Frage von afnoah, 37

Wie kann ich mein Schwimmen Ausdauer verbessern?

Beim Laufen und Radfahren habe ich sehr gute ausdauer aber beim Schwimmen habe ich nicht so gute ausdauer besonders beim Kraulen beim Brustschwimmen ist es einigermaßen gut. Etwa vor 4 Monaten habe ich den 400m Test gemacht un ich habe es in 9:40 geschafft.(M/17ni)

Antwort
von pate4ever, 37

Das ist zuerst eine Frage der Technik, mit schlechter Technik (und diese 400m Zeit ist für ein 25m Becken wirklich schlecht) brauchst Du viel mehr Kraft, bringst die Kraft aber nicht ins Wasser.

Du kommst daher nicht (kaum) vorwärts und willst eventuell mit noch mehr Kraft mehr erreichen, was an Land zwar gut funktioniert, aber ohne der richtigen Technik im Wasser nur dazu führt, dass deine Hände sich schneller durch das Wasser bewegen und Du selbst weiterhin nicht wirklich vorwärts kommst und sehr schnell müde wirst.

Falls Du keine Möglichkeit hast bei einem Trainer zu lernen, solltest Du versuchen im Wasser zu entspannen und ganz gemütlich und mit wenig bis ganz ohne Krafteinsatz zu schwimmen. Erst wenn das funktioniert, kann man langsam den Krafteinsatz und damit die Schwimmgeschwindigkeit steigern bzw. wenn Du trotzdem nicht schneller wirst liegt es wieder an der Technik und zu viel Kraft gleich zu Beginn vom Unterwasserarmzug.

Antwort
von ManfredBodyKey, 5

Hallo,

deine Schwimm-Zeit für 400m kann sich sehen lassen.Bei allen Schwimmarten sind Startsprung mit Übergang in den Schwimmstil,beherrschen des Freistilschwimmens mit Atemtechnik und Brustschwimmens natürlich die Beckenwende ein ausschlagenbender Punkt um schneller sich im Wasser zu bewegen.

Freistil-Schwimmen geht eigendlich ganz gut mit Flossen,weil die Fußhaltung leichter fällt und der vortrieb schneller wird.

Atemtechnik mit Hilfe eines Schwimmbodyes erlernt sich die Techink leichter unter Anleitung eines Freundes oder Freundin falls diese den Stil beherrschen...lg

Antwort
von misternoname, 11

Wieso willst du deine Ausdauer verbessern? Was willst du damit erreichen? Um 400m zu schwimmen, reicht doch deine Ausdauer?

Kannst du die 400m mit Brust, aber nicht mit Kraul schwimmen, dann ist es (wie pate4ever schon schreibt) eine Frage deiner Kraultechnik.

Anstatt mehr mit der gleichen (fehlerhaften Kraul-)Technik zu schwimmen, würde ich dir empfehlen deine Kraultechnik zu verbessern.

Wenn du nicht weißt wie du selbst deine Kraultechnik verbessern kannst, dann besuche einen Kraulkurs oder nimm ein paar Trainerstunden.

Damit wirst du vermutlich am schnellsten Fortschritte in Sachen Kraultechnik und Schwimmzeit machen.

Willst du besser werden, dann mußt du etwas verändern in dem, was du tust.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community