Frage von dannysahne,

wie kann ich mich optimal auf die kommende fußballsaison vorbereiten?

hey com, meine frage steht ja oben, aber ich gehe noch in das einzelne.. also ich bin 18jahre und habe lange kein sport mehr getrieben.. jetzt mache ich seit einer woche krafttraining und ausdauertraining.. meine frage ist was ich noch machen kann um 1. abzunehmen 2. richtig schnell zu werden 3. stabilität zu bekommen & 4. mein ballgefühl und schusskraft zu verbessern.. speziel für die zentral offensive spielmacher position.. :) ich hatte mir 5 monate gegeben, wenn es jedoch länger dauern sollte ( das ich bach der winterpauae anfange) ist es halt so:)

schonmal danke für eure tipps und hilfe ! MfG

Daniel :)

Antwort
von Yards,

Was genau meinst du mit "Stabilität"?

Abnehmen tust du automatisch wenn du Kraft- und Ausdauertraining machst. Eine große Rolle zum Muskelaufbau und Fettabbau spielt die richtige Ernährung. Da du bei einem höheren Muskelanteil automatisch mehr kcal verbrauchst, würde ich dir empfehlen, dich sehr eiweißhaltig zu ernähren.

Ballgefühl und Schusskraft trainierst du am besten durch viel Übung, also schnapp dir einen Ball und ab auf den Fußballplatz ;-)

Antwort
von ralphp,

Wenn du dich auf Fußball vorbereiten willst, brauchst du vor allem eines: eine gute Technik. Kraft, Schnelligkeit usw. nutzen dir alles nichts, wenn deine Technik nicht stimmt. Also gehe auf den Rasen und lerne mit demBall umzugehen. Das ist die allerbeste Vorbereitung. Wenn deine Technik stimmt, dann kann man daran gehen auch die weiteren Parameter zu justieren. Vorerst sollte dein Hauptaugenmerk aber ausschlieslich auf der Technik liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten