Frage von link1810, 766

Wie lernt man am besten und schnell einen Flick Flack?

Also ich will einen flick flack üben und zwar ALLEINE.ist mir egal ob ich mir weh tu ich hab ein bisschen angst davor also wie lerne ich schnell einen flick flack?Erstmal aufm trampolin

Antwort
von Saiydajin,

alsoooo

als erstes mal ein trampolin brauchst du dafür eigentlich nicht, ist sogar schlecht, weil du da anders springst, und dir das dann falsch einprägst

eigentlich brauchst du dafür nur einen gelenkigen rücken, oder es wäre zumindestens vom vorteil,

ich sag dir mal wie ich ihn gelernt habe: mein trainer hat gesagt ich sollte erst versuchen vom stand langsam runter in die brücke gehen, also du stehst auf den füßen und dann versuchst du langsam mit Körperspannung nach hinten in die Brücke zu gehen, das war dafür das wir uns den rücken stärken und uns an diese Bewegung gewöhnen, dann haben wir das ganze immer schneller versucht, als wir es dann ohne probleme drauf hatten, haben wir versucht von der Brück in den handstand zu kommen, also mit beinschwung natürlich, als wir das konnten, haben wir ebend versucht beides zusammen zu machen, und dann immer schneller und dann mit hüpfen,

so hab ichs gelernt und da war ich 10 oder 11,

du kannst natürlich gleich versuchen einen flck flack zu machen, allerdings wenn du es so machst wie ich, kriegst du einen stärkeren rücken und gelenke und so, und du kannst ein auf marix tuhn xD

ich hoffe ich konnte helfen, bei fragen einfach fragen XD

Kommentar von link1810 ,

ok dankeschön

Antwort
von anonymous, 766

Also kommt zwar ein visschen spät aber auch egal. Also ich hab den so gelernt. 1.Nimm dir zwei Matratzen und leg sie übereinander. Dann nimmst du aus dem stand Schwung und fliegst mit einem geraden rückeb auf die Matratzen. Wenn du das kannst geht es zum nächsten Schritt ! 2. Du musst einen Handstand können. Du stellst dich an eine Wand und machst mit dem Rücken zur Wand einen Handstand. Dann kannst du , wenn du an der Wand einen handstand kannst, mal ohne Wand probieren. 3. Du stellst dich auf einen weichen Boden. Dann springst du in den handstand. Das machst du ein paar mal bis du nicht mehr mit deinen armen einknickst. 4. Dann kannst du den flick flack auch auf einen trampolin versuchen. Aus dem stand!!!! 5. FALS du den flick flack auf einen trampolin versucht hast (musst du nicht) und dann auch geschafft hast, hast du eigentlich den größten teil schon überstanden. Muss aber nicht sein!!! 6. Okee, wenn du den 5.Schritt nicht gemacht hast, IST das NICHT SCHLIMM. Du nimmst einfach deine Matratzen in den Garten Und legst die Matratzen so hin das sie eine lange bahn bilden. __↝ so wie die beiden striche. Du kannst die Matratzen auch übereinander legen oder nur eine nehmen. Dann probierst du den flick flack. Du springst nach hinten mit geraden rücken landest auf deinen Händen und gehst dann auf die Füße. So hab ich den gelernt :) :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten