Frage von assaidi123, 62

Wie kann ich meine Schusstechnik und meine Schusskraft im Fußball verbessern?

Hallo leute :),

ich wollte demnächst ein Probetraining bei einem Verein bei mir in der nähe absolvieren. Die Jugend (B1) spielt recht gut und ist seit dem Saisonanfang auf Platz 1 (Kreisklasse). Nun befürchte ich das sie mich nicht annehmen da ich nicht der beste Fußballer bin und dazu habe ich noch probleme bei meinen Schüssen. Immer wenn ich aufs Tor schiesse, fliegt der Ball immer extrem nach oben und meine Schusstechnik ist auch nicht grad die beste . Habt ihr Tipps für mich wie ich mich verbessern kann? Ich hab schon von meinem altem Trainer gehört das ich mich beim schiessen nach vorne beugen soll aber ich bekomm das irgendwie nicht hin -.-.

Habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps für mich wie ich mich auf dem Spielfeld verbessern kann? Denn immer als ich auf dem Spielfeld stand habe ich komischer weise immer etwas Panik bekommen und Angst gehabt das ich schlecht spielen werde. Auf dem Bolzplatz hingegen Spiele ich meistens immer ganz gut. Ich bin bzw. war Stürmer bei meinem alten Verein. ( Ich bin 16 Jahre alt wenn es euch intressiert :D ) Wisst ihr vielleicht wie ich diese Angst weg bekomme?

Hier nochmal der Link der Tabelle . Der Verein heisst DSV 04 http://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/b-junioren-kreisklasse-gruppe-2/kreis-....

Danke im Vorraus :)

Antwort
von Sport4ever22,

Wenn du Angst beim Sport hast bedeutet das dass dir öfters Fehler passieren werden. Und das bedeutet ein erhöhtes Verletzungsrisiko. Beim Sport solltest du Spaß haben, sonst ist er meiner Meinung nach sinnlos ( außer du verdienst dein Geld damit ??? ). Zum Thema " Wie kann ich meine Schusskraft verbessern" würde ich dir raten deine Oberschenkel - Muskeln zu trainieren. Ins besondere deine "Schnellkraft". Wie du das mit der Technik machst.... sorry keine Ahnung ich spiel kein Fußball.

hoffe das hilft dir ein wenig.

Antwort
von tkdbooomer,

wie gesagt spass haben . als erstes kommt die technik dann die schnelligkeit und dann die kraft . es ist besser wenn du leicht anfängst und als erstes mal betrachtest wie du und mit welchem fussteil du spielst . dannach wären auch freiluftschüsse ganz gut um sich selber einzubringen und die rhytmik rauszufinden . verbbessere dein umgang mit dem ball ( dribbeln ,pässe etc.) denn das wird deine ballkontrolle fördern und dann danach auch die schusskontrolle. da du denn ball effektiv spielen musst musst du schnelligkeit drauf haben . das geht nur wenn du den ersten teil geschaft hast . bleibe immer konzentriert. dann richtigen schusswinkel findet und dabei drauf achten wie du den körper dabei mitnimmst ( arme ). dann kommt kraft. jetzt kannst du versuchen den ball zu schiesen . probeschüssse sind erforderlich . wenn du es gut hinkrigst dann versuchst du es mit im spiel einzubauen . wenn du es nicht hinkrigst dann den ganzen plan nochmal . übung macht den meister . achte dabei auch auf deinen atem . denn sie wird die hauftkontrolle beim ganzen ablauf sein . 30 % technik , 15% schnelligkeit , 20 % kraft, 35% (atem-) kontrolle . das muss vorhanden sein um einen guten soliden schuss hervorzubringen . das kann alles nochmal varriiert werden ( prozentanteile ) sodass man eine eigen schuss art entwickelt. schön daran arbeiten und immer die geduld behalten .

Antwort
von anonymous, 62

Also ich spiele Fußball und hab nen ziemlich harten bumbs :D aber hab was ausprobiert wie man noch härter schießen kann also kurz bevor du schießt atmest du ein und wenn du schießt atmest du aus also da wurde er bei mir nochmal um einiges härter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community