Frage von Goivillo,

Wie lerne ich das Richtige Timing beim Aufschlag im Volleyball?

Meine Angaben (über Kopf) sind wirklich alles andere als konstant: mal treffe ich den Ball super, mal werde ich ihn sehr hoch, verpasse den richtigen Punkt und der Ball saust noch unterm Netz durch :(

Wie lerne ich das richtige Timing?

Antwort von fartwind,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Versuche viel zu üben, allerdings mit einem anderen Ansatz als mein Vorredner! Versuche dir so viele Differenzen wie möglich zu schaffen, dh versuche den Anlauf zu variieren, beim Sprung einmal sehr hoch springen und einmal sehr niedrig, einmal den Kopf nach rechts hängen, einmal nach links hängen.... da gibt es unzählige möglichkeiten und glaub mir, damit wirst du sehr sehr schnell erfolgreich einen super Aufschlag bekommen. Versuch immer wieder neue Differenzen zu machen!

Kommentar von poldynumberone,

Diese Aussage ist entgegen jeglicher Trainingslehre. Halte dich nicht an so etwas. Versuche immer einen gleichen Ablauf zu trainieren um diesen zu perfektionieren

Antwort von sorc2010,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Viel üben vor allem. Mache Standardprozeduren aus den Abläufen und verinnerliche diese. Du musst schauen, dass du einen Standardablauf für Schritte, Wurf, Sprung, etc. bekommst und dies kannst du nur durch üben erreichen.

Antwort von Ottos,

Hej Goivillo!

Ich brauche von dir einen Hinweis/ eine Erklärung! Hast du dein Problem [ Timing ] nur bei der Aufgabe von oben, oder es bei geschlagenen Bällen in der Kopfebene oder über Kopf, beim Angriff oder dem Drive, auch zu erkennen?

Mit sportlichen Grüßen

Ottos

Antwort von Ottos,

Hej Goivillo!

Ich brauche von dir einen Hinweis/ eine Erklärung! Hast du dein Problem [ Timing ] nur bei der Aufgabe von oben, oder es bei geschlagenen Bällen in der Kopfebene oder über Kopf, beim Angriff oder dem Drive, auch zu erkennen?

Mit sportlichen Grüßen

Ottos

Antwort von knaller,

ich glaube nicht, dass es an deinem Timing liegt, sondern ich glaube, dass es vielmehr an einem nicht sonderlich konstanten Ballwurf liegt. Du deutest ja auch schon etwas in dieser richtung an. man muss also unterscheiden, ob die Schlagbewegung nicht stimmt, oder ob es der Ballwurf ist. Mach doch einfach mal Videoaufnahmen von deinem Volleyballaufschlag. Soclhe Aufnahmen sin doft sehr aufschlussreich. Ansonsten hilft nur üben, üben und nochmals üben.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten