Frage von AijeyLT, 18

Wie kann ich meine Hürdenangst vergessen?

Hi Ich bin 15 Jahre alt und mache schon seit 7 Jahren Leichtathletik. Ich war früher immer zu langsam um einen 3er Rythmus über die Hürden zu laufen, aber der 4er und 5er ging immer. Das hat sich mitlerweile nur so halb geändert. Ich bin eigentlich nicht mehr zu langsam um den 3er zu laufen, aber ich schaffe es trotzdem einfach nicht über die 2te Hürde zu laufen. Ich breche immer in letzter Sekunde noch ab (das ist auch so beim 1er). Den 4er und 5er kann ich aber nach wie vor ohne Probleme laufen, auch wenn es ein sehr großer Abstand ist. Mitlerweile verzweifel ich (und ich glaube auch mein Trainier) weil ich das einfach nicht aus meinem Kopf kriege. Danke für Antworten :)

Antwort
von Atletiku, 13

So doof es nun mal klingt, aber Du musst es einfach mal machen.

Wenn Du es 1 mal erfolgreich gemacht hast, dann direkt nochmal und nochmal.

Warum hast Du denn davor so eine Angst?

Kommentar von AijeyLT ,

Ich weis es ja nicht. Ich hab nicht wirklich Angst ich kann nur aus irgendeinem Grund nicht drüber laufen wenn ich nur so wenig Schritte dazwischen machen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten