Frage von Minimilk, 51

Wie schaffe Ich es wieder länger auf dem Crosstrainer zu trainieren?

Ich habe seit ca. 2 Monaten wieder angefangen in einem Fitnesstudio zu trainieren. Dazwischen hatte ich 1 1/2 Jahre nichts gemacht und in dem alten Fitnessstudio gekündigt, weil die zu teuer geworden sind. Ich weiss nicht ob es daran liegt, dass die Geräte eine andere Marke haben, aber habe damals im Fitnesstudio immer Unwahrscheinlich gerne so eine halbe bis 1 Stunde auf dem Crosstrainer trainiert, ohne aus der Puste zu sein oder sonst irgendwelche Beschwerden zu haben. Nun schaffe ich es auf dem Crosstrainer keine 5 Minuten obwohl ich die kleinste Stufe eingestellt habe in dem neuen Fitnessstudio. Ich bin schon langsam verzweifelt. Es fühlt sich so an, als ob ich hohe schwere Treppen steigen würde in meinen Beinen. Woran liegt das nur? Liegt dass an dem anderen Crosstrainer? Wie schaffe ich es wieder länger auf dem Gerät zu trainieren? Ich kann jetzt auch die nächsten 2 Jahre das Fitnessstudio auch nicht wechslen. Der Trainer im Studio selbst konnte mir auch nicht weiter helfen. Hat jemand noch eine Idee? Danke für Eure Antworten.

Antwort
von sportella, 46

Wenn Du 1,5 Jahre nichts gemacht hast, bist Du schlicht völlig untrainiert.

Wenn Du keine 5 min. schaffst, ist das ein deutliches Zeichen dafür, dass Du ganz, ganz dringend etwas tun musst. Und nicht schon wieder daran denken, wann Du das Studio wieder kündigen kannst....

Der Crosstrainer kann nichts dafür, die anderen Mitglieder des Studios können ja auch darauf trainieren. Das liegt einzig und allein an Deinem desolaten Trainigszustand.

Also beiss Dich durch. Mach so lang, bis Du meinst, nicht mehr zu können. Und dann noch eine Minute mehr. Dann kannst Du ja 1-2 min Pause machen. Und dann das ganze von vorne. Bis Du erst 15, dann 20 min schaffst usw. Ein bisschen plagen gehört schon dazu. Aufgeben gilt nicht, nur weil die Beine ein bisschen brennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community