Frage von milwaukee,

Wie lange dauert ein Tennis Punktspiel?

Gibts da ein zeitliches Limit wie lange so ein Spiel dauert?

Antwort von Prince,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo milwaukee, ein durchschnittliches Tennis Punktspiel über 2 Gewinnsätze dauert etwa 75 bis 90 Minuten. Natürlich gibt es da auch ganz schöne Ausreißer nach oben oder unten. Wenn der Klassenunterschied zweier Spieler sehr groß ist, kann so ein Match schon auch mal nach 45 bis 50 Minuten vorbei sein. Allerdings hab ich auch schon Matches erlebt die zwei Stunden, oder zweieinhalb Stunden gedauert haben. Es spielt auch eine Rolle, um welche Spielklasse es sich handelt, da ältere Spielklassen zB das Doppel, noch ältere Spielklassen sogar das Einzel und das Doppel im dritten Satz durch einen Champions-Tie-Break beenden, ein Tie-Break bis 10 Punkte.

Antwort von Roosters,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wie lange so ein Einzelspiel dauert wurde ja jetzt gut erläutert. Ein gesamtes Punktspiel (Medenspiel) dauert hingegen oft den ganzen Tag. Je höher die Liga, desto professioneller wird das ganze. Sagen wir um 10 starten die ersten 3 Einzel, danach die nächsten 3... dann ist es oft schon 15 oder 16 Uhr... Anschließend eine kurze Pause, nach dem letzten Einzel sollte es 30 min später aber weitergehen. Dann kommen die 3 Doppel, die aufgrund des MAtch-Tie-Breaks im 3. Satz schon verkürzt wurden. Du siehst, es ist viel möglich. Ein Ende kann von 14 bis 20 Uhr möglich sein... Aber es wird auf jeden Fall zu Ende gespielt, bei Abruch durch Regen oder Dunkelheit geht es an einem Ausweichtermin weiter...

Kommentar von milwaukee,

Danke!

Antwort von griesnockerl,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ein zeitliches Limit gibt es nicht. Es ist nur vorgeschrieben, wie lange die Spieler zwischen letzten Ballwechsel und dem nächsten Aufschlag haben, und wie lange die Pausen zwischen zwischen den Ballwechseln dauern sollen. Diese regeln spielen allerdings in der Praxis bei den Punktspielen kaum eine Rolle, da es da nicht ganz so genau geht, und in der Regel nie Probleme gibt. Gerade beim Tennis muss man sehr zwischen der Netto-Spielzeit und der Brutto-Spielzeit unterscheiden, welchen oft deutlich voneinander abweichen. In der Regel kann man sagen, dass ein Satz etwa immer so eine halbe Stunde dauert. Prince hats schon sehr gut beantwortet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten