Frage von peterbobi70,

Wie lange dauert es bis sich der muskel aufgebaut hat??

wenn man eine anstrengende trainingseinheit hanteltraining hinter sich hat, wie lange dauert es dann bis sich der muskel aufgebaut hat?? Es dauert ja ca. 3-5 tage bis er sich erholt hat. wird während dieser zeit egal wie gering es auch sein mag, muskeln abgebaut???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juergen63,

Der Muskelaufbau erfolgt in der Ruhephase. Also außerhalb der Trainingseinheiten. Wie lange ein Muskel jetzt zur Erholung benötigt hängt vom Trainingszustand und der Intensität des Training ab. Das kann 3 Tage, aber auch 7 Tage dauern. Da gibt es jetzt keine pauschale Hausnummer. Innerhalb dieser Zeit baut der Muskel sich aber nicht ab. Genauso wenig wie man sagen kann das der Muskel nach intensiven Einheiten ein Wachstumsimpuls X erhalten hat. Bei einem leichten Training erfährt der Muskel jetzt keinen so großen Impuls wie bei einem hartem Training.

Antwort
von Alexostyler,

Während du schläfst geschieht dies, deshalb sollte ein Sportler bzw. Bodybuilder, genügend schlafen, damit die Muskeln Zeit zum ausruhen haben. Doch ist wird wahrscheinlich noch dauern, bis man was erkennt.

Antwort
von 0815runner,

Die Regeneration dauert individuell unterschiedlich lange und was die Reaktion des Muskels auf den Trainingsreiz betrifft, geht es nicht nur um dem Muskel allein sondern auch um das Nervensystem. Und in dieser Zeit erfolgt auch kein Muskelabbau.

Antwort
von ausserpuste,

in der Zeit, in welcher sich der Muskel von einer anstrengenden Trainingseinheit erholt, baut er sicher nicht ab. Auch wenn es 3-5 Tage sind. In dieser Zeit passt sich der Muskel dem vorangegangenen (hoffentlich intesiv genug) Trainingsreiz an, und verbessert seine Leistungsfähigkeit über das Niveau vor der Trainingseinheit. Vorausgesetzt ist natürlich auch eine entsprechende eiweißreiche Ernährung, damit der Muskel Baustoffe hat.

Antwort
von whoami,

In der Regel hällt der im Training gesetzte Wachstumsreiz 3-4 Tage vor. Wenn der Muskel dann nicht wieder trainiert wird, fängt er an abzubauen. Wer dann einen Muskel nur 1x/Woche trainiert, tritt quasi auf der Stelle. Das ist der Grund warum man jeden Muskel 2x/Woche trainieren sollte, wenn das Ziel Muskelaubbau ist.

Nun gibt es auch Welche die gleich protestieren und sagen, dass Muskelaufbau mit nur 1x Training in der Woche auch möglich ist! Sicherlich ist das möglich, aber kaum ein Hobbysportler trainiert so hart, dass der gesetzte Reiz eine ganze Woche vorhällt. Und die Anfänger, und die Leute die ins Studio nur gehen um soziale Kontakte zu pflegen, und trotzdem jeden Muskel nur 1x/Woche trainieren, sind die die sich optisch nie verändern, und nach Jahren noch aussehen wie am ersten Tag im Studio.

Antwort
von Langeweile,

Der Muskelabbau bei fehlendem Training beginnt erst später und logischerweise nicht in der Phase, in der sich die Muskulatur an den letzten Trainingsreiz anpasst.....

Der eigentliche Muskelaufbau ist ein langwieriger Prozess, den darfste nicht mit der Regeneration verwechseln.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community