Frage von Tinalein, 330

Wie kann man "familienfreundlich" den C-Trainerschein für Kinderturnen machen?

Hallo!

Ich bin verheiratet und habe drei kinder. Seit drei Jahren versuche ich nun schon, in Mainz den C-Trainerschein für Kinderturnen zu machen, habe auch schon mehrerer Jahre Turnerfahrung mit Kindern und im April-Mai den Kursleiterschein für Babys in Bewegung gemacht. Den Trainerschein wollte ich mit meinem Mann gemeinsam machen, da wir ihn beider dringend brauchen. Doch da ich wegen der Kinder leider an manchen Tagen nicht bis 22.00 Uhr anwesend sein kann, soll ich nicht zur Prüfung zugelassen werden. Kann man auch in Rheinland-Pfalz zu besseren Bedingungen irgendwie den C-Trainerschein machen? Oder kann ich die Jahre, die die Kinder noch zu klein sind, um so umfangreich die Lizenz zu machen, irgendwie überbrücken? Und wie sind die Richtlinien ohne Trainerlizenz? Darf man auch alleine das Kinderturnen halten? Wo kann ich mich informieren? Vielen Dank für eine Antwort! LG, Tina S.

Antwort
von Bressen, 320

Einen Familienfreundlichen Schein wird es in keiner Sportart geben. Das machen ist eine einmalige Sache. Die Termine sind meist schon nicht ganz 1 Jahr bekannt so das man eigentlich Planen kann oder wer den braucht muss! Das mußt Du jetzt in den sauren Apfel beissen (wenn der überhaupt sauer ist) und da durch. Manche Leute Arbeiten permanent, auch viele Abends,haben auch kleine Kinder zuhause und bringen alles zum Laufen. Da müssen halt mal Großeltern oder Babysitter ran für die Zeit. Es mag sein das es auch reine Wochendseminare für den Erwerb des trainerscheins gibt, aber im Endeffekt braucht das länger und birgt mehr Probleme. Wer einen Schein macht, will das ja auch und dann muß er halt Organisieren. Die Wiederzulassung von Trainerscheinen (alle 2-4 Jahre) sind dann meist nur Wochendseminare. Jetzt heißt es erst mal den Schein überhaupt zu machen. Mich persöhnlich würde nur Intressieren was das den für ein Schein ist. Hier geht es um Turnen! Ist es der große C-Trainerschein sprich Leistungssportbezogen oder die Augenwischereivariante wie beim Fußball sprich Breitensporttrainerschein der nichts mehr bedeutet als Übungsleiter und das kann man sich getroßt sparen. Viel Erfolg und Sportliche Grüße vom Leistungssport-A- Schein!

Kommentar von Tinalein ,

Vielen Dank für die Antwort. Mir ist auch vollkommen klar, dass ich in den sauren Apfel beißen muss. Aber bei uns ist das etwas komplizierter, weil die C-Lizenz-Kinderturnen-Ausbildung am Wochenende und freitags Nachmittags bis Abends statt findet und wir freitags auch unser Kinderturnen haben - da 20 Kinder in der Halle rumhüpfen, kann die "Haupt-Übungsleiterin" nicht auf meinen Mann UND mich verzichten. Auch bin ich freitags bei der Schwimmbeaufsichtigung voll eingebunden. Und wir haben für freitags Abends leider absolut niemanden gefunden, der bis 22.30 Uhr unsere Kinder sittet........wahrscheinlich werde ich jetzt einfach noch ein paar Jahre warten, bis die kids größer sind. Mich würde aber auch interessieren: WAS darf man auch OHNE den Trainerschein? Wo kann man diese Richtlinien nachlesen? LG, Tinalein

Antwort
von Helge001, 254

Tinalein, für deinen Trainingsbereich kannst du alles machen. Entscheidend für die C-Lizenz ist die Förderung, welche Vereine jeweils von den Landessportverbänden erhalten. Dem Verein bringt es sportlich auch etwas, wenn die Lizenz sportartspezifisch ist. Nicht die mit dem allgemeinen Breitensport, wie schon Bressen geschrieben hat. Die A- und B Lizenz braucht man eher für höhere Ligen, z.B. ab Landesliga. Normal musst du aufpassen auf die Fristenregelung, z.B. für Grundlehrgang und DRK-Schein. Die sind nur begrenzt gültig und verfallen nach 2 Jahren, wenn man nicht mit der Lizenz angefangen hat. Zumindest ist es in meiner Sportart Badminton so. Die Lizenz war schon anstrengend, da etliche Wochenenden drauf gingen. Nach 7 Monaten hatte ich meine C-Lizenz Leistungssport. Dafür bekomme ich jetzt auch eine höhere Aufwandsentschädigung. Dies ist bei uns gestaffelt, je nach Grad der Ausbildung. Innerhalb der 4 Jahre muss man dann ein Weiterbildung machen, um wieder 4 Jahre Gültigkeit der Lizenz zu haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten