro Chopperfahrer

Komisch dass du dir inzwischen 100 Tausend Namen zugelegt hast, wirst selber wissen warum ;) 

Und nur weil das Immunsystem aus 1,5kg purem Eiweiß besteht, heißt das noch lange nicht, dass Nahrungseiweiß aus Lebensmitteln das Immunsystem stärkt ^^

Im Gegenteil : Im Darm gibt es eine Mikrobiotik ( welche 80%des Immunsystems ausmacht)

Diese Mikrobiotik ernährt sich hauptsächlich von sekundären pflanzenstoffen während  sich hingegen bei hoher Proteinzufuhr eine Dysbiose einstellen kann und auch tut ( sofern man über Jahre Proteinmengen wie du fährst 250-300g)

Wie sagt man so schön: Jede Fremdverurteilung ist eine Eigenverurteilung : 

"Informiere dich, bevor du solche dummen Beiträge auf die Menschheit loslässt!"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community