Frage von snorre 28.11.2009

Wie häufig in der Woche sollte ich Technik trainieren um besser im Squash zu werden?

  • Antwort von Emerson 29.11.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hi Snorre! Trainiere jedesmal, wenn du spielst, zu Beginn (!) auch etwas Technik und zwar mit deinem Partner. Sich gelegentlich allein in den Court zu stellen ist sicher auch hilfreich, aber gewisse Übungen kann man einfach nur mit Partner spielen.

    Eine Stunde lang allein Longline zu üben ist mE zu viel, weil deine Muskeln schon viel früher ermüden und man koordinative Elemente nur im erholten Zustand übern sollte. Da geht Qualität einfach vor Quantität. LG Emerson

  • Antwort von Darko 23.12.2009

    Hallo snorre,

    Technik-Training ist nur ein Teil des Squash-Spiels. Meiner Meinung nach ist das Schauen und das "richtige" Laufen noch wichtiger wie das Technik-Training. Auf jeden Fall kommt zuerst das Schauen, dann das Laufen und erst anschließend das kurze Schlagen dran. Genauso sollte man das Training auch aufbauen. Alle drei Elemente gepart mit der bewußter Taktik machen einen guten siegreichen Spieler aus.

  • Antwort von Sunshine 16.12.2009

    Das kommt ganz auf deine Ziele an. Man kann die Schlagtechnik nicht oft genug trainieren. Je mehr man trainiert, umso besser wird man. Eine Stunde lang am Stück nur stupide Longline zu spielen halte ich auch für übertrieben, aber man sollte das Technik- und Schlagtraining nicht vernachlässigen. Am besten ist es, du trainierst einen bestimmten Schlag oder Bewegungsablauf, und versuchst ihn dann im Match anzuwenden. Dann siehst du genau, wo du mit deinem Trainingsfortschritten stehst.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!