Frage von wdjm123, 5

wie bekomme ich schnellst moeglich einen flachen bauch sodass nicht der jojo efekt auftritt ?

ich habe vieles versucht aber nichts hat wirklich gebracht.. brauche unbedingt ein par hilfreiche ratschläge

Antwort
von waldweg15, 5

Der JoJo-Effekt tritt auf, wenn man die Ernährung falsch gestaltet, und dem Körper dann etwas fehlt. Am besten bist es einfach die Ernährung so umzustellen, dass du auf nichts verzichten musst - auch nicht auf Fastfood und Süßkram. WILL dein Körper das haben, gib es ihm - aber nur in Maßen. Z.B ein Stück Schokolade anstatt eine Tafel. Bei Schokolade ist außerdem dunkle Schokolade mit geringem Milchanteil (meist Zartbitter oder Bitter) sehr gesund.

Morgens gut frühstücken - ausgewogen, mit Kohlehydraten (Vollkorn, Müsli, etc.) - Joghurt vielleicht eher mit Früchten und ein wenig Honig süßen anstatt den fertigen Joghurt zu kaufen (Naturjoghurt ist sehr bitter, lässt sich aber wunderbar zu etwas leckerem machen) Mittags würde ich warm essen - aber auch nicht so das du dich danach fühlst als würdest du platzen..

Abends dann einen Teller Rohkost mit Kräuterquark oder einen Salat mit Putenstreifen.

Sporttechnisch sind dann auch Sit-Ups und alles was in die Bauchmuskeln geht zu empfehlen. 'SCHNELL' einen flachen Bauch zu kriegen ist - meines Erachtens - nicht möglich.

Antwort
von Dilla, 3

Am effektivsten ist es Ausdauersport zu betreiben.

Du musst zusehen, dass du deine Trainingseinheiten so gestaltest, dass du etwa Strecken joggst, die lang genug sind um eine knappe Stunde oder mehr auf ihnen zu verbringen. Dabei solltest du ein Tempo wählen, dass dich zwar nicht gleich aus der Puste bringt, aber dich die ganze Zeit über dauerhaft belastet.

Je nachdem wie dein Stoffwechsel so eingestellt ist, wirst dein Körper nach 20 - 40 Minuten von der Verbrennung von Kohlenhydraten auf die Fettverbrennung umstellen und jede Minute die du von da an unter Belastung stehst wirst du Fett abnehmen. Guck dir mal deinen alten Lernkram an. Das müsstest du eigentlich in der Schule gelernt haben.

Und zwar am ganzen Körper.

Antwort
von Juergen63, 1

Je nach Ausgangspunkt ist da nichts mit schnell...Primär mußt du deinen KFA reduzieren. Das gelingt über eine ausgewogene aber Kalorienreduzierte Ernährung. Minimiere die KH etwas. Wie lange dies dauert kann keiner sagen, da hier auch individuelle Stoffwechselprozesse mit einfliessen. Ansonsten ist Bewegung jeder Art gut, denn dadurch verbrauchst du Kalorien.

Antwort
von indahnet, 2

Mit schnell erreichst du schon mal gar nichts, denn mit schnell baust du höchstens Körperflüssigkeit (Wasser) ab.

Ernährungsumstellung + Sport heißt die Devise. Je disziplinierter du an die Sache ran gehst, desto leichter nimmst du ab & erreichst das Ziel.

Antwort
von Sporty22, 1

Gesunde ausgewogene Ernährung und Sport. Wenn das Ergebnis erreicht wurde die Ess- und Sportgewohnheiten aber beibehalten - sonst kommt der Jojo-Effekt.

Was hast Du denn schon alles versucht?

Antwort
von ralphp, 1

Schnell geht nicht. Das braucht Zeit. In erster Linie ist Disziplin wichtig. Disziplin beim Essen und beim Training. Du brauchst eine gesunde ausgewogene Ernährung, dazu musst du auf ein Kaloriendefizit achten, d.h, weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst und zu guter letzt musst du auch noch Bauch-, Rumpf- und Rückenmuskeln trainieren um diese zu kräftigen. Hast Du dann Deinen Wunschbauch erreicht, darfst Du nicht aufhören, sondern musst weitermachen. Ohne Fleiß, kein Preis.

Ansonsten findest Du hier im Forum zahllose Beiträge, die sich ausnahmslos mit diesem Thema beschäftigen.

Antwort
von whoami, 1

Ein Dicker bekommt am Schnellsten einenn flachen Bauch wenn er sich kohlenhydratearm ernährt!! Alles andere ist nur Augenwischerei......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community