Frage von SaraChelsea, 87

Wie kann ich mein Durchsetzungsvermögen verbessern? (Mädchenfußball)

Hey, also ich bin 15 und spiele schon einige Jahre Fußball und das auch im Verein, aber mir fehlt einfach das Durchsetzungsvermögen. Ich hab zwar Ausdauer, super Technik und ein guten Schuss drauf, aber ich werde trotzdem nicht so lange eingesetzt, manchmal auch gar nicht und daran habe ich auch kein Spaß mehr. Aber ohne Fußball kann ich nicht, also möchte ich weiter kämpfen, aber dafür brauche ich unbedingt einen Rat, weil ich einfach nicht weiter komme...

Danke im Vorraus !! :))

Antwort
von BappelTraktor, 79

Mach nebenbei Boxen und lerne gezielt (!) Aggressionen frei zu setzen. Körperspannung und Haltung senden (unbewusst) Signale an den Gegner aus.

Antwort
von DribbelMonster, 73

Durchsetzungsvermögen hat vor allem was mit Aggressivität zu tun. Diese Aggressivität ist wichtig um deine Gegenspieler unter Druck zu setzen und ihnen den Ball abzunehmen, aber auch um den Ball gegen seine Gegenspieler zu behaupten, wenn man selbst am Ball ist. Dabei handelt es sich um das Fighting Element im Fußball, dass man beherrschen sollte, um Zweikämpfe zu gewinnen (vgl. Kingstyle Fußball Philosophie). Du scheinst deine Stärken aber eher im Style Element zu haben, also der Ballbehandlung, was gut ist, denn da sind viele nicht so gut.

Gerade auf dem großen Feld kann man aber auch mit Standardtechniken auskommen. Vor allem wenn das Spielfeld uneben ist, kommt mehr Zufall ins Spiel und das Zweikampfverhalten bekommt eine höhere BEdeutung als die Ballbehandlung. Dadurch wird das Spiel leider zu einem unansehlichen Bauernkick, was schade ist für Spieler, die was mit dem Ball drauf haben, weil sie das hier nicht so gut zeigen können.

Also mein Rat: Versuch einfach etwas aggressiver zu sein und dich mit aller Macht durchzusetzen um an den Ball zu kommen bzw. ihn abzuschirmen. Da es eigentlich nur um die Einstellung geht, ist das gar nicht so schwer. Oder falls dir das zu blöd ist, such dir einen schönen Bolzplatz, wo was los ist. Dort kommt es mehr auf gute Ballbehandlung und Spaß an - auf übertriebenen Zweikampfeinsatz hat dort keiner bock. Hoffe, das hilft dir weiter :)

Antwort
von Onlinecoaching, 67

Durchsetzungsvermögen ist in erster Linie mal Kopfsache. Selbst ne Bohnenstange kann sich durchbeissen, wenn er / sie die nötige Portion Aggressivität mit einbringt. Wenn es das ist, was Dir fehlt, such Dir vielleicht besser ne Hobbytruppe, wo nur zum Spass gekickt wird.

Vielleicht klappt das beim Kicken mit den Jungs ja auch genau deshalb besser, weils da um nix geht und keiner von Dir verlangt ein Kampfschwein zu sein :-)!

Mein Tipp:

Spiel Futsal, das ist ohne Körperkontakt, da gewinnt die Technik...

Antwort
von DennisO, 56

Mach doch Bodybuilding ;-)


Antwort
von anonymous, 53

@dribbelMonster

Danke!! Ich spiel auch sehr gern so in der Freizeit mit Jungs Fußball. Das merkwürdige daran ist aber, dass ich beim spielen mit den Jungs besser spiele als bei den Mädchen. Bei den Jungs mache ich auch mehr Tore als bei den Mädchen, woran kann das den liegen? Ich versteh das nicht, ich würde gerne alles geben, aber irgendwie kann ich mich nicht "entfalten". :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community