Frage von ThatsAProblem,

Wie schnell nehme ich ab

Ich habe mal ne kleine Frage. Ich bin 13 Jahre bin 170cm gross und wiege 67 KG, damit hab ich einen BMI von 23,18. Ich mache Montag 2 1/2 Stunden Fussball und Donnerstag 1 1/2 Stunden Fussball. Samstags habe ich ein Fussballspiel da spiel ich auch 2 Stunden

Nun ist meine Frage wenn ich noch 1-2x in der Woche joggen gehe und Abends nichts esse, wann habe ich dann Idealgewicht? (55-60 kg) Ich werde auch nix naschen und jeden Tag dazu noch ein Apfel essen...

Danke schonmal

Antwort
von Florian26,

Wenn du noch dein geplantes Jogging machst, dann machst du eigentlich genug Sport. Abends nichts essen bringt nicht zwangsläufig etwas. Denn es kommt nicht auf das Abendessen an, sondern auf die Kalorienbilanz. Wenn du abnehmen willst, musst du mehr Kalorien verbrauchen, als du zu dir nimmst. Da kommt es nicht auf das Abendessen, wenn du tagsüber das Falsche isst, und insgesamt zu viele Kalorien zu dir nimmst. Achte auf deine Ernährung und schau auf eine kalorienreduzierte und gesunde Ernährung. Der Körper braucht unbedingt Kalorien, und du musst aber trotzdem täglich mehr Kalorien verbrauchen als du zu dir nimmst.

Antwort
von GhostRider98,

Mit 13 solltest du dich doch noch nicht um sowas kümmern o: Das mit dem hungern am Abend find ich allerdings nicht gut :/ Du kannst auch ruhig naschen :D In Bio hab ich nämlich gelernt, dass es nichts gesund oder ungesund ist. Selbst Fast Food ist gesund, wenn man es in maßen isst. Und von dunkler Schokoladen nimmst du auch ab. Du kannst alles essen, aber nur in Maßen... Und schnell geht sowas auch nicht.

Kommentar von UsainBolt ,

das ist ja mal totaler Dünnschiss .....

Kommentar von ThatsAProblem ,

Doch ich will mich um sowas kümmern weil ich mich net wohl fühl... Aber würde es schneller gehen wenn ich Abends nichts esse?

Antwort
von SaimenE,

abends etwas essen finde ich für sehr wichtig,da (zumindest mal mein körper) über die nacht (in der man normalerweise ca.8stunden nichts isst,sondern schläft) versorgt sein will ! abnehmen tust du,wenn du am ende des tages mehr verbrauchst als du zu dir nimmst. natürlich kann man jetzt noch ins detail gehn,was du abnimmst,wenn du bestimmte sachen isst,...aber hier solltest du dich einfach mal schlau lesen. gibts hier im forum genügend material davon. eine ganz gute seite finde ich hier :fddb.info

Antwort
von ralphp,

Runterhungern bringt nichts. Um abzunehmen, solltest du darauf achten, dass du weniger Kalorien zu dir nimmst, als du verbrauchst. Das braucht natürlich seine Zeit und gut nicht von heute auf morgen. Wenn du anfängst zu hungern, führt dies im Gegenteil eher zu Heißhungerattacken, d.h. in kurzer Zeit isst du soviel, dass du am Ende sogar mehr als gut für dich ist zu dir nimmst. Versuche es besser mit kleinen Mahlzeiten über den Tag verteilt ...

Aber: Mit 13 brauchst du dir da noch nicht wirklich allzusehr Gedanken machen. Du bist noch im Wachstum und da wird sich noch einiges ändern. Fürs erste: Viel Sport und einfach ein bisschen weniger essen sollte genügen. Und nichts überstürzen: Egebnisse zeigen sich nicht in Stunden oder Tagen, sondern frühestens in einigen Wochen, da sich auch der Körper zunächst auf die neue Situation einstellen muss.

Kommentar von ThatsAProblem ,

Danke, aber ich finde wenn ich Abends nichts esse, sondern ein Eiweiß-Shake trinke hunger ich nicht... Im Gegenteil ich habe Abends nachdem ich den shake getrunken habe und ein Apfel gegessen habe, kein hunger mehr...

Meine Mum hat zu mir gesagt man sollte Abends kein Brot essen, weil es zu viele Kohlenhydrate hat... Und ich finde bevor man schlafen geht, sollte man Abends nichts esen wenn man abnehmen will... lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten