Frage von Alexandra89 10.11.2009

Wie lange dauert ein normaler Ballwechsel beim Squash?

  • Hilfreichste Antwort von gsmichi 11.11.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Laut einer Untersuchung von Mike Hughes (University of Cardiff), allerdings aus dem Jahr 1994, im Durchschnitt etwa 18 Schläge (27 sec). Dies bezieht sich auf Herren-Profis.

  • Antwort von Sunshine 11.11.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Schwierig zu beantworten, weil es da ganz auf die jeweilige Matchsituation und auf die jeweiligen Spielertypen ankommt. Ich denke da ist die ganze Bandbreite möglich. Von nur wenigen Sekunden, wenn der Rückschlagspieler gleich versucht den Punkt mit viel Risiko zu machen, oder auch bis zu einer Minute, wenn beide Spieler ziemlich gleich stark sind und keiner in einer wichtigen Spielphase den Fehler machen will. Je höher das Niveau der Spieler, um so länger können die Ballwechsel werden. Ich habe zwar noch nie mit der Stopuhr die Länge der Ballwechsel gemessen, ich denke zwischen durchschnittlich 20 Sekunden bis 1 Minute ist alles möglich. Zur Spieldauer: im Training ist eigentlich eine Spieldauer von einer Stunde üblich, und ein Match dauert nach der neuen Zählweise bis 11 Punkte so etwa 30 bis 40 Minuten (bei 3 Gewinnsätzen).

  • Antwort von Micheleangelo 23.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nun das Kommt auf den Gegner an und auf dich wie gut ihr seit aber das was mein Vorgenger schreibt ist richtieg Gr

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!