Frage von enya1,

wie nimm ich meinen hüftspeck ab?

ich bin sonst schlank und habe eben nur diesen hüftspeck, den ich wegtrainieren möchte. es ist nicht besonders viel aber ich möchte eben diese modelhüften erreichen. Leider finde ich im internet keine passende übungen für mich. da ich als gärtnerin arbeite habe ich jeden tag sehr viel bewegung und auch mein muskelaufbau ist fortgeschritten. gibt es keine effektiven übungen für zu hause? meine ernährung ist soweit auch in ordnung, da meine eltern auf deine gesunde ernährung achten. wie halte ich meine motivation? und vorallem wie kann ich dann meine speckfreien hüften so halten?

Antwort
von Pistensau1980,

Du hast bestimmt keinen Hüftspeck, du hast durch die Belastung als Gärtnerin einfach eine gut trainierte Rumpfmuskulatur und dadurch nicht die übertrieben schlanke Taille, die Models manchmal haben. Die hungern aber auch ständig und trainieren sehr einseitig, was nicht besonders optimal ist. Oft werden die Modelbilder dazu retouchiert, so dass die Taille noch schlanker wirkt. Nimm dir das bitte nicht zum Vorbild, sondern sei einfach etwas unkritischer mit deinem Körper.

Wie die Vorredner schon geschrieben haben, kannst du nicht an bestimmten Stellen Fett wegtrainieren. Und ein gewisser Anteil an Körperfett ist für Frauen normal. Die Models sind das nicht, manche besonders ehrgeizige Frauen in Amerika lassen sich sogar Rippenbögen entfernen (Rib Removal), um eine noch schlankere Taille zu bekommen. Das ist meiner Meinung nach ziemlich pervers, erfreu dich lieber an deiner schlanken Figur und hör auf, dich in solche Dinge zu verrennen. Von dem was du schreibst, gehe ich davon aus, dass dein Körper vollkommen in Ordnung ist.

Antwort
von 0815runner,

Um den Hüftspeck loszuwerden, helfen Übungen nicht, da du nicht gezielt an einzelnen Stellen Fett abbauen kannst. Da hilft nur die Kombination aus Reduzierung der Kalorienmenge, die du aufnimmst und der Erhöhung des Kalorienverbrauchs. ideal dazu wäre Laufen (3 mal die Woche 45 min bis 1 h) oder auch Krafttraining.

Antwort
von ausserpuste,

Abnehmen hängt rein von der Kalorienbilanz ab. Du musst mehr Kalorien verbrauchen, als du durch die Ernährung zu dir nimmst. Als Gärtnerin bist du ja eigentlich eh schon körperlich den ganzen Tag aktiv, womit du ja schon einiges an Kalorien verbrauchen solltest. Gezielt den Hüftspeck wegzutrainieren geht leider nicht. Ich denke, dass du am meisten Potenzial bei deiner Ernährung hast. Ernähre dich gesund, und achte auf deine Kalorien. Effektive Übungen um Hüftspeck abzunehmen gibt es nicht. Da reicht schon zb 3 viermal die Woche joggen. Wie gesagt, abnehmen steht und fältt mit der Ernährung und den aufgenommenen Kalorien.

Antwort
von laufsepp,

man kann nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen. Das entscheidet schon der Körper. Schau mal hier: http://www.pixelkorb.de/abnehmen/kann-man-gezielt-an-bestimmten-koerperstellen-a...

Kommentar von motion73 ,

Stimmt genau! Leider ist es nicht möglich Fett gezielt an einer Stelle zu verbrennen. Was man nur tun kann, ist die gewünschte Region besonders zu trainieren, damit sie straffer wird. Ich selber nehme immer am Bauch zu. Ich finde ein bisschen Speck auf einem sonst trainierten Bauch besser als auf einem sonst schlabbrigen Körper.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten