Frage von rassel,

Wie kann ich meine Psoas-Muskeln dehnen und kräftigen?

Ein paar Übungen würden mir reichen.

Antwort von derdrehwurm,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Zur Dehnung: knie Dich mit einem Bein hin (so wie ein Ritter vorm König). Setzte das vordere Bein nach Dehngenuß weiter vor oder zurück, achte dabei, dass das Knie immer auf höhe des Mittelfußes ist. Dann das Becken kippen (so dass ein Rundrücken entsteht).

Kräftigung: Halte dich mit einer Hand An einer Wand fest. Steh aufrecht. Hebe das gestreckte Bein langsam nach vorne, so hoch es geht, und noch ein bisschen höher, senke es langsam wieder. Dabei ist der Fuß gepointet (also ganz durchgestreckt und nicht angezogen), wie im Ballett.

Antwort von fitnesspope,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Leider muss ich bei der vorherigen Antwort etwas abändern, denn um den Iliopsas zu trainieren muss eine Beugung im Hüftgelenk erfolgen. Ideal zum Training geeignet ist ein Tube. Stell dich aufrecht mit geradem Rücken hin und fixiere das Tube am Fußgelenk und hinter deinem Körper. Mach eine Bewegung, wie beim Treppensteigen, hebe den Fuß (Knie gebeugt!) nach vorne oben an.

Zur Dehnung möchte ich auch noch anmerken: Dass eine Streckung im Hüftgelenk erfolgen muss. Der Oberkörper sollte annähernd gestreckt sein, erst dann kommt das Knie in Richtung Boden. Der Oberschenkel des gedehnten (hinteren) Beines soll annähernd in eine Waagrechte gebracht werden.

Kommentar von derdrehwurm,

Beim gestrecken Heben des Beins sind Iliacus als auch Psoas beteiligt, denn natürlich wird dabei die Hüfte gebeugt, probiers doch aus. Die Dehnung funktioniert ebenso, wie ich es beschrieben habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community