Frage von peterbobi70,

Wie genau muss ich mich ernähren um Mehr muskeln zu bekiommen

ich habe in einer meiner vorherigen fragen gelesen,dass die ernährung entscheident fürs muskelwachstum ist. Nun möchte ich wisssen, wie genau ich mich ernärhen sollte

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von qperqp,

Genau, die Ernährung ist schon 90%.. beim Krafttraining bringst du die Muskeln nur zum Reiz, der wirkliche Knackpunkt des Aufbaus fängt bei der Ernährung an. Du musst viel Eiweiß zu dir nehmen, dass ist wichtig für die Muskeln. Du solltest Naturbelassen essen, wechsel das Brot mit Gemüse/Obst aus. Iss Regelmäßg, Morgens mittag Abends und versuch immer etwas Eiweiß mit rein zubringen! Morgens kannst du dir nen Magerquarkmüsli machen, Mittags z.B Putenbrust mit Porccoli oder sowas, Abends nen Salat. Es gibt viele Rezepte für eine gute Ernährung! Fette und Kohlenhydrate solltest du vermeiden, außer Morgens! Wenn du dir Beispielsweise ein Müsli mit Haferflocken machst. Das ist ok! Aber nicht Abends um 8 Uhr noch Nudeln reinstopfen! .. Achte einfach darauf das du viel Eiweiß zu dir nimmst! :-)) Lg. qperqp

Kommentar von whoami ,

Ernährung ist vielleicht 20% - maximal!! Entscheidend für das Muskelwachstum ist und bleibt immer noch ein zielorientiertes Training!!

Antwort
von Erkki,

Als allererstes ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung sehr, sehr wichtig (viel Obst und Gemüse, wenig/kaum Fastfood und Süßigkeiten, nur soviel Essen bis man satt ist). Auch viel Wasser trinken gehört dazu (am besten 2-3 LIter, dünne Saftschorlen sind auch ok, aber keine Softdrinks!). Gerade beim Muskelaufbau hilft es, wenn man sich Eiweißreich ernährt. Ich finde ein gutes Frühstück am Morgen ist sehr wichtig, dafür verzichte ich Abends weitesgehend auf Kohlenhydrate und nehme da verstärkt Eiweiss zu mir. Vielleicht sind hier schon ein paar neue Anhaltspunkte für dich dabei ;)

Antwort
von 0815runner,

Ernähre dich möglichst abwechslungsreich. Viel Gemüse, Obst und Salat sowie gutes Eiweiß in Form von magerem Fleisch, Fisch, Milchprodukten. Dazu gute Fette wie Nüsse, Rapsöl und Olivenöl. Kohlenhydrate und vor allem Süßes in jeder Form möglichst meiden.

Sieht man von der nötigen Grundversorgung ab, wachsen deine Muskeln nicht durch Ernährung sondern durch Training.

Kommentar von whoami ,

Absolut richtig! DH!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community